ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
2 verfasser

    Das schöne Plastikgeld

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Das schöne Plastikgeld Empty Das schöne Plastikgeld

    Beitrag von Abriter Fr 27 Mai 2022, 12:52

    Seit Dienstag sind Zahlungen mit Giro- oder Kreditkarte bundesweit bei vielen Einzelhändlern nicht möglich. Schuld ist ein Ausfall eines bestimmten Typs von Kartenterminals. Eine schnelle Lösung des Problems ist nicht in Sicht.
    t-online

    Hinter der Hand wird gemunkelt, dass es sich dabei um ein veraltetes und anfälliges System handelt. Aber im EDV-/Digitalbereich ist das ja Standard. Wie gut, dass wir noch Scheine und Münzen als Redundanz haben. Smile
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Das schöne Plastikgeld Empty Re: Das schöne Plastikgeld

    Beitrag von Gast Fr 27 Mai 2022, 13:22

    Das ist schon ne ziemliche Bankrotterklärung und mehr als nur ein wenig peinlich.
    Zeigt die Sache doch, wie abhängig wir von der Technik sind.
    Die Frage ist auch, was da die wirklich Ursache ist, denn das darf nicht passieren (verschwör verschwör).
    Ich habe immer Bargeld im Haus und zahle meine Einkäufe auch derzeit noch nicht mit dem Smartphone.
    Aber das wird alles kommen, alles eine Frage der Zeit.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3266
    Ort : into the great wide open

    Das schöne Plastikgeld Empty Re: Das schöne Plastikgeld

    Beitrag von Katana Fr 27 Mai 2022, 15:45

    Letztendlich ist die Ursache für diese Geschichte egal , ob nun einfacher technischer Defekt oder mit krimineller Energie herbeigeführt .
    Wichtig ist dabei prinzipiell nur, dass sich die Diskussion über die Abschaffung des Bargelds mit solchen Vorfällen komplett erledigt .

    Ein Vorfall wie dieser dokumentiert doch vortrefflich, dass letztendlich nur Bargeld die Entmündigung des Bürgers zuverlässig verhindert, da alles andere durch einen simplen technischen Defekt, die Kontrolle über die eigene wirtschaftliche Existenz komplett entziehen kann .

    Man müsste doch bescheuert im Kopf sein, wenn man sich darauf zu hundert Prozent einlässt .

    Die Problematik besteht im Handel teilweise schon heute, ich selber handele über verschiedene Internetplattformen meine Waren und werde heute schon von den Plattformen gezwungen über bekannte Finanzdienstleister wie Paypal zu arbeiten . Kein Paypal , kein Internetshop . Fällt aber Paypal mal durch technischen Defekt oder auch bekloppte Hacker aus , wird mir mein Geschäft praktisch von einem Moment auf den anderen willkürlich dicht gemacht , Pech gehabt .

    Denkt man darüber mal kurz nach , fasst man sich einfach nur an den Kopp , wie geisteskrank diese Vorgehensweise eigentlich ist , kein normaler Mensch würde auf den Gedanken kommen , seine komplette geschäftliche Existenz ohne jede Ausweichmöglichkeit von einem einzigen Finanzdienstleister und dessen Online Funktion abhängig zu machen .
    Das die Gesetzgeber solche Vorgehensweisen dulden , ist für mich die eigentliche Bankrotterklärung, da sie zeigt , dass die Regierenden der meisten Industrieländer schlicht keine Ahnung von der Materie haben .

    Komischer Weise reicht es den gleichen Verantwortlichen jedoch nicht , wenn der Steuerzahler seine Geschäftsunterlagen nur digital archiviert , DAS ist nicht erlaubt , warum wohl nicht ?
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Das schöne Plastikgeld Empty Re: Das schöne Plastikgeld

    Beitrag von Abriter Fr 27 Mai 2022, 20:17

    Rein erfahrungsgemäß tippe ich bei diesen altbekannten Terminals auf einen Hacker-Schaden. Smile

    Die Abhängigkeit von der digitalen Technik wird immer befremdlicher. Heutzutage kommt man ohne Handy/Smartphone kaum noch durchs Leben. Ob Online-Banking, Bezahldienste, Internet-Shopping oder einfache Accounts: fast überall benötigt man ein Handy, wenn man sich aus diversen Gründen (erneut) identifizieren lassen muss. Ich will gar nicht daran denken, wen ich alles informieren muss, wenn ich heute meine Mobilfunknummer ändere.

    Ja, Bargeld habe ich auch immer vorrätig. Wenn das aber ausgegeben ist und die neuartige Technik streikt, kriege ich auch kein frisches nach.

    PayPal ist ein spezielles Thema, so gerne ich diesen Dienst auch nutze. Die erdreisten sich tatsächlich, den einen oder anderen Shop auszuschließen, weil ihnen dessen Warenangebot nicht ins verbabbte Hirn passt (Amis halt). Eigentlich ein Grund, diesen Dienst vom hiesigen (europäischen/EU) Markt auszuschließen. Aber es ist niemand da, der die Lücke füllen könnte, da es für die Banken nach wie vor Neuland ist.

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14 Jul 2024, 06:52