ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
2 verfasser

    Junge Menschen weniger intelligent

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Junge Menschen weniger intelligent Empty Junge Menschen weniger intelligent

    Beitrag von Abriter Mi 03 Jul 2024, 23:43

    Ab dem kommenden Schuljahr müssen die Schüler/innen des Dreikönigsgymnasiums in Köln ihre Smartphones im Handyhotel parken.

    Die Analyse des US-Psychologen Jonathan Haidt zur Handynutzung ist erschreckend. Artikel auf t-online.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3266
    Ort : into the great wide open

    Junge Menschen weniger intelligent Empty Re: Junge Menschen weniger intelligent

    Beitrag von Katana Do 04 Jul 2024, 10:24

    Um diese Entwicklung zu erkennen braucht es nicht einmal Psychologen , die Erfahrungen im täglichen Leben reichen vollkommen aus .

    Insbesondere die zunehmende Digitalisierung verblödet die Menschen systematisch , was aber nicht am technischen Fortschritt an sich liegt , sondern in der Art und Weise wie der Fortschritt auf die Menschheit losgelassen wird .

    Die Menschheit bzw. die Menschen , welche Dinge erfinden machen dabei immer die gleichen Fehler, sie analysieren eben grundsätzlich nie die Folgen und Auswirkungen ihrer Erfindungen , bevor sie diese veröffentlichen.

    Gerade bei technischen Neuerungen finden über bloße Bedienungsanleitungen hinaus keinerlei Erklärungen zu Auswirkungen und Folgen auch und gerade negativer Natur statt .
    Dabei ist es ein Grundprinzip aller Naturwissenschaften, das man nichts umsonst bekommt .
    Es gibt keinerlei Lösungen in irgendeiner praktischen Anwendung von Technik , die ausschließlich positive Folgen haben , ohne Ausnahme gibt es immer auch negative Auswirkungen .

    Beispiel ABS bei Kraftfahrzeugen .

    Vorteil , die Lenkfähigkeit bleibt auch während einer Gefahrenbremsung erhalten , das Fahrzeug gerät nicht außer Kontrolle .

    Nachteil , die Fahrzeughalter verlieren Fähigkeiten und Können ein Fahrzeug in extremen Fahrsituationen zu beherrschen , weil sie sich zu 100% auf diese Technik verlassen und eine Fähigkeit wie das vernünftige Dosieren einer Bremse mit der Zeit komplett verlieren .

    Übertragen auf das Handy fällt mir dazu eine Formulierung aus einem Krimi von Nele Neuhaus ein , da muss auch jemand etwas ganz banales in seinem Handy nachschauen , weil das Handy dazu führt sich Dinge wie Adressen und anderes nicht mehr selber zu merken .
    Kommentar " Du bist auch einer von den ich-hab-mein-Gehirn-im-Handy Typen " .

    Was im ersten Moment wie ein Witz erscheint, ist längst bitterer Ernst , weil niemand bei der Einführung der Handys den Menschen ein vernünftigen Umgang mit dieser Technik erklärt und ihnen vor Augen führt , das es Grenzen zwischen sinnvoller Nutzung und geistiger Abhängigkeit gibt , die mit der Zeit zum Rückgang geistiger Leistungsfähigkeit und zum Verfall realer zwischenmenschlicher Kommunikation führt .

    Und was beim Smartphone beginnt , wird durch KI extrem intensiviert werden , wenn da keine sinnvollen Regeln und Verhaltensmuster beschlossen werden , denn KI ist noch viel mehr als das Smartphone , falsch angewendet ein Gehirnersatz , der abhängig macht .

    Schon heute machen Schüler ihre Hausaufgaben mit KI Unterstützung und selbst bei Bachelor Arbeiten wird KI eingesetzt .

    Wo das hinführt lässt sich unschwer voraussehen .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Junge Menschen weniger intelligent Empty Re: Junge Menschen weniger intelligent

    Beitrag von Abriter Fr 05 Jul 2024, 07:02

    Katana schrieb:
    Wo das hinführt lässt sich unschwer voraussehen .

    Sage ich immer wieder: Die Menschheit verblödet.

    Das mit dem "Gehirnersatz" gefällt mir. Very Happy
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3266
    Ort : into the great wide open

    Junge Menschen weniger intelligent Empty Re: Junge Menschen weniger intelligent

    Beitrag von Katana Fr 05 Jul 2024, 11:57

    Das kennen wir doch aus unserer Generation auch nicht anders GN .

    Bei uns war es in der Schule der Streit um die Nutzung von Taschenrechnern , auch ein tolles technisches Hilfsmittel um Zeit zu sparen .
    Übertrieb man die Nutzung war die direkte Folge ein Nachlassen der Kopfrechenfähigkeiten bzw. generell sinkendes Niveau im Bereich der Grundrechenarten .

    Damals hat man diese "Nebenwirkungen" aber wesentlich genauer beobachtet und schnell entsprechende Regeln formuliert .

    Mit Beginn des Internet Zeitalters , hat man aber was die Regeln angeht vollkommen gepennt , wobei man fairer Weise auch zugestehen muss , das die Entwicklung wesentlich weitreichender und umfangreicher als beispielsweise beim Taschenrechner war .

    Als die Handys dann zu Smartphones wurden , sprich eben auch internetfähig , ist das Ganze was die Kontrollmöglichkeiten anbetrifft vollkommen aus dem Ruder gelaufen .

    Vollkommen unberechenbar wird das Ganze eben durch die KI , wenn es an einen Punkt kommt , die Experten "technische Singularität " nennen . Der Moment in dem Computer , Computer bauen und jede Generation die vorherige um ein vielfaches übertrifft und die menschliche Intelligenz in den Schatten stellt .

    Dieser Moment ist in seinen Folgen vollkommen unvorhersehbar , was machen Maschinen , wenn sie feststellen , das sie ihre ursprünglichen Erfinder nicht mehr brauchen und ihnen intellektuell überlegen sind ??


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14 Jul 2024, 06:14