ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
2 verfasser

    Du blutest? Dann bleib zuhause ...

    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Du blutest? Dann bleib zuhause ... Empty Du blutest? Dann bleib zuhause ...

    Beitrag von Trulla Mi 08 Jun 2022, 19:45

    Apotheken-Umschau schrieb:In Spanien soll Menstruierenden nun bezahlter Urlaub gewährt werden. Auch in Deutschland braucht es eine unkomplizierte Regelung und mehr Verständnis für Menschen mit Monatsblutung, damit diese nicht unter Schmerzen arbeiten gehen müssen

    sonst noch was ...

    Ich fasse es nicht, es wird immer bekloppter.  Stirnpatsch

    Mal abgesehen davon, dass man sowieso eh ein, zwei Tage wegbleiben kann, wenn man sich nicht gut fühlt, ohne gleich eine Krankschreibung vom Arzt vorlegen zu müssen - fällt Euch was auf?

    "Menstruierende", "Menschen mit Monatsblutung"

    Es wäre mir neu, wenn auch Männer die Monatsblutung hätten - ist es jetzt verpönt, Frauen beim Namen zu nennen? Es kommt in dem verlinkten Artikel mehrfach vor. So langsam aber sicher geht mir die Verhonepipelung unserer Sprache auf die Nerven. Twisted Evil
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Du blutest? Dann bleib zuhause ... Empty Re: Du blutest? Dann bleib zuhause ...

    Beitrag von Abriter Mi 08 Jun 2022, 20:26

    Du hast wohl das Dritte Geschlecht nicht auf dem Schirm, welches auch von der Monatsblutung überrascht werden kann. Und Männer können auch monatlich bluten, allerdings eher finanziell. Razz

    Ich hatte diesen Artikel vor ein paar Tagen schon einmal irgendwo gelesen, hielt ihn aber für einen verspäteten Aprilscherz. Natürlich habe ich größtes Verständnis für Frauen, die eine schmerzhafte Menstruation durchmachen müssen. Ich glaube, halbwegs vernunftbegabte Arbeitgeber agieren entsprechend. In meinem Umfeld ist das schon seit zig Jahren so. Inzwischen wird aber wirklich alles bis zum Anschlag aufgeblasen ... Dieser Planet hat die Menschheit nicht verdient.


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Mai 2024, 04:19