ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
3 verfasser

    Selbstbestimmungsgesetz

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1706

    Selbstbestimmungsgesetz Empty Selbstbestimmungsgesetz

    Beitrag von Abriter Mi 23 Aug 2023, 08:55

    Heute soll das Gesetz über die Selbstbestimmung in Bezug auf den Geschlechtseintrag (SBGG) auf den Weg gebracht werden. Künftig soll jeder Mensch in Deutschland durch eine einfache Erklärung beim Standesamt sein Geschlecht und seinen Vornamen selbst festlegen oder ändern können.

    Das Gesetz richtet sich in erster Linie an transgeschlechtliche, intergeschlechtliche und nicht-binäre Menschen. Für die Betroffenen ist das sicher eine Erleichterung. Für Personen mit unschicklichem Familiennamen (wenn bspw. der angehende Gynäkologe den Familiennamen Möse trägt) sind hingegen keine Erleichterungen geplant.

    Selbstbestimmungsgesetz Rb14810

    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3152
    Ort : into the great wide open

    Selbstbestimmungsgesetz Empty Re: Selbstbestimmungsgesetz

    Beitrag von Katana Mi 23 Aug 2023, 09:13

    Überflüssig , idiotisch und verwirrend dieser Quatsch .

    Auf amtlichen Dokumenten hat das biologische Geschlecht zu stehen und sonst nichts , die Befindlichkeiten bezüglich einer geschlechtlichen Identität sind kein Menschenrecht sondern eben genau das was sie sind , Befindlichkeiten .

    Und das Ganze noch je nach Gusto einmal pro Jahr wechseln können , der Schwachsinn kennt keine Grenzen mehr .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1706

    Selbstbestimmungsgesetz Empty Re: Selbstbestimmungsgesetz

    Beitrag von Abriter Mi 23 Aug 2023, 10:32

    Katana schrieb:Überflüssig , idiotisch und verwirrend dieser Quatsch .

    Auf amtlichen Dokumenten hat das biologische Geschlecht zu stehen und sonst nichts ,

    Es gibt ja schon seit Jahren die Möglichkeit (bislang nur mit Attest) eine von drei bzw. vier Varianten zu wählen: männlich, weiblich, divers, ohne Eintrag.

    Selbstbestimmungsgesetz Becken10
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3152
    Ort : into the great wide open

    Selbstbestimmungsgesetz Empty Re: Selbstbestimmungsgesetz

    Beitrag von Katana Mi 23 Aug 2023, 10:52

    Sowas darf man im Prinzip gar nicht zeigen , wundert mich schon jetzt , das noch keine dieser schwachsinnigen Gestalten darauf gekommen ist , sich die Beckenknochen auf den gewünschten Winkel runterhobeln oder aufkleben zu lassen .

    Diese jetzt schon bestehende Möglichkeit in den Dokumenten sollte ganz schnell gestrichen anstatt erleichtert werden , in Dokumenten deren Zweck es ist , eine Identität im Zweifelsfalle feststellen zu können haben nur Tatsachen und keine Befindlichkeiten was zu suchen .

    Ein Personalausweis, Reisepass oder eine Geburtsurkunde sowie Heiratsurkunde ist ein amtliches Dokument, kein "wünsch dir was " Papier mit Wahl und Wechselmöglichkeit . Mit Menschenrechten hat das überhaupt nichts zu tun.


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1473
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Selbstbestimmungsgesetz Empty Re: Selbstbestimmungsgesetz

    Beitrag von Oskar Sa 26 Aug 2023, 23:37

    Ich habe heute hierzu eine e-mail des Meinungsforschungsinstitut Civey erhalten:

    Geschlecht beim Standesamt ändern?

    Das aktuelle Ergebnis (23:30 Uhr):

    Sehr positiv        17,6%
    Eher positiv          8,4%
    Unentschieden      7,7%
    Eher negativ       10,3%
    Sehr negativ       56,0%

    Bei 5050 Teilnehmern an der Umfrage
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1706

    Selbstbestimmungsgesetz Empty Re: Selbstbestimmungsgesetz

    Beitrag von Abriter Sa 02 Sep 2023, 08:46

    Die Ergebnisse der Umfrage sind eindeutig und wohl der Tatsache geschuldet, dass diese Minderheiten der Mehrheit mit ihrem Geplärre um ihre Forderungen einfach nur gehörig auf den Sack und die Säckin gehen.

    Selbstbestimmungsgesetz Ommm10

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 15 Apr 2024, 02:38