ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    In Eisenach

    Anonymous
    Gast
    Gast

    In Eisenach  Empty In Eisenach

    Beitrag von Gast So 19 Nov 2023, 11:40

    Können ca. 1000 Stück 48 Volt Batterien für Mercedes nicht hergestellt werden, weil die Rohstoffe aus China fehlen. Mercedes hat deshalb erhebliche Umsatzeinbußen.

    Quelle: MDR Thüringen 11 Uhr Nachrichten.


    Das ist gut so, so muss das sein, und das ist erst der Anfang. Das kommt davon wenn man meint sich mit Ländern anlegen zu müssen, auf deren importe man angewiesen ist.


    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4058
    Ort : dat geiht di gor nix an

    In Eisenach  Empty Re: In Eisenach

    Beitrag von Trulla So 19 Nov 2023, 11:42

    Na dann mal gute Reise ins gelobte Land. Auf Nimmerwiedersehen. wink
    Anonymous
    Gast
    Gast

    In Eisenach  Empty Re: In Eisenach

    Beitrag von Gast So 19 Nov 2023, 11:52

    Trulla schrieb:Na dann mal gute Reise ins gelobte Land. Auf Nimmerwiedersehen. wink


    geek was können die dafür wenn Deutschland so blöd ist und sich sein eigenes Grab schaufelt und ihr beiden Obernachtjacken diese Selbstzerstörung auch noch vehrement verteidigt. Das habt ihr nicht anders verdient jocolor
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4058
    Ort : dat geiht di gor nix an

    In Eisenach  Empty Re: In Eisenach

    Beitrag von Trulla So 19 Nov 2023, 12:03

    Leon0822 schrieb:


    geek was können die dafür wenn Deutschland so blöd ist und sich sein eigenes Grab schaufelt und ihr beiden Obernachtjacken diese Selbstzerstörung auch noch vehrement verteidigt. Das habt ihr nicht anders verdient jocolor


    GÄÄÄÄÄÄÄHN.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3268
    Ort : into the great wide open

    In Eisenach  Empty Re: In Eisenach

    Beitrag von Katana So 19 Nov 2023, 12:22

    Trulla schrieb:


    GÄÄÄÄÄÄÄHN.


    Schon übel , wenn jemand in seiner Missgunst und Wahnhaftigkeit überhaupt nix mehr kapiert und am laufenden Band Blödsinn absondert .

    Das Problem hat übrigens nicht Mercedes , sondern der Zulieferer Bosch in Eisenach und die Ursachen für diesen Problem sind vielschichtig , haben aber definitiv überhaupt nichts mit Rohstoff Lieferungen aus China zu tun , nicht im mindesten .



    Hier mal ein Artikel , der den Sachverhalt erklärt , natürlich ohne jede Hoffnung , dass unser kleiner Volksverhetzer davon großartig was begreift , aber vielleicht interessiert es ja andere User , die damit geistig auch was anfangen können .

    Verwundert mich übrigens nicht wirklich , dass es in der Materie Startschwierigkeiten gibt und man auch die benötigte Menge scheinbar unterschätzt hat . 48V Batterien mit Spannungswandlern und Leistungselektronik zu koppeln um die zunehmenden Probleme überlasteter 12 V Batterien zu umschiffen , ohne gleich die gesamte Fahrzeugelektronik auf 48V umstellen zu müssen , ist ziemlich neu .

    Davon ab teile ich die Befürchtungen bezüglich der Umsatzeinbußen nicht unbedingt , wer einen Mercedes haben will , der springt nicht einfach ab , nur weil sie die Lieferzeit erhöht .
    Zu Zeiten , wie mein Onkel noch im Mercedes Werk in Sindelfingen gearbeitet hat , waren Lieferfristen von über einem Jahr vollkommen normal und anstatt abzuspringen , haben die Kunden den Mitarbeitern ihre Jahreswagen für teilweise Neupreise aus den Händen gerissen .

    Die Verkäufe dürften sich daher allenfalls zeitlich verlagern und irgendwann hat sich die Produktion dann eingependelt .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    In Eisenach  Empty Re: In Eisenach

    Beitrag von Gast So 19 Nov 2023, 13:55

    Katana schrieb:


    Schon übel , wenn jemand in seiner Missgunst und Wahnhaftigkeit überhaupt nix mehr kapiert und am laufenden Band Blödsinn absondert .

    Das Problem hat übrigens nicht Mercedes , sondern der Zulieferer Bosch in Eisenach und die Ursachen für diesen Problem sind vielschichtig , haben aber definitiv überhaupt nichts mit Rohstoff Lieferungen aus China zu tun , nicht im mindesten .



    Hier mal ein Artikel , der den Sachverhalt erklärt , natürlich ohne jede Hoffnung , dass unser kleiner Volksverhetzer davon großartig was begreift , aber vielleicht interessiert es ja andere User , die damit geistig auch was anfangen können .

    Verwundert mich übrigens nicht wirklich , dass es in der Materie Startschwierigkeiten gibt und man auch die benötigte Menge scheinbar unterschätzt hat . 48V Batterien mit Spannungswandlern und Leistungselektronik zu koppeln um die zunehmenden Probleme überlasteter 12 V Batterien zu umschiffen , ohne gleich die gesamte Fahrzeugelektronik auf 48V umstellen zu müssen , ist ziemlich neu .

    Davon ab teile ich die Befürchtungen bezüglich der Umsatzeinbußen nicht unbedingt , wer einen Mercedes haben will , der springt nicht einfach ab , nur weil sie die Lieferzeit erhöht .
    Zu Zeiten , wie mein Onkel noch im Mercedes Werk in Sindelfingen gearbeitet hat , waren Lieferfristen von über einem Jahr vollkommen normal und anstatt abzuspringen , haben die Kunden den Mitarbeitern ihre Jahreswagen für teilweise Neupreise aus den Händen gerissen .

    Die Verkäufe dürften sich daher allenfalls zeitlich verlagern und irgendwann hat sich die Produktion dann eingependelt .



    Soll ich über westdeutschlands Blödheit traurig sein? Soll ich die doofen Menschen die diese ganze scheiße noch ständig rechtfertigen auch noch bedauern? Im Leben nicht.


    Da lache ich mich allenfalls noch schlapp, sich den Ast abzusägen auf den man sitzt ist doch wohl an Blödheit nur noch durch ewige Lobhudelei zu überbieten.



    Zuletzt von Leon0822 am So 19 Nov 2023, 14:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4058
    Ort : dat geiht di gor nix an

    In Eisenach  Empty Re: In Eisenach

    Beitrag von Trulla So 19 Nov 2023, 14:00

    Leon0822 schrieb:



    Soll ich über westdeutschlands Blödheit traurig sein? Soll ich die doofen Menschen die diese ganze scheiße noch ständig rechtfertigen auch noch bedauern? Im Leben nicht.


    Du solltest besser über Deine eigene Blödheit traurig sein oder besser: deprimiert sein. Und Du solltest froh sein, dass Dich noch keiner wegen Volksverhetzung angeklagt hat.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    In Eisenach  Empty Re: In Eisenach

    Beitrag von Gast So 19 Nov 2023, 14:06

    Trulla schrieb:


    Du solltest besser über Deine eigene Blödheit traurig sein oder besser: deprimiert sein. Und Du solltest froh sein, dass Dich noch keiner wegen Volksverhetzung angeklagt hat.



    Wir ware es mal zu sagen wir haben scheiße gebaut , wie wäre es einfach mal zuzugeben nicht der Russe oder China sondern wir selbst haben diese ganze scheiße zu verantworten?



    Ich weiß schon, das lässt euer westliches Überlegenheitsego nicht zu geek
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3268
    Ort : into the great wide open

    In Eisenach  Empty Re: In Eisenach

    Beitrag von Katana So 19 Nov 2023, 14:35

    Trulla schrieb:


    Du solltest besser über Deine eigene Blödheit traurig sein oder besser: deprimiert sein. Und Du solltest froh sein, dass Dich noch keiner wegen Volksverhetzung angeklagt hat.


    War doch klar , er ist geistig nicht im Stande zu erfassen , warum da derzeit ein Lieferengpass entstanden ist .

    Er dreht sich den Sachverhalt vollkommen aus der Luft gegriffen einfach so hin , wie es in sein krudes Weltbild passt , auch wenn das eine mit dem anderen wie in diesem Falle absolut nichts zu tun hat .

    Da wird dann aus einem Fehler in der Produktionsplanung , entweder bei Mercedes oder bei Bosch plötzlich Rohstoffknappheit konstruiert , weil es gerade in die verkorkste Ideologie reinpasst .

    Dummheit am Rande der Unzurechnungsfähigkeit , anders lässt sich das nicht beschreiben .



    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    In Eisenach  Empty Re: In Eisenach

    Beitrag von Gast So 19 Nov 2023, 15:07

    Katana schrieb:


    War doch klar , er ist geistig nicht im Stande zu erfassen , warum da derzeit ein Lieferengpass entstanden ist .

    Er dreht sich den Sachverhalt vollkommen aus der Luft gegriffen einfach so hin , wie es in sein krudes Weltbild passt , auch wenn das eine mit dem anderen wie in diesem Falle absolut nichts zu tun hat .

    Da wird dann aus einem Fehler in der Produktionsplanung , entweder bei Mercedes oder bei Bosch plötzlich Rohstoffknappheit konstruiert , weil es gerade in die verkorkste Ideologie reinpasst .

    Dummheit am Rande der Unzurechnungsfähigkeit , anders lässt sich das nicht beschreiben .



    Es ist nicht lange her,da schrieb ich, dass ich mich nicht über unsere Regierung ärgere, ich ärgere mich aber über die Menschen, die das alles unterstützen, rechtfertigen und hinnehmen. Inzwischen ärgere ich mich nicht einmal mehr darüber. Wer so blind durchs Leben geht, verdient es auch nicht anders

    Dem Land steht das Wasser bis zum Hals und mit Erhöhung der Maut wird es Oberkante Unterlippe stehen und hier gibt es mindestens 4 Kandidaten die das bis aufs Blut verteidigen und die haben es dann auch nicht anders verdient.


    Und die Rohstoffknappheit hat nicht Putin verursacht sondern Habeck.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14 Jul 2024, 20:56