ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
3 verfasser

    Wochenendfahrverbot

    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Wochenendfahrverbot Empty Wochenendfahrverbot

    Beitrag von gnadenlos Sa 13 Apr 2024, 12:37

    Autofreie Sonntage (Fahrverbot) kennen wir ja noch aus den Zeiten der Ölkrise 1973. Jetzt droht Verkehrsminister Wissing mit Wochenendfahrverboten, weil sich die Ampel nicht auf eine Reform des neuen Klimaschutzgesetzes einigen kann.

    Diese Lusche passt bestens in die Ampel-Regierung. Von nix eine Ahnung, aber dummes Zeug labern. Als Verkehrsminister sollte er sich beispielsweise mehr um den Ausbau und die Funktionalität des katastrophalen ÖPNV kümmern. Auch die Einführung eines Tempolimits wäre eine geeignete Maßnahme, um den Anforderungen zum Klimaschutzgesetz entgegen zu kommen. Stattdessen schwingt dieser Versager die große Verbotskeule.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Wochenendfahrverbot Empty Re: Wochenendfahrverbot

    Beitrag von Katana Sa 13 Apr 2024, 15:54

    Bei den Sprüchen hab ich auch nur gedacht , versuch es mal du Arsch .

    Da würde ich tatsächlich den kompletten Gang durchziehen bis nach Karlsruhe oder noch den Schritt weiter , bis vors EU Gericht für Menschenrechtsfragen .

    In unserem Dorf fährt KEIN öffentliches Verkehrsmittel außer du bestellst dir ein Taxi , sprich wir sind auf das Auto angewiesen und da kann mir der Kerl mit Fahrverboten den Buckel runterrutschen , ist nicht .

    Mit Fahrverboten kann er kommen , wenn bis in den hinterletzten Winkel Deutschlands 7 Tage die Woche regelmäßig zumindest ein Bus fährt , vorher nicht .

    Wie du schon sagst , einfach mal den Kopp aus dem Arsch der Auto Industrie ziehen und ein Tempolimit zumindest auf Autobahnen von 130 Km/h einführen , meinetwegen auch noch auf 80 Km/h auf Landstraßen , nur 30 in Städten ist absoluter Schwachsinn und würde wegen des dann zusammenbrechenden Verkehrs für mehr anstatt weniger Schadstoffausstoss sorgen .

    Die Einzigen die das wirklich stören würde , sind die Schwachköpfe in den Pseudo Sportwagen , dazu noch eine KFZ Steuer die nach ECHTEN Verbrauchswerten gestaffelt ist , wer weniger verbraucht zahlt weniger , wer mehr verbraucht , zahlt auch mehr , es wäre ganz einfach , wenn man nur wollte .

    Ausnahme natürlich für den Güterverkehr , hier müssten andere Lösungen her.

    Kannste aber vergessen , dann fangen vor allem Porsche , BMW, Audi und Mercedes das große Geheule an , geschweige denn die Hersteller echter Sportwagen , die eh kein Mensch auf öffentlichen Straßen braucht .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Wochenendfahrverbot Empty Re: Wochenendfahrverbot

    Beitrag von gnadenlos Sa 13 Apr 2024, 17:50

    Davon abgesehen: Handel, Handwerk und Gastronomie "leben" auch auf den Sonnabenden. Wissing hat vielleicht einen nassen Lappen im Kopf, aber kein Hirn. Ich kann verstehen, dass er intern Druck machen will und muss. Aber als auch noch so schwacher und unfähiger Verkehrsminister darf man solche hohlen Sprüche nicht in die Öffentlichkeit hauen. Der gehört in die Geschlossene.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Wochenendfahrverbot Empty Re: Wochenendfahrverbot

    Beitrag von Katana Sa 13 Apr 2024, 22:12

    Jetzt fängt Lindner auch noch an mit in das Gesabbel einzustimmen , dem kann man gleich die Gummizelle nebenan reservieren .

    Mit der Nummer haben sie sich mit Pech für die nächsten Wahlen komplett abgeschossen , solche Idioten sind nicht wählbar .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Wochenendfahrverbot Empty Re: Wochenendfahrverbot

    Beitrag von gnadenlos Sa 13 Apr 2024, 22:42

    Hab's gerade gelesen. Der hat den gleichen nassen Lappen im Kopf Very Happy

    Ein Tempolimit von 130 km/h auf den Autobahnen wäre schnell umsetzbar - und würde den Anforderungen des Klimagesetzes zunächst genügen. Aber das will man aus unerfindlichen Gründen nicht, obwohl laut mehrerer Umfragen die Mehrheit der Bevölkerung für ein solches Tempolimit wäre.

    Zum Tempo 30 innerorts: Mein Auto hat da einen deutlich(!) höheren Verbrauch als bei Tempo 50. Der Bordcomputer lügt sehr wahrscheinlich nicht; er ist sehr genau und die Messungen sind sehr umfangreich. Ich lebe eben in einer ziemlich hügeligen Gegend, in der es auch innerorts ständig bergauf und bergab geht. Der Mehrverbrauch beim bergauf schleichen lässt sich nicht durch das bergab rollen kompensieren - sagt jedenfalls der Bordcomputer. Smile
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Wochenendfahrverbot Empty Re: Wochenendfahrverbot

    Beitrag von Katana Mo 15 Apr 2024, 22:37

    Scheint so , als ob man Idioten nur mit Idiotie als Druckmittel kommen kann .

    Einfach nur den größten Schwachsinn androhen und schon kommt Einigung und das gewünschte Gesetz zu Stande .

    Gewusst wie Stirnpatsch


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Wochenendfahrverbot Empty Re: Wochenendfahrverbot

    Beitrag von Abriter Di 16 Apr 2024, 09:33

    Katana schrieb:Scheint so , als ob man Idioten nur mit Idiotie als Druckmittel kommen kann .

    Einfach nur den größten Schwachsinn androhen und schon kommt Einigung und das gewünschte Gesetz zu Stande .

    Gewusst wie Stirnpatsch

    Wenn schon eine Regierung zu solchen Mitteln greifen muss, darf man sich nicht darüber wundern, wenn auch andere zur Stärkung ihrer Sichtweisen gequirlte Scheiße verbreiten.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Mai 2024, 15:38