ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
3 verfasser

    Die Gelbe Tonne

    Anonymous
    Gast
    Gast

    Die Gelbe Tonne Empty Die Gelbe Tonne

    Beitrag von Gast Di 05 Dez 2017, 13:01

    Seit längerer Zeit stehen hier keine gelben Tonnen bzw. Container an den dafür vorgesehenen Stellplätzen, das Müllauto entleert zuerst die Müllcontainer, danach die jetzt schwarzen Container darin die Mieter trotzdem Kunststoffe einwerfen.
    Wie ist das, wird der Abfall zusammen zur Müllverbrennungsanlage transportiert, welchen Nutzen bringt das?
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Die Gelbe Tonne Empty Re: Die Gelbe Tonne

    Beitrag von Trulla Di 05 Dez 2017, 13:41

    thunder schrieb:Seit längerer Zeit stehen hier keine gelben Tonnen bzw. Container an den dafür vorgesehenen Stellplätzen, das Müllauto entleert zuerst die Müllcontainer, danach die jetzt schwarzen Container darin die Mieter trotzdem Kunststoffe einwerfen.
    Wie ist das, wird der Abfall zusammen zur Müllverbrennungsanlage transportiert, welchen Nutzen bringt das?

    Der Nutzen ist: Du wirst den Kram so oder so los. Cool

    Es geht um die Quote. Dort, wo noch per Gelber Tonne bzw. im Gelben Sack gesammelt wird, wird nur die Hälfte des gesammelten Plastikmülls wiederverwendet. Die Regierung will die Recyclingquote nicht erhöhen.

    Müllbeseitigung ist ein Geschäftszweig, der in erster Linie eins soll: Kohle bringen. Wo kommen wir denn da hin, wenn plötzlich zu wenig Müll da ist, um alle Entsorgungsunternehmen am Kacken zu halten.


    http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2016-10/recycling-verbrannt-statt-wiederverwendet
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Die Gelbe Tonne Empty Re: Die Gelbe Tonne

    Beitrag von Gast Di 05 Dez 2017, 13:49

    Trulla schrieb:

    Der Nutzen ist: Du wirst den Kram so oder so los.  Cool

    Es geht um die Quote. Dort, wo noch per Gelber Tonne bzw. im Gelben Sack gesammelt wird, wird nur die Hälfte des gesammelten Plastikmülls  wiederverwendet. Die Regierung will die Recyclingquote nicht erhöhen.

    Müllbeseitigung ist ein Geschäftszweig, der in erster Linie eins soll: Kohle bringen. Wo kommen wir denn da hin, wenn plötzlich zu wenig Müll da ist, um alle Entsorgungsunternehmen am Kacken zu halten.


    http://www.zeit.de/wissen/umwelt/2016-10/recycling-verbrannt-statt-wiederverwendet
    Wir haben seit Monaten Probleme gelbe Säcke zu bekommen. Wenn es so weiter geht hören wir wieder auf zu trennen. Das nervt ungemein.
    Ständig klappert meine Frau die Stellen ab wo man welche bekommt, denn das man von dem Abfuhrunternehmen neue bekommt klappt schon seit Monaten nicht mehr.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Die Gelbe Tonne Empty Re: Die Gelbe Tonne

    Beitrag von Trulla Di 05 Dez 2017, 14:08

    Tat2 schrieb:denn das man von dem Abfuhrunternehmen neue bekommt klappt schon seit Monaten nicht mehr.

    Das wurde auch offiziell abgeschafft, wenn ich mich recht entsinne. Müsste in der Zeitung gestanden haben. Wir müssen die Säcke aus dem Amtsgebäude holen, "in haushaltsüblicher Menge", was mich aber einen Scheiß interessiert. Wenn ich schon mal zu den Öffnungszeiten da sein kann, greife ich mir gleich einen größeren Vorrat ab. Es ist erschreckend, was sich an Plastikmüll täglich ansammelt ... jeder Blödsinn ist nochmal extra eingepackt.

    EDIT: großes Z bei Zeitung


    Zuletzt von Trulla am Di 05 Dez 2017, 14:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Die Gelbe Tonne Empty Re: Die Gelbe Tonne

    Beitrag von Gast Di 05 Dez 2017, 14:11

    Hier bekommen wir spezielle "Gutscheine",mit denen wir dann, an bestimmten Stellen eine bestimmte Menge Tüten, in einem bestimmten Zeitraum abholen "dürfen." Was der Bürger sich so alles gefallen lassen muss (oder soll). Mich ärgert viel mehr, dass die Tüten immer dünner werden und stetig reißen.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Die Gelbe Tonne Empty Re: Die Gelbe Tonne

    Beitrag von Trulla Di 05 Dez 2017, 14:26

    Solo1 schrieb:Hier bekommen wir spezielle "Gutscheine",mit denen wir dann, an bestimmten Stellen eine bestimmte Menge Tüten, in einem bestimmten Zeitraum abholen "dürfen." Was der Bürger sich so alles gefallen lassen muss (oder soll). Mich ärgert viel mehr, dass die Tüten immer dünner werden und stetig reißen.

    Das ist ja echte Gängelei. Rolling Eyes

    Die Qualität der Tüten ist wirklich nicht mehr so dolle, eine etwas scharfkantigere Ecke an einem Plastikkasten und schon isse durch.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Die Gelbe Tonne Empty Re: Die Gelbe Tonne

    Beitrag von Gast Di 05 Dez 2017, 15:03

    Trulla schrieb:

    Das ist ja echte Gängelei. :roll:

    Die Qualität der Tüten ist wirklich nicht mehr so dolle, eine etwas scharfkantigere Ecke an einem Plastikkasten und schon isse durch.


    Unsere gelbe Tonne ist schwarz. Die grüne auch, ebenso die blaue.

    Wer daran verdienen möchte, soll gefälligst selbst trennen.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Die Gelbe Tonne Empty Re: Die Gelbe Tonne

    Beitrag von Trulla Di 05 Dez 2017, 15:13

    WSBLN schrieb:Unsere gelbe Tonne ist schwarz. Die grüne auch, ebenso die blaue. Wer daran verdienen möchte, soll gefälligst selbst trennen.

    Ich finde es schon ok, nicht mehr so wie früher alles, was anfällt, in dieselbe Tonne zu drücken. Altglas z.B. kommt bei uns nur in die schwarze Tonne, wenn versehentlich zerdeppert, Papier nur, wenn vollgeschmiert mit irgendwelchem Fett oder so. Plastik nur, wenn noch was drin ist, was nicht mehr zu gebrauchen ist. Nassmüll nur, wenn die Grüne Tonne voll ist.

    Plastikmüll macht bei uns definitiv den größten Anteil an Müll aus, dicht gefolgt von Nassmüll. Die schwarze Tonne, die im Zwei-Wochen-Takt abgeholt wird, ist manchmal nur halbvoll, hauptsächlich mit Katzenstreu.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Die Gelbe Tonne Empty Re: Die Gelbe Tonne

    Beitrag von gnadenlos Di 05 Dez 2017, 15:27

    Bei uns gibt es die Gelbe Tonne oder wahlweise Gelber Sack. Dann noch Blaue Tonne (Papier), Braune Tonne (Biomüll), Graue Tonne (Restmüll). Glas muss zu Containern verbracht werden, die überall im Stadtgebiet stehen. Gartenschnitt kann man auf Grünecken entsorgen, die es hier ebenfalls reichlich gibt. Sperrmüll und Elektroschrott werden auf Anfruf relativ zeitnah abgeholt. Bauschutt und Sondermüll kann man hier zu den Bauhöfen bringen. Zudem haben wir noch eine Mülldeponie in der Nähe. Dahin kann man alles bringen.

    Tja, wir sind echte Mülltrennweltmeister. Smile
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Die Gelbe Tonne Empty Re: Die Gelbe Tonne

    Beitrag von Trulla Di 05 Dez 2017, 15:34

    gnadenlos schrieb:Tja, wir sind echte Mülltrennweltmeister. Smile

    Das ist m.E. auch völlig in Ordnung so. Ich habe lieber drei Tonnen und einzelne Säcke rumstehen als eine Riesentonne, wo alles reinkommt. Da falle ich womöglich auch gleich ganz mit rein.

    (Steilvorlage, ich weiß) Cool

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Mai 2024, 23:33