ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Zwangsurlaub

    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1485
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von Oskar Mo 22 Jan 2018, 19:22

    gnadenlos schrieb:

    100 EUR = 6923.8213 Rubelinski Smile
    Oder in kleineren Dimensionen: für einen Euro muss man knapp 70 Rubel hinblättern.
    Im Jahre 2013 reichten 40 Rubel. Smile
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von Gast Mo 22 Jan 2018, 19:24

    Oskar schrieb:
    Oder in kleineren Dimensionen: für einen Euro muss man knapp 70 Rubel hinblättern.
    Im Jahre 2013 reichten 40 Rubel. Smile


    Und ? Ist das bei uns anders ? Dein unerheblichen dummschwatz  wird dir schon auch noch vergehen.



    Der tolle Westen allen voran dein trumpeltier soll mal vor seiner Tür kehren. Da haben sie genug zu tun.


    Grad die Amis haben keinen Grund auf andere zu zeigen.


    Zuletzt von Leon0822 am Mo 22 Jan 2018, 19:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von Gast Mo 22 Jan 2018, 19:29

    Oskar schrieb:

    In welcher Welt lebst Du denn?

    Das war früher mal, als es sogar ein Ölexportverbot gab, um die nationalen Reserven zu schonen.
    Seit Fracking im großen Umfang betrieben wird, ist das alles Geschichte:

    "The U.S. is well on its way to becoming a net exporter of natural gas for the first time in decades after breaking an annual record for oil production, according to the latest government data."

    (Steht in dem von mir angegebenen Link).

    Ich lebe in einer Welt in der die USA 7,8 Mio Barrel pro Tag fördern und 19,6 brauchen. Und Du?

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/40313/umfrage/usa---erdoelverbrauch-in-tausend-barrel-pro-tag/
    https://www.welt-in-zahlen.de/laendervergleich.phtml?indicator=92
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von Gast Mo 22 Jan 2018, 19:55

    gnadenlos schrieb:

    100 EUR = 6923.8213 Rubelinski Smile



    Komisch. Da erfrecht sich doch das Handelsblatt vom 4.5.17 ganz was anderes zu berichten.


    Und der focus vom 7.10.17 übrigens auch. Aber das soll nichts bedeuten. Focus eben. Heute so morgen so.


    Zuletzt von VausB am Mo 22 Jan 2018, 20:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4041
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von Trulla Mo 22 Jan 2018, 19:58

    VausB schrieb:



    Komisch. Da erfrecht sich doch das Handelsblatt vom 4.5.17 ganz was anderes zu berichten.

    Das ändert sich stündlich, jetzt sind es 6925.8850 Rubel. Wen interessiert da der Kurs von Mai 2017.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von Gast Mo 22 Jan 2018, 20:03

    Trulla schrieb:

    Das ändert sich stündlich, jetzt sind es 6925.8850 Rubel. Wen interessiert da der Kurs von Mai 2017.



    Das war schon weniger.



    aber auch schon viel mehr. Und was ist mit uns ? Laufen unsere Geld Druckmaschinen nicht ?
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3701

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von gnadenlos Mo 22 Jan 2018, 20:09

    Trulla schrieb:

    Das ändert sich stündlich, jetzt sind es 6925.8850 Rubel. Wen interessiert da der Kurs von Mai 2017.

    Jetzt sind es schon 6927.3373 Very Happy

    @Vroni Der Wechselkurs ändert sich permanent.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3701

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von gnadenlos Mo 22 Jan 2018, 20:11


    Könnten die USA ihren Verbrauch mit eigenen Mitteln decken, würden sie nicht durch die ganze Welt schwirren.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1485
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von Oskar Mo 22 Jan 2018, 20:13


    O.K. mit der Ölversorgung habe ich mich vertan. Es gibt zwar Statistiken, die die USA als den größten Ölproduzenten der Welt ausweisen:
    https://www.gevestor.de/details/die-10-groessten-oelproduzenten-usa-dank-fracking-in-front-757651.html

    Aber für die Eigenversorgung reicht es bei weitem nicht.

    Beim Erdgas sieht es aber anders aus:
    Förderung 2016 749,2 Milliarden m³, Verbrauch 2016 778,6 Milliarden m³
    (Wiki)

    Hier könnte es durchaus sein, dass wie in dem Link dargestellt in 2017 ein Nettoüberschuss vorhanden war.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3701

    Zwangsurlaub - Seite 3 Empty Re: Zwangsurlaub

    Beitrag von gnadenlos Mo 22 Jan 2018, 20:23

    Oskar schrieb:

    Beim Erdgas sieht es aber anders aus:
    Förderung 2016 749,2 Milliarden m³, Verbrauch 2016 778,6 Milliarden m³
    (Wiki)

    Hier könnte es durchaus sein, dass wie in dem Link dargestellt in 2017 ein Nettoüberschuss vorhanden war.

    Da stellt sich die Frage: Für was verbraten die USA derart viel Erdgas?

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 15 Jun 2024, 17:13