ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
3 verfasser

    Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !!

    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !! Empty Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !!

    Beitrag von Katana Di 12 Feb 2019, 08:51

    https://www.mopo.de/hamburg/gewalt-gegen-retter-rentner-soll-sanitaeter-in-bauch-geboxt-haben---freispruch--32021756

    Zwei Sanitäter wollen eine kranke Frau transportieren , ein Rentner steht im Weg , wird auf Anfrage Platz zu machen aggressiv und schlägt
    einen der Sanitäter derart heftig in den Magen , auf das der sich übergeben muss .

    Anzeige wegen Körperverletzung , zwei Zeugen , der Richter spricht von Zufall und keinen Beweisen und spricht den Rentner frei .

    Genau solche Richter braucht das Land , die Gewalt gegen Rettungskräfte nimmt immer mehr zu , für diesen Richter nur Zufall und übertrieben .
    Normal wünscht man niemandem was böses , aber dieser Richter braucht glaub ich mal einen Unfall , um hilfsbedürftig auf der Straße zu liegen und
    dann mit ansehen zu müssen , wie es dauert und dauert , weil asoziale Arschlöcher seinen Abtransport behindern .

    Nur um mal zu bemerken , was solche Urteile bewirken .
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !! Empty Re: Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !!

    Beitrag von gnadenlos Di 12 Feb 2019, 13:19

    Übergriffe gab es auch schon zu meiner Zeit (in den 1980er/1990er Jahren). Allerdings waren die auf die Aso-Viertel und ähnliche Brennpunkte begrenzt. Man wusste also, was einen dort erwarten kann und ist mit entsprechenden Kräften, oft samt MEK, angerückt.

    Heute ist es allerdings so, dass selbst ganz normale, bürgerliche Leute wohl vermehrt einen gewaltigen Dachschaden haben. Passt aber zu meiner Verblödungstheorie. Smile
    Tat2
    Tat2
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 543

    Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !! Empty Re: Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !!

    Beitrag von Tat2 Di 12 Feb 2019, 13:34

    Die Selben die da die Rettungskräfte attackieren jaulen am lautesten wenn sie welche brauchen.
    Man sollte die Namen der Angreifer in einer Datenbank sammeln, und sich weigern sie im Notfall zu transportieren. Sollen sie selbst zusehen wie sie ins Krankenhaus kommen.
    Wenn man das laut genug verkündet werden sie vielleicht etwas vorsichtiger.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !! Empty Re: Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !!

    Beitrag von Katana Di 12 Feb 2019, 17:39

    Mich regt da gar nicht so sehr der bekloppte Rentner auf , Arschlöcher gibt es überall , aber der Richter ist ne Frechheit .

    Rettungskräfte jeglicher Art haben absolut unantastbar zu sein , diese Leute retten von berufswegen Leben , da hat jeder noch so kleine Übergriff sofort und hart geahndet zu werden und wenn beide Rettungssanitäter aussagen , der Typ hat einen von ihnen geschlagen , sollte das wohl Beweis genug sein . Sowas saugen die sich , in dem Moment , wo sie eine Kranke transportieren sollen , wohl kaum aus den Fingern .

    Und wenn es nur Pöbelei ist , vollkommen egal , auch das sollte als Behinderung und Beleidigung schon empfindliche Geldstrafen nach sich ziehen .
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !! Empty Re: Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !!

    Beitrag von gnadenlos Di 12 Feb 2019, 19:32

    Rechtsprechung und Rechtsempfinden klaffen oft auseinander. Was einen Richter dazu veranlasst, in ganz offensichtlichen Dingen die kleinstmögliche Karte zu ziehen, weiß nur Justizia.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !! Empty Re: Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !!

    Beitrag von gnadenlos Sa 16 Feb 2019, 21:14

    "Sieh zu, dass du weitergehst, sonst steige ich aus und hau' dir die Zähne aus dem Kiefer", sprach der Rettungsassi. Leider muss er jetzt wegen so einem Allerweltsarsch mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen rechnen.

    FNP
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !! Empty Re: Rettungskräfte zum Abschuss freigegeben !!

    Beitrag von Katana So 17 Feb 2019, 14:09

    gnadenlos schrieb: "Sieh zu, dass du weitergehst, sonst steige ich aus und hau' dir die Zähne aus dem Kiefer", sprach der Rettungsassi. Leider muss er jetzt wegen so einem Allerweltsarsch mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen rechnen.

    FNP

    Ich denke , man kann wohl davon ausgehen , dass der Besoffski sie an der Weiterfahrt gehindert hat , daher auch über die Lautsprecheranlage .

    Der Pressesprecherin kann man aber auch in den Hintern treten , so einseitig wie die sich äußert , da wissen die restlichen Fahrer auch gleich , dass sie seitens ihrer Leitung auch Freiwild sind ,
    was sich gefälligst alles reaktionslos gefallen lassen muss .

    Wenn das so weiter geht , ist das definitiv die das nächste Berufsfeld , wo sich "Fachkräftemangel" ergibt , den Job würde ich mir nicht antun wollen .

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Mai 2024, 04:30