ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
2 verfasser

    Makeing America stupid again

    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3701

    Makeing America stupid again Empty Makeing America stupid again

    Beitrag von gnadenlos Sa 16 Dez 2017, 21:21

    Der blonde Erdowahn verbietet den Gebrauch bestimmter Wörter.

    Sieben Wörter dürfen die Mitarbeiter einer Gesundheitsbehörde in den USA ab sofort nicht mehr verwenden – auf Anweisung der Trump-Regierung. Dazu gehören Formulierungen wie „wissenschaftlich begründet“ und „Diversität“. https://www.welt.de/politik/ausland/article171649453/US-Regierung-untersagt-Gebrauch-bestimmter-Woerter.html

    Die Menschheit ...
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3241
    Ort : into the great wide open

    Makeing America stupid again Empty Re: Makeing America stupid again

    Beitrag von Katana So 17 Dez 2017, 15:11

    gnadenlos schrieb:Der blonde Erdowahn verbietet den Gebrauch bestimmter Wörter.

    Sieben Wörter dürfen die Mitarbeiter einer Gesundheitsbehörde in den USA ab sofort nicht mehr verwenden – auf Anweisung der Trump-Regierung. Dazu gehören Formulierungen wie „wissenschaftlich begründet“ und „Diversität“.  https://www.welt.de/politik/ausland/article171649453/US-Regierung-untersagt-Gebrauch-bestimmter-Woerter.html

    Die Menschheit ...

    Mit der Nummer könnte er eigentlich glattweg zum salafistischen Zweig des Islam konvertieren , wobei die Gedankengänge bezüglich Evolution und Wissenschaft zwischen fundamentalen Christen in den USA und fundamentalen Muslimen praktisch identisch sind , diese Hohlbirnen könnten glatt gemeinsame Kongresse veranstalten und würden sich im Prinzip bestens verstehen , weil einer wie der andere, vollkommen egal wie er sich nennt , gleich beschädelt ist Very Happy

    Momentan scheint radikal bescheuertes Gedankengut in praktisch jede Richtung aber weltweit fürchterlich In zu sein , es bräuchte vielleicht mal eine globale Katastrophe , ne Sinflut oder irgendein anderes Übel biblischen Ausmaßes , auf das die Leute mal wieder auf den Teppich kommen und versuchen am gleichen Strang zu ziehen , es scheint uns wirklich vielfach zu gut zu gehen , was die Leute im großen Stil scheinbar verblödet .

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 15 Jun 2024, 17:13