ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Zurück in die 50er

    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3989
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Zurück in die 50er Empty Zurück in die 50er

    Beitrag von Trulla Mi 22 Sep 2021, 20:17

    Seit drei Wochen gilt in Texas ein strengeres Abtreibungsgesetz. Demnach sind Abtreibungen ab der sechsten Schwangerschaftswoche unter Strafe verboten. Dies entspricht etwa dem Zeitpunkt, ab dem der Herzschlag des Ungeborenen festzustellen ist. Die Krux daran ist aber, dass viele Frauen es bis dahin noch gar nicht gemerkt haben, dass sie schwanger sind. Nur aus medizinischen Gründen darf noch abgetrieben werden, nicht aber bei Vergewaltigung oder Inzest (!!!). Letzters scheint in Texas dann wohl gang und gäbe zu sein und macht sich durch solche Gesetze bemerkbar. Die spinnen, die Texaner. Stirnpatsch

    Man glaubt es nicht ...

    Auszug daraus:

    tagesschau.de schrieb:Was die Rechtslage in Texas so einzigartig macht, ist der Vollzug des Gesetzes - denn der liegt nicht bei den Behörden, sondern bei den Bürgerinnen und Bürgern. Sie sind aufgefordert, Ärztinnen und Ärzte, die Betreiber von Kliniken und ihr Personal anzuzeigen. Auch wer eine Frau zur Abtreibungsklinik fährt, muss mit Strafverfolgung rechnen - wegen Beihilfe. Kommt es zu einer Verurteilung, muss die beklagte Person oder Einrichtung mit 10.000 Dollar Strafe pro Fall rechnen. Für den Tippgeber gibt es mindestens 10.000 Dollar Belohnung.

    Das kann ja was werden ...
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3676

    Zurück in die 50er Empty Re: Zurück in die 50er

    Beitrag von gnadenlos Fr 24 Sep 2021, 21:02

    Texas - ein streng konservatives Steinzeitareal. Smile
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3152
    Ort : into the great wide open

    Zurück in die 50er Empty Re: Zurück in die 50er

    Beitrag von Katana Sa 25 Sep 2021, 00:08

    gnadenlos schrieb:Texas - ein streng konservatives Steinzeitareal. Smile

    Was erwartet man von einem Land (nicht nur der Staat Texas) , wo man an Universitäten wieder darüber streitet , ob man Darwins Theorien noch lehren sollte .
    Stattdessen nach Kreationisten und Evangelikalen , Gott die Welt ja vor knapp 6000 Jahren geschaffen hat mit allem was da so kreucht und fleucht .

    Wohlgemerkt im 21.Jahrhundert
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1706

    Zurück in die 50er Empty Re: Zurück in die 50er

    Beitrag von Abriter So 26 Sep 2021, 17:58

    Katana schrieb:

    Was erwartet man von einem Land (nicht nur der Staat Texas) , wo man an Universitäten wieder darüber streitet , ob man Darwins Theorien noch lehren sollte .
    Stattdessen nach Kreationisten und Evangelikalen , Gott die Welt ja vor knapp 6000 Jahren geschaffen hat mit allem was da so kreucht und fleucht .

    Wohlgemerkt im 21.Jahrhundert

    Der Mensch ist nur dann glücklich, wenn er für komplexe Fragen eine einfach Antwort hat. Texaner sind seeehr glückliche Menschen. Smile

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 15 Apr 2024, 01:13