ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    "Die Tricks der Bestatter"

    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    "Die Tricks der Bestatter" - Seite 2 Empty Re: "Die Tricks der Bestatter"

    Beitrag von gnadenlos Di 11 Jan 2022, 23:30

    Oskar schrieb:

    Darf man die Urne privat aufbewahren oder vergraben? Ich dachte immer, hierfür gibt es in DE strenge Vorschriften.

    In Frankreich darf man sich die Urne auch ins Wohnzimmer stellen. Wer mag, kann sie gleich nach der Befüllung mitnehmen.
    In Deutschland ist das schwieriger. Ein Onkel von mir wurde in Frankfurt eingeäschert. Den Transport der Urne in die Nachbarstadt musste aber ein Bestatter übernehmen. Zumindest theoretisch. Praktisch hat er die mit DHL verschickt. Smile
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    "Die Tricks der Bestatter" - Seite 2 Empty Re: "Die Tricks der Bestatter"

    Beitrag von gnadenlos Di 11 Jan 2022, 23:32

    Trulla schrieb:Beim NDR steht gerade eine knapp 45-minütige Reportage zur Verfügung, die Einblicke in die Arbeit der Bestattungsunternehmen und das ganze Drumherum um die Beisetzung gibt. Höchst interessant, wie groß die Kostenunterschiede sind. Und ich wusste auch nicht, dass in Deutschland quasi jeder Hanswurst Bestatter werden kann. Es gibt zwar die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft, aber Pflicht ist die nicht.

    Die letzte Reise

    Ich habe keine Ahnung, wie das in anderen Bundesländern ist, aber hier ist das so eine Art Mafia. Fremde/Unerwünschte kommen nicht in das Geschäft rein.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Mai 2024, 14:49