ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Chip's doch gar nicht

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Chip's doch gar nicht - Seite 2 Empty Re: Chip's doch gar nicht

    Beitrag von Abriter Di 17 Okt 2023, 20:50

    Das hatte ich mich auch gefragt ... 10 EUR für 'ne Handvoll Chips ... vom Taschengeld. Shocked
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Chip's doch gar nicht - Seite 2 Empty Re: Chip's doch gar nicht

    Beitrag von Abriter Sa 04 Nov 2023, 17:07

    >> Der Landesbetrieb Hessisches Landeslabor hat Proben genommen und festgestellt, dass einige Chips ungewöhnliche hohe Mengen an Capsaicin enthalten Der Wirkstoff, der für die Schärfe verantwortlich ist, schwankte dazu in den Proben erheblich. Deshalb lautet unsere dringende  Empfehlung: Finger weg von dieser Mutprobe! Reden Sie bitte mit Kindern und Jugendlichen in Ihrer Umgebung und weisen Sie sie auf die Gefahr hin. <<

    Für ein Verbot des überteuerten Pfuschs reicht es wohl nicht. Es gibt lediglich eine Lebensmittelwarnung und Rückrufe einiger Chargen.

    https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/97579
    https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/detail/lebensmittel/97526
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Chip's doch gar nicht - Seite 2 Empty Re: Chip's doch gar nicht

    Beitrag von Abriter Sa 11 Nov 2023, 14:38

    "Wissen Sie, warum das Land Bayern verbietet, Chips zu verkaufen? Warum in den letzten Wochen Schultoiletten gesprengt worden sind? Oder warum vor einiger Zeit junge Leute mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gekommen sind? Hinter der Antwort auf diese Fragen verbirgt sich ein Netzwerk: TikTok. "

    Fördern TikTok & Co. Dummheit und Gewalt?

    Wenigstens hat Bayern die Chips verboten. Aber das wird nicht verhindern, dass die nächste Generation von Gewalttätern, Schwachköpfen und Perverslingen heranwächst.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Chip's doch gar nicht - Seite 2 Empty Re: Chip's doch gar nicht

    Beitrag von Katana Sa 11 Nov 2023, 15:23

    Das was ich absolut nicht begreifen kann , dass jeder alles was aus dem Internet kommt , als Gegebenheit ansieht an der man nichts ändern kann , wie ich finde eine geradezu skandalöse Geisteshaltung .

    Was es in diesem wie auch in anderen Ländern braucht , sind Behörden und Kontrollinstanzen , die sich nur und ausschließlich mit der Durchsetzung von Regeln und Gesetzen bezogen auf die Internet Inhalte beschäftigen .

    Es kann doch nicht angehen , dass alles was im Internet praktiziert wird geradezu als nicht beeinflussbare Naturgewalt angesehen wird .

    Ich erlebe das als Online Händler auch tagtäglich , Plattformen führen Regeln ein , die mit deutscher Gesetzgebung nach meiner Ansicht absolut nicht vereinbar sind und die staatliche Reaktion ist gleich null , weil da auch schlicht keine staatliche Stelle wirklich regelmäßig hinschaut .

    Ob das scheinprivate Händler auf Verkaufsplattformen sind oder Plattformbetreiber die zusätzlich zur Provision die Versandkosten mit Provisionsgebühren belegen oder eben Plattformen wie TikTok die ihre User zu teilweise lebensgefährlichen Challenges auffordern . Dazu zigtausende Beiträge in den Social Medien täglich , die lupenrein Straftatbestände wie Volksverhetzung oder Aufrufe zu Gewalt beinhalten .

    Hier hat sich in den letzten Jahren ein gigantischer rechtsfreier Raum gebildet und die Staaten kucken einfach zu und es passiert einfach nichts .

    In dem von dir verlinkten Artikel ist das nichts anderes , da wird von allen Seiten so getan als ob man im Bereich des Internets sowieso nix tun oder ändern könne , was absoluter Quatsch ist .

    Der Staat ist verpflichtet unsere Gesetze durchzusetzen AUCH im Internet und wenn das dazu führt , dass bestimmte Plattformen per Gerichtsbeschluss gesperrt werden in unserem Land oder Plattformbetreiber eben vom Staat zur Einhaltung deutscher Gesetzgebung gezwungen werden .

    Sowas MUSS machbar sein , ansonsten gibt der Staat seine Legitimation auf .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Mai 2024, 03:22