ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
3 verfasser

    Politiker und ihre Helfer vermöbeln

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Politiker und ihre Helfer vermöbeln Empty Politiker und ihre Helfer vermöbeln

    Beitrag von Abriter So 05 Mai 2024, 18:23

    Immer öfter werden Politiker und ihre (Wahlkampf-)Helfer körperlich attackiert. Ich gebe zu, auch in meinen Fingern juckt es, den einen oder anderen Spitzenpolitiker für seine Blöd- und Frechheiten eine ordentliche Schelle zu verpassen. Das gehört sich aber nicht. Einerseits ist es verboten, andererseits ist eine solche Vorgehensweise höchst undemokratisch.

    Ich schimpfe ja auch gerne über die Politik und über den einen oder anderen Politiker. Tauschen möchte ich aber mit keinem. Glauben die Schläger ernsthaft, sie könnten so die Politik verändern? Glauben diese Dödel ernsthaft, ohne Politik/Politiker wäre alles besser? Diese Anti-Demokraten gehören über Jahre eingekerkert!

    Nun haben Vertreter mehrerer Parteien die "Striesener Erklärung" gegen Gewalt unterschrieben. Ob das sinnvoll ist, sei dahingestellt. Was ich aber nicht verstehe: "Abgeordnete der AfD haben wir natürlich nicht angefragt und würden ihre Unterstützung auch nicht akzeptieren."
    Auch ich würde die AfD und ihre Anhängerschaft gerne zum Mars schießen, aber wenigstens hier sollte man in der Sache zusammenstehen können.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Politiker und ihre Helfer vermöbeln Empty Re: Politiker und ihre Helfer vermöbeln

    Beitrag von Katana So 05 Mai 2024, 19:05

    Theoretisch täte ich dir zustimmen was die AfD anbetrifft , die Partei ist demokratisch gewählt und sollte bei sowas nicht einfach ausgeschlossen werden .

    Andererseits wären Unterschriften von AfD "Politikern" unter eine solche Erklärung Zynismus und Verlogenheit pur , da es genau die kruden Verschwörungstheorien , Fake News und teils nationalsozialistisches Gedankengut sind , die diese Zustände in dieser Form überhaupt erst salonfähig machen .

    Und ja , mir juckt es auch oft in den Fingern , viel besser und demokratisch sinnvoller wäre es aber, wenn wir in unseren Gesetzen Mittel und Wege finden würden , Politiker für ihr Handeln stärker in Haftung nehmen zu können .

    Es sind nämlich auch die Unfähigkeiten der "demokratischen" Politiker , welche die Zustände in diesem Land verursachen und das beginnt nicht erst ab dem Moment , wo mal ein Politiker die Hucke voll bekommt , auch jeder andere Bürger genießt vor dem Grundgesetz genau so das Recht auf körperliche Unversehrtheit .



    Damit ist es aber wohl vor allem in den östlichen Bundesländern nicht weit her und es passiert außer Dampfplauderei rein gar nichts .

    Eine wehrhafte Demokratie bedeutet für mich eben auch , das antidemokratische Gewalttäter genau die Antwort bekommen , die sie scheinbar einzig verstehen , nämlich eine gewalttätige , in diesem Fällen aber vollkommen legitime Staatsgewalt .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Politiker und ihre Helfer vermöbeln Empty Re: Politiker und ihre Helfer vermöbeln

    Beitrag von Abriter Mi 08 Mai 2024, 17:09

    Da gibt es jahrelang Diskussionen über Gewalt gegenüber Öffentlichen Mitarbeitern (Polizei, Feuerwehr, Behörden, Rettungsdienst), aber erst wenn es Politiker zunehmend direkt betrifft, nehmen diese Diskussionen in Sachen Strafverfolgung und Strafverschärfung richtig Fahrt auf.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Politiker und ihre Helfer vermöbeln Empty Re: Politiker und ihre Helfer vermöbeln

    Beitrag von Katana Do 09 Mai 2024, 13:42

    Allerdings muss man eben auch zugestehen , dass Gewalt gegen Politiker und Behördenmitarbeiter in diesem Land oft nicht grundlos , sondern aus einem Gefühl der Ohnmacht und Willkür entsteht .

    Hier mal ein Beispiel :



    Stell dir mal vor , du wohnst da und darfst von heute auf morgen die nächsten Jahre 30 Kilometer Umweg zur Arbeit fahren oder wie da dem Hotel vor Ort , wird dir mal eben die Existenzgrundlage unterm Hintern weggezogen . Und das nicht nur über einen kurzen Zeitraum , sondern über Jahre . Und alles nur , weil da die Verantwortlichen fast 20 Jahre einfach NICHTS gemacht haben . Aber ihre Steuern durften die Bürger dort brav bezahlen und wehe nicht , dann kommen die Sanktionen ganz schnell .

    Es sind eben in zig Situationen genau solche Fälle , die Menschen zum ausrasten bringen und auch wenn das verboten und vielleicht undemokratisch ist , kann ich menschlich verstehen , wenn da zum Beispiel verantwortliche Politiker oder Behördenmitarbeiter nen Sack übern Kopp kriegen und ihnen so richtig eingeschenkt wird .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Politiker und ihre Helfer vermöbeln Empty Re: Politiker und ihre Helfer vermöbeln

    Beitrag von Abriter Fr 10 Mai 2024, 23:00

    Die AfD kann man sicher als Brandbeschleuniger in dieser Sache benennen. Das Dumme ist, dass auch ihre Leute die Hucke voll bekommen. Nennt man das Karma?
    Nichtsdestotrotz ist Gewalt nicht in Ordnung. Eine Ausnahme kann ich mir nur bei Gewaltpolitikern vorstellen, z.B. beim Kinderschänder Putin. Smile
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Politiker und ihre Helfer vermöbeln Empty Re: Politiker und ihre Helfer vermöbeln

    Beitrag von Katana Sa 11 Mai 2024, 00:17

    Laut Clausewitz ist Krieg nur die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln .

    Dieses Zitat hat er nicht wertend sondern rein analytisch bezogen auf die zwischenstaatlichen Beziehungen ausgesprochen .


    Bezogen auf die zwischenmenschlichen Beziehungen einschließlich der Beziehungen der Bürger zum jeweiligen Staat oder Regierung könnte man auch umformulieren , das Gewalt nur die Fortsetzung bürgerlichen Wiederstandes mit anderen Mitteln wäre .

    Nicht das mir das nun zwingend gefällt , aber es entbehrt auch nicht einer gewissen Logik , wenn ein Staat oder eine Regierung nicht auf friedliche und rechtmäßige Proteste seiner Bürger reagiert .

    Der Punkt ist ja dabei vereinfacht ausgedrückt eine Konfliktlösung real bestehender Probleme oder Missstände , ein zwingender Gewaltverzicht hätte permanent das Ergebnis , dass Missstände nicht behoben werden und Probleme bestehen bleiben .

    Fast wie bei Loriots bekannter Szene in der Badewanne Zitat " Nehmen sie das zurück ....nein ....na gut , dann ist die Sache für mich erledigt "

    So würde dann permanent die gewaltfreie Lösung aussehen , bestehend aus dem hinnehmen von Problemen und Missständen .

    Es mag der letzte Ausweg sein , aber vielleicht ist Gewalt ab einem bestimmten Punkt zwischen Menschen grundsätzlich nötig , um Probleme zu lösen , weil der Mensch zu anderen Wegen nicht fähig ist .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Politiker und ihre Helfer vermöbeln Empty Re: Politiker und ihre Helfer vermöbeln

    Beitrag von gnadenlos So 12 Mai 2024, 07:55

    Katana schrieb:
    Es mag der letzte Ausweg sein , aber vielleicht ist Gewalt ab einem bestimmten Punkt zwischen Menschen grundsätzlich nötig , um Probleme zu lösen , weil der Mensch zu anderen Wegen nicht fähig ist .

    Das ist der größte Schwachpunkt der menschlichen Evolution bzw. der größte Hinderungsgrund für eine Weiterentwicklung der Menschheit, sagen Wissenschaftler.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Mai 2024, 14:36