ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
3 verfasser

    Polen-Böller

    Anonymous
    Gast
    Gast

    Polen-Böller Empty Polen-Böller

    Beitrag von Gast Mi 27 Dez 2017, 20:34

    In Kürze ist es wieder so weit, und einige können es nicht abwarten einen nicht unerheblichen Teil ihres Einkommens zu verbrennen.
    Wieder dürften einige sehr gefährliche Knallkörper aus dem Osten ihren Weg nach Deutschland finden.
    Mich bewegt gerade die Frage ob mit diesen Böllern nicht auch eine große Menge Sprengstoff in den Umlauf kommt?
    Diese Polen-Böller sind ja extrem stark und gefährlich. Gut möglich das es Menschen gibt die sich das zu Nutze machen wollen.
    Der Fall des in Hamburg in einer S-Bahn Station gezündeten Böllers zeigt doch was schon einer davon kann. Wenn jetzt jemand den Inhalt mehrerer Böller nimmt dürfte das verheerende Folgen haben.
    Eine Gefahr gegen die man wohl nichts tun kann, die aber vorhanden ist.
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3888
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Polen-Böller Empty Re: Polen-Böller

    Beitrag von Trulla Mi 27 Dez 2017, 20:38

    Tat2 schrieb:In Kürze ist es wieder so weit, und einige können es nicht abwarten einen nicht unerheblichen Teil ihres Einkommens zu verbrennen.
    Wieder dürften einige sehr gefährliche Knallkörper aus dem Osten ihren Weg nach Deutschland finden.
    Mich bewegt gerade die Frage ob mit diesen Böllern nicht auch eine große Menge Sprengstoff in den Umlauf kommt?
    Diese Polen-Böller sind ja extrem stark und gefährlich. Gut möglich das es Menschen gibt die sich das zu Nutze machen wollen.
    Der Fall des in Hamburg in einer S-Bahn Station gezündeten Böllers zeigt doch was schon einer davon kann. Wenn jetzt jemand den Inhalt mehrerer Böller nimmt dürfte das verheerende Folgen haben.
    Eine Gefahr gegen die man wohl nichts tun kann, die aber vorhanden ist.

    Wenn ich mich recht entsinne, kann man mit handelsüblichen Substanzen aus der Apotheke selbst Sprengstoff herstellen, da muss man nicht auf Silvester warten.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3056
    Ort : into the great wide open

    Polen-Böller Empty Re: Polen-Böller

    Beitrag von Katana Mi 27 Dez 2017, 20:40

    Ich hab Sonntag ganz arglos unseren Anzeiger und die Werbe Beilagen studiert , da ist bei Edeka doch glatt ein "Angebot" 134 Schuß Feuerwerksbatterie , 100 Sekunden Brenndauer für günstige 139,99 € affraid

    Ich dachte nur , okay wäre ne günstige Möglichkeit die Männer in den weißen Kitteln an den Eingang zu stellen und jeden der mit so einem Teil rauskommt , gleich in die Geschlossene zu transportieren , so krank im Schädel kann man doch gar nicht sein , derartige Beträge für 100 Sekunden Ballerkram auszugeben . What a Face
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Polen-Böller Empty Re: Polen-Böller

    Beitrag von Gast Mi 27 Dez 2017, 20:46

    Trulla schrieb:

    Wenn ich mich recht entsinne, kann man mit handelsüblichen Substanzen aus der Apotheke selbst Sprengstoff herstellen, da muss man nicht auf Silvester warten.
    Ich denke das es auffällt wenn größere Mengen von Substanzen gekauft werden die zur Herstellung von Sprengstoff nötig sind.
    Allerdings dürfte es nicht auffallen wenn in mehreren Geschäften große Mengen Feuerwerkskörper gekauft werden.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3056
    Ort : into the great wide open

    Polen-Böller Empty Re: Polen-Böller

    Beitrag von Katana Mi 27 Dez 2017, 20:51

    Tat2 schrieb:
    Ich denke das es auffällt wenn größere Mengen von Substanzen gekauft werden die zur Herstellung von Sprengstoff nötig sind.
    Allerdings dürfte es nicht auffallen wenn in mehreren Geschäften große Mengen Feuerwerkskörper gekauft werden.

    Tja die seeligen Zeiten von Unkrautex und Puderzucker sind seit 9/11 vorbei :-))
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Polen-Böller Empty Re: Polen-Böller

    Beitrag von Gast Mi 27 Dez 2017, 20:51

    Katana schrieb:Ich hab Sonntag ganz arglos unseren Anzeiger und die Werbe Beilagen studiert , da ist bei Edeka doch glatt ein "Angebot" 134 Schuß Feuerwerksbatterie , 100 Sekunden Brenndauer für günstige 139,99 € affraid

    Ich dachte nur , okay wäre ne günstige Möglichkeit die Männer in den weißen Kitteln an den Eingang zu stellen und jeden der mit so einem Teil rauskommt , gleich in die Geschlossene zu transportieren , so krank im Schädel kann man doch gar nicht sein , derartige Beträge für 100 Sekunden Ballerkram auszugeben . What a Face
    Ein Freund von mir lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern von H4. Letztes Jahr kam er zur Silvesterfeier mit einem vollen Umzugskarton voller Böller.
    Da waren Böller für über 300.-€ drin. Und ab mitte des Monats waren sie wieder vollkommen pleite.
    Dann möchte ich ihn nehmen und durchschütteln.
    Sorry, aber dafür ist mir mein Geld zu schade. Eine kleine Batterie mit "Raketen", und dann ist auch schon gut.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Polen-Böller Empty Re: Polen-Böller

    Beitrag von Gast Mi 27 Dez 2017, 20:52

    Katana schrieb:

    Tja die seeligen Zeiten von Unkrautex und Puderzucker sind seit 9/11 vorbei :-))
    Früher mußte man sich noch einen Chemiekasten schenken lassen. Very Happy cherry
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3888
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Polen-Böller Empty Re: Polen-Böller

    Beitrag von Trulla Mi 27 Dez 2017, 20:55

    Tat2 schrieb:
    Ein Freund von mir lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern von H4. Letztes Jahr kam er zur Silvesterfeier mit einem vollen Umzugskarton voller Böller.
    Da waren Böller für über 300.-€ drin. Und ab mitte des Monats waren sie wieder vollkommen pleite.
    Dann möchte ich ihn nehmen und durchschütteln.
    Sorry, aber dafür ist mir mein Geld zu schade. Eine kleine Batterie mit "Raketen", und dann ist auch schon gut.

    Also hier gibt es nix dergleichen. Dieses Jahr so wenig wie die Jahre davor. Zuletzt, als die Lütte noch hier gewohnt hat.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3579

    Polen-Böller Empty Re: Polen-Böller

    Beitrag von gnadenlos Mi 27 Dez 2017, 20:58

    Für den "professionellen" Einsatz ist der Sprengstoff aus dem Feuerwerksgedöns zu teuer.
    Die erforderlichen Zutaten aus dem Baumarkt, Campingbedarf, der Drogerie und Apotheke sind billiger und wirkungsvoller. Man darf sich nur nicht so blöde anstellen und gleich in zig Litern und Kilo kaufen (wie es einer in unserer Gegend tat).

    Ich verböller auch nix. Da packt mich der Geiz. Aber schön anzusehen ist's schon, so ein ordentliches Feuerwerk.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3056
    Ort : into the great wide open

    Polen-Böller Empty Re: Polen-Böller

    Beitrag von Katana Mi 27 Dez 2017, 21:11

    Letztens hat einer bei Ebay annonciert , "verkaufe Feuerwerkskörper aus Sammlung " *rofl

    Der muß erstens aufpassen , das ihm die Hütte nicht um die Ohren fliegt und zweitens das ihm die Bullen nicht auf der Matte stehen , manche sind wirklich zu hohl :-))

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 04 Dez 2023, 04:54