ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Hightech-Armee

    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Hightech-Armee Empty Hightech-Armee

    Beitrag von gnadenlos Do 11 Jan 2018, 22:47

    Die Hightech-Armee bewegt sich mit polnischen Transportgurken durchs Lande.

    http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/polizei-sachsen-stoppt-us-panzer-transport-mit-schweren-haubitzen-aid-1.7312272

    Keine Genehmigung, keine Transportpapiere, keine Begleitfahrzeuge, lebensgefährliche Überladung, überschrittene Lenkzeiten. Viel mehr kann man nicht falsch machen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hightech-Armee Empty Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Gast Do 11 Jan 2018, 22:56

    gnadenlos schrieb:Die Hightech-Armee bewegt sich mit polnischen Transportgurken durchs Lande.

    http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/polizei-sachsen-stoppt-us-panzer-transport-mit-schweren-haubitzen-aid-1.7312272

    Keine Genehmigung, keine Transportpapiere, keine Begleitfahrzeuge, lebensgefährliche Überladung, überschrittene Lenkzeiten. Viel mehr kann man nicht falsch machen.



    Was hat dieses Dreckszeug überhaupt hier verloren.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hightech-Armee Empty Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Gast Do 11 Jan 2018, 23:07

    gnadenlos schrieb:Die Hightech-Armee bewegt sich mit polnischen Transportgurken durchs Lande.

    http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/polizei-sachsen-stoppt-us-panzer-transport-mit-schweren-haubitzen-aid-1.7312272

    Keine Genehmigung, keine Transportpapiere, keine Begleitfahrzeuge, lebensgefährliche Überladung, überschrittene Lenkzeiten. Viel mehr kann man nicht falsch machen.
    Zur Krönung hätten sie noch gestohlen sein können. Very Happy
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Hightech-Armee Empty Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Trulla Fr 12 Jan 2018, 07:32

    gnadenlos schrieb:
    Keine Genehmigung, keine Transportpapiere, keine Begleitfahrzeuge, lebensgefährliche Überladung, überschrittene Lenkzeiten. Viel mehr kann man nicht falsch machen.


    ZITAT rp-online:

    """Auf die laut "Lausitzer Rundschau" polnische Transportfirma und die betroffenen Fernfahrer kommen Bußgelder zu."""

    Die Transportfirma hätte die korrekte Durchführung eines solchen Schwertransports kennen müssen. Für die Fahrer ist es eine echt blöde Sache; wer riskiert schon, seinen Job zu verlieren.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Hightech-Armee Empty Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Trulla Fr 12 Jan 2018, 07:41

    VausB schrieb:



    Was hat dieses Dreckszeug überhaupt hier verloren.

    Seit wann kannst Du nicht googeln? Hier steht etwas mehr:

    https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/bautzen-us-panzerhaubitzen-auf-der-autobahn-gestoppt-100.html

    ZITAT:

    """Eine polnische Spedition sollte die Panzer ursprünglich zum Truppenübungsplatz Grafenwöhr in der Oberpfalz bringen."""

    Sollte Deine Einlassung aber bloß wieder mal Ami-Hetze sein .. na, Du weißt schon, was Du dann kannst.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Hightech-Armee Empty Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Katana Fr 12 Jan 2018, 08:29

    Tat2 schrieb:
    Zur Krönung hätten sie noch gestohlen sein können. Very Happy

    Falsche Richtung Very Happy

    Zumindest wars nix mit dem Billig Transport , dat gibt Mecker Very Happy
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Hightech-Armee Empty Re: Hightech-Armee

    Beitrag von gnadenlos Fr 12 Jan 2018, 13:35

    VausB schrieb:



    Was hat dieses Dreckszeug überhaupt hier verloren.

    Meinst du die polnischen Lkw? jocolor

    Es ist ja nicht ungewöhnlich, dass Bündnispartner im jeweils anderen Land mit Mann und Gerät vertreten sind und gemeinsame Strukturen hegen und pflegen. Die BW ist ja auch in anderen Ländern "zuhause" - von Frankreich bis Kanada.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Hightech-Armee Empty Re: Hightech-Armee

    Beitrag von gnadenlos Fr 12 Jan 2018, 13:37

    Trulla schrieb:


    ZITAT rp-online:

    """Auf die laut "Lausitzer Rundschau" polnische Transportfirma und die betroffenen Fernfahrer kommen Bußgelder zu."""

    Die Transportfirma hätte die korrekte Durchführung eines solchen Schwertransports kennen müssen. Für die Fahrer ist es eine echt blöde Sache; wer riskiert schon, seinen Job zu verlieren.

    Die Fahrer sind immer die Deppen. Bei den vorgenannten Vergehen "am Stück" haben sie aber durchaus Knast verdient. Und ich hoffe, dass bei den Verantwortlichen der Armee Köpfe rollen.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Hightech-Armee Empty Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Trulla Fr 12 Jan 2018, 13:58

    gnadenlos schrieb:Und ich hoffe, dass bei den Verantwortlichen der Armee Köpfe rollen.

    Warum, wer ist davon verantwortlich?

    Es wurde ein Auftrag erteilt, der nicht ordnungsgemäß durchgeführt wurde. Es ist nicht bekannt, ob die ganzen Posten, die jetzt als nicht korrekt festgestellt wurden, nicht im Angebot enthalten waren. Ich denke aber schon, aber die Firma wollte für Leistungen kassieren, die nicht erbracht wurden.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hightech-Armee Empty Re: Hightech-Armee

    Beitrag von Gast Fr 12 Jan 2018, 13:59

    gnadenlos schrieb:

    Meinst du die polnischen Lkw? jocolor

    Es ist ja nicht ungewöhnlich, dass Bündnispartner im jeweils anderen Land mit Mann und Gerät vertreten sind und gemeinsame Strukturen hegen und pflegen. Die BW ist ja auch in anderen Ländern "zuhause" - von Frankreich bis Kanada.



    Dieses ganze Kriegs Dreckszeug braucht kein Mensch. Und ich dachte eigentlich mal ,dass hatten wir in Deutschland inzwischen begriffen.

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Mai 2024, 22:11