ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
3 verfasser

    Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !!

    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3224
    Ort : into the great wide open

    Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !! Empty Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !!

    Beitrag von Katana Mi 17 Mai 2023, 21:12

    Mal abgesehen davon , dass mir dieser Event normal eh knapp am Allerwertesten vorbei geht , wird man in den letzten Tagen durch die Omnipräsenz des Katzenjammers um den wieder mal letzten Platz fast dazu genötigt , dieser Geschichte Aufmerksamkeit zu zollen .

    Von Boykott und Geldhahn zudrehen (Deutschland ist einer der größten Geldgeber beim ESC) bis zu angeblich fehlender Sympathie für Deutschland wird alles rauf und runter gebetet .

    Und da die Schwuchtel Metaller von "Lord of the Lost " ja erklärte Angehörige bzw. Sympathisanten der Queer Szene sind , wagt es wohl auch niemand , sich mal ein paar Gedanken um diese Nummer zu machen .

    Liverpool war ja im Prinzip nur ein Ersatz Ort , da der letztjährige Gewinner Ukraine diesen Wettbewerb nicht zu Hause ausrichten konnte . Das Land befindet sich im Krieg, es fliegen die Fetzen, es wird gestorben auf übelste Weise . In so einem Moment eine Metal Band mit fetter Pyro Show mit dem Titel "Blood and Glitter" dort auftreten zu lassen , kam vielleicht ein wenig derb geschmacklos rüber . Da zählt es dann wohl auch nicht mehr , wenn die Truppe die Schwuchtelfahne schwenkt , die paar Pünktchen die es dann gab , waren wohl allenfalls Mitleidsbonus .

    Schaute man sich in Umfragen vorher die Resonanz an , bei der in einer Umfrage gut 85 % der Deutschen sowieso schon angaben , an dem Event nicht mehr interessiert zu sein , fragt man sich vollends , warum wir bei diesem Blödsinn dann überhaupt noch mitmachen . Zumal da die öffentlich rechtlichen Sender dies auch noch mit den GEZ Gebühren finanzieren .

    Irgendwann war ich auch mal der Meinung , die Künstler dort sollten auch ihr Land repräsentieren .
    Was an einer Metal Band mit Queer Attitüde die ihren Sermon in Englisch darbietet nun spezifisch Deutsch sein soll , müsste man mir auch mal erklären . Okay, die Jungs/Mädels ......was auch immer kommen sogar aus Hamburg, was für mich als gebürtigem Hamburger allenfalls ein Grund zum fremdschämen ist , merken tut man davon (zum Glück ) nichts .

    Keine Ahnung was man der Welt da weiß machen wollte , dass Deutschland in der Mehrheit aus homosexuellen Hardrockern besteht oder das hier mal wieder der Schwanz mit dem Hund wackelt ......egal .

    Es hat nicht geklappt !!

    Man kann vielleicht der eigenen Bevölkerung mit aller Gewalt versuchen einzubläuen , die Queer Szene nicht nur zu akzeptieren und zu tolerieren , nein man hat sie gefälligst zu lieben .
    Dem Rest Europas konnte man diesen Bären der Heuchelei zum Glück nicht aufbinden .

    Vielleicht macht man sich darüber mal Gedanken und beginnt nach Künstlern zu suchen, welche die Mehrheit der Menschen in Deutschland auch repräsentiert und wenn wir dann trotzdem Letzter werden ist das halt Pech , zumindest wars dann ehrlich und nicht so eine peinliche Farce wie diese Schwuchtel Truppe .

    Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !! 408461344

    Hier nochmal zum abgewöhnen , neue deutsche Selbstdarstellung .......eideidei  Stirnpatsch


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4030
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !! Empty Re: Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !!

    Beitrag von Trulla Mi 17 Mai 2023, 22:26

    Dazu ist der vorgetragene Song auch noch völlig daneben. Wie gewollt und nicht gekonnt. Stirnpatsch
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1774

    Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !! Empty Re: Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !!

    Beitrag von Abriter Do 18 Mai 2023, 00:05

    Katana schrieb:

    Irgendwann war ich auch mal der Meinung , die Künstler dort sollten auch ihr Land repräsentieren .

    Das war mal der Sinn und Zweck des ESC. Irgendwann gab es neue Regeln und Konzepte, ab da ging es bergab. Völlig überzogener Mist in teils fragwürdiger Qualität.
    Am nächsten Tag hörte ich Radiomoderatoren verschiedener Sender, die unisono meinten, einen solchen Unfug sollte sich niemand mehr geben. Das spricht Bände.

    Es hat schon einen Grund, dass Bands wie die Scorpions auch nach 50 Jahren noch auf Welttournee gehen und gefeiert werden - es kommt ja kaum was nach. Very Happy
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3224
    Ort : into the great wide open

    Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !! Empty Re: Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !!

    Beitrag von Katana Do 18 Mai 2023, 12:12

    Abriter schrieb:

    Es hat schon einen Grund, dass Bands wie die Scorpions auch nach 50 Jahren noch auf Welttournee gehen und gefeiert werden - es kommt ja kaum was nach. Very Happy


    Kann man gerade in dem Bereich so nicht sagen , Problem ist heute bloß die Reizüberflutung .
    Die ganzen großen Bands stammen aus einer Zeit , wo du deinen Bekanntheitsgrad übers Radio und Plattenverträge erreicht hast , meist durften die Newcomer dann noch als Vorband mit auf Tournee gehen , wie weiland Iron Maiden als Vorband von Kiss das erste Mal auf Tour gingen .

    Heute braucht es keine Plattenverträge mehr , nur noch ein Studio und das Internet mit Plattformen wie Youtube .
    Jede Nachwuchsband heute kann sich übers Net selber vermarkten , wenn sie will , ohne großen Vorlauf .
    Man muss nicht mehr mit seinen Promo Tapes bei den Plattenfirmen Türklinken putzen .
    Einerseits eine tolle Entwicklung, andererseits kommen und gehen dadurch auch derart viele Bands , dass man vieles gar nicht mehr mitbekommt .

    Qualitativ lässt es gerade im Rockbereich im 21.Jahrhundert absolut nicht nach , es gibt wirklich viele Bands , die sich im neuen Jahrtausend gegründet haben und auch noch dabei sind , was ja auch teilweise dann schon 20 Jahre sind .









    Nur mal ein paar Beispiele .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4030
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !! Empty Re: Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !!

    Beitrag von Trulla Do 18 Mai 2023, 23:37

    Ich ergänze mal um Parkway Drive, gegründet 2003. Finde ich einfach nur klasse.





    Cool
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1774

    Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !! Empty Re: Wieder Letzter beim ESC und der Katzenjammer hört nicht auf !!

    Beitrag von Abriter Di 23 Mai 2023, 17:32

    Katana schrieb:
    Einerseits eine tolle Entwicklung, andererseits kommen und gehen dadurch auch derart viele Bands , dass man vieles gar nicht mehr mitbekommt .


    Ja, man bekommt auch die Guten kaum mit, man muss suchen. Ich glaube, um eine professionelle (und kostspielige) Vermarktung kommt man nicht herum, wenn man Bekanntheit erlangen und in der Breite präsent sein will.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Mai 2024, 04:57