ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser
  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Vor noch nicht allzu langer Zeit

Katana
Katana
Genius
Genius

Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
Ort : into the great wide open

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty Re: Vor noch nicht allzu langer Zeit

Beitrag von Katana Mi 17 Apr 2024, 17:59

Er ist halt gegenüber jeglichem Fanatismus offen , sprich einfach nicht ganz dicht .


_________________
Konfuzius sagt:

Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
Anonymous
Leon0822
Gast

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty wie sagt der Chinese?

Beitrag von Leon0822 Mi 17 Apr 2024, 20:38

Du musst nur lange genug am Ufer sitzen uns warten bis der Feind vorbeischwimmt.

Soll heißen, unser Wohlstand wird aufgebraucht, die Industrie brich mehr und mehr zusammen und den Rest erledigt die Zuwanderung, was ist denn eigentlich menschenverachtender. Diese Probleme hat China nicht.

Was ist eigentlich menschenverachtender alles daran zu setzen das eigene Land in einen Krieg verwickeln zu wollen den es nicht gewinnen kann?

Was ist denn menschenverachtender als ein Regime zu unterstützen, dass seine eigenen jungen Menschen in einem sinnlosen Krieg verheizt?
Wohlwissend dass es sinnlos ist.

Was ist denn verachtender als eine Politik zu betreiben die die Mehrheit nicht will? Sag was ist denn daran menschenfreundlich? Aber ja doch da sterben die Ukrainer für unsere Freiheit und unsere Demokratie und unsere Interessen. Hat man das euch in die Birne gehämmert oder was?

Die sterben für amerikanische Großmannssucht und Dominanzinteressen und für weiter gar nichts.

Unser Superkanzler war ja nun in China, forderte von Chia nicht mit Russland zu kooperieren der Handel zu treiben, in guter alter westlicher Manier mal wieder anderen zu sagen was sie zu tun haben. Und Scholz forderte einen gerechten Frieden, wenn Scholz von einem gerechten Frieden redet, meint er eine Frieden nach westlichem Diktat dem sich Russland zu beugen hat.

Der Chinese hat das erkannt und Scholz die passende Antwort gegeben, dieser angeblich so menschenverachtende Diktator Xi schein mehr Hirn zu haben als ganz Europa zusammen.
Katana
Katana
Genius
Genius

Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
Ort : into the great wide open

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty Re: Vor noch nicht allzu langer Zeit

Beitrag von Katana Mi 17 Apr 2024, 21:08

Es scheint , das nicht nur dein Hirn ,sondern auch dein Mund am Arsch beheimatet ist .

"Westliches Diktat "

Unmöglich das es so viel Scheiße die Speiseröhre hoch schafft Rolling Eyes


_________________
Konfuzius sagt:

Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
Trulla
Trulla
Phänomen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4032
Ort : dat geiht di gor nix an

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty Re: Vor noch nicht allzu langer Zeit

Beitrag von Trulla Mi 17 Apr 2024, 21:39

Leon0822 schrieb:

Die sterben für amerikanische Großmannssucht und Dominanzinteressen und für weiter gar nichts.


Ah ja, und die Annektierung der Krim sowie das Besetzen der umkämpften Gebiete in der Ostukraine hat natürlich gaaaar nichts mit Großmannssucht zu tun, nicht wahr? Stirnpatsch
Anonymous
Leon 0822
Gast

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty Nein

Beitrag von Leon 0822 Do 18 Apr 2024, 11:07

Das hat was mit dem Willen und der Entscheidung der dort lebenden Menschen zu tun.

Aber das schöne an euren Beiträgen ist, dass man sie nicht öffnen braucht, man weiß vorher schon was drin steht.
Anonymous
VausB
Gast

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty Die Ursache

Beitrag von VausB Do 18 Apr 2024, 12:18

Dieses Konflikts ist das Bestreben der Nato entgegen allen zusagen bis an die russischen Grenzen vorzudringen. Daran muss man nichts schön reden.

Aussenministerin Annalena Baerbock fordert in China Minderheitenrechte ein.

Im Donbass lebt auch eine Minderheit, die wurde 8 Jahre lang von den Ukrainischen Streitkräften terrorisiert. Wo waren da die Minderheitenrechte?

Wer das unterstützt macht sich mit schuldig.
Anonymous
Leon0822
Gast

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty natürlich bin ich da flexibel

Beitrag von Leon0822 Do 18 Apr 2024, 13:53

ich wähle immer die Partei von der ich glaube dass sie meine Interessen und Ansichten teilt. Die linke fordert Waffenlieferungen, ergo für mich nicht wählbar.

Aber wenn wir schon mal dabei sind, der böse Iran muss jetzt international Isoliert und mit Sanktionen überzogen werden. Weil der böse Iran hat Israel "völlig Grundlos" Israel angegriffen. Tatsächlich grundlos? Kein Wort davon, dass Israel von einigen Tagen eine Iranische Botschaft in Schutt und Asche gelegt hat bei dem Menschen zu Tode gekommen sind.
Willst du mir wirklich erzählen, dass Irans Vergeltung eine Überraschung war?

Israel begeht in Gaza einen Völkermord und der wird von uns legalisiert, schließlich haben wir ja eine historische Verantwortung ob der 6 Millionen ermordeten Juden.

Nazideutschland hat auch 27 Millionen Sowjetbürger ermordet, wo ist das die historische Verantwortung?

Aufgearbeitet wurde das allerdings nur von einem deutschen Staat und den gibt es nicht mehr.

Trulla
Trulla
Phänomen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4032
Ort : dat geiht di gor nix an

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty Re: Vor noch nicht allzu langer Zeit

Beitrag von Trulla Do 18 Apr 2024, 14:41

Leon 0822 schrieb:Das hat was mit dem Willen und der Entscheidung der dort lebenden Menschen zu tun.

Oh, dann sind diese Leute schuld am Krieg?
Katana
Katana
Genius
Genius

Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
Ort : into the great wide open

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty Re: Vor noch nicht allzu langer Zeit

Beitrag von Katana Do 18 Apr 2024, 18:34

Leon 0822 schrieb:Das hat was mit dem Willen und der Entscheidung der dort lebenden Menschen zu tun.

Aber das schöne an euren Beiträgen ist, dass man sie nicht öffnen braucht, man weiß vorher schon was drin steht.

Kriech doch einfach in deine Güllegrube zurück und lern mal zu begreifen , das deine verschissene Russenpropaganda hier keinen interessiert .

Russland wird von einem irren Diktator regiert , der vor allem auf eins scheißt , nämlich was sein Volk oder andere Völker wollen . Geistig steht der Kasper ungefähr auf der Stufe von Hitler und Stalin .
Der Willen der Menschen die in der Region leben , interessiert diese Kreatur einen Dreck .


_________________
Konfuzius sagt:

Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
Abriter
Abriter
Autorität
Autorität

Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Empty Re: Vor noch nicht allzu langer Zeit

Beitrag von Abriter Sa 20 Apr 2024, 12:09

Putin wirkt ob deiner Zeilen ein wenig verärgert ...

Vor noch nicht allzu langer Zeit  - Seite 2 Red_ua10
  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Mai 2024, 14:46