ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Loser

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1774

    Loser Empty Loser

    Beitrag von Abriter So 27 Okt 2019, 21:45

    Die Linke ist nicht gerade bekannt dafür, eine umsetzbare und nachhaltige Politik abzuliefern. Und wer glaubt, dass die Spinner der AfD auch nur das Geringste zum Wohle des Volkes wollen, hat den Knall nicht gehört. Trotzdem werden sie gewählt - und die gesamte Mitte aus CDU, SPD, FDP und Grünen erreichen nicht einmal die Hälfte aller Wähler. Bei den Politikern der Mitte handelt es ich offenbar um Versager. Oder ist der Wähler blöd? Smile
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Loser Empty Re: Loser

    Beitrag von Gast So 27 Okt 2019, 23:03

    Abriter schrieb:Die Linke ist nicht gerade bekannt dafür, eine umsetzbare und nachhaltige Politik abzuliefern. Und wer glaubt, dass die Spinner der AfD auch nur das Geringste zum Wohle des Volkes wollen, hat den Knall nicht gehört. Trotzdem werden sie gewählt - und die gesamte Mitte aus CDU, SPD, FDP und Grünen erreichen nicht einmal die Hälfte aller Wähler. Bei den Politikern der Mitte handelt es ich offenbar um Versager. Oder ist der Wähler blöd? Smile


    Was ist denn Beispielweise an einer Grundrente nicht umsetzbar?
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Loser Empty Re: Loser

    Beitrag von Gast So 27 Okt 2019, 23:26

    Das Volk hat langsam die Nase voll! Niemand will sich ständig belügen und abzocken lassen! Beispiele gibt es doch genug. Der Strompreis soll ja gesenkt werden. Aha. Vorher erhöht man schnell nochmal die EEG Abgabe! Die PKW-Maut ist auch nicht vom Tisch! Und heute sprach einer von einer "Fleischsteuer"!
    Ob eine andere Regierung es besser könnte? Da habe ich meine Zweifel!
    Die politische Denkrichtung ändert sich manchmal ganz schnell......
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Loser Empty Re: Loser

    Beitrag von Gast So 27 Okt 2019, 23:29

    Leon0822 schrieb:


    Was ist denn Beispielweise an einer Grundrente nicht umsetzbar?

    Brauchen wir doch nicht!
    Eine Bekannte von mir hat knapp 500 Euro Rente im Monat!
    ............ reicht doch, oder?
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Loser Empty Re: Loser

    Beitrag von Gast Mo 28 Okt 2019, 09:24

    Alarich schrieb:

    Brauchen wir doch nicht!
    Eine Bekannte von mir hat knapp 500 Euro Rente im Monat!
    ............ reicht doch, oder?


    Wenn es nach FDP und CDU geht, wahrscheinlich schon. Beide lehnen eine Koalition mit den Linken ab, mit der Begründung, dass sie die Gesellschaft verändern wollen und das geht ja gar nicht.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3224
    Ort : into the great wide open

    Loser Empty Re: Loser

    Beitrag von Katana Mo 28 Okt 2019, 20:10

    Abriter schrieb:Die Linke ist nicht gerade bekannt dafür, eine umsetzbare und nachhaltige Politik abzuliefern. Und wer glaubt, dass die Spinner der AfD auch nur das Geringste zum Wohle des Volkes wollen, hat den Knall nicht gehört. Trotzdem werden sie gewählt - und die gesamte Mitte aus CDU, SPD, FDP und Grünen erreichen nicht einmal die Hälfte aller Wähler. Bei den Politikern der Mitte handelt es ich offenbar um Versager. Oder ist der Wähler blöd? Smile

    Beides , da trifft eine Politiker Kaste , die sich verselbständigt hat auf Wähler, die nen Faible für Diktaturen haben , ob nun rot oder braun ist dabei nicht so wichtig .

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1774

    Loser Empty Re: Loser

    Beitrag von Abriter Mo 28 Okt 2019, 21:32

    Leon0822 schrieb:


    Was ist denn Beispielweise an einer Grundrente nicht umsetzbar?

    Die Grundrente ist umsetzbar, wenn man auch die im Blick hat, die sie bezahlen sollen. Diesen Blick sehe ich bei den Linken nicht als gegeben, zumal die einigermaßen realistischen Denker Gysi und Wagenknecht nichts mehr zu melden haben. Da ist zurzeit nur fantasierendes Gemüse am Werk.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Loser Empty Re: Loser

    Beitrag von Gast Di 29 Okt 2019, 11:51

    Abriter schrieb:

    Die Grundrente ist umsetzbar, wenn man auch die im Blick hat, die sie bezahlen sollen. Diesen Blick sehe ich bei den Linken nicht als gegeben, zumal die einigermaßen realistischen Denker Gysi und Wagenknecht nichts mehr zu melden haben. Da ist zurzeit nur fantasierendes Gemüse am Werk.


    Ich schon und sie haben es auch klar erklärt, Vermögensbesteuerung zum Beispiel und da reden wir nicht von Gn der vielleicht ein paar Tausender auf der Seite hat, da reden die Linken zum Beispiel von den Quants oder den Springers. Mit diesem Rüstungswahn aufhören und das Geld sparen für andere Dinge, wie Renten oder Bildung zum Beispiel, aber wozu ? Schaden macht ja auch klug, wozu Bildung! In der halben Welt schwirrt die Bundeswehr rum. Da ist Geld da und jede Menge.

    Es gibt so viele Möglichkeiten wie man diese Rente finanzieren könnte, wenn man es denn wirklich wollte.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3224
    Ort : into the great wide open

    Loser Empty Re: Loser

    Beitrag von Katana Di 29 Okt 2019, 20:21

    Abriter schrieb:

    Die Grundrente ist umsetzbar, wenn man auch die im Blick hat, die sie bezahlen sollen. Diesen Blick sehe ich bei den Linken nicht als gegeben, zumal die einigermaßen realistischen Denker Gysi und Wagenknecht nichts mehr zu melden haben. Da ist zurzeit nur fantasierendes Gemüse am Werk.

    Richtig und logisch wäre , wenn jeder eine Grundrente erhalten möchte , dann muß auch jeder einzahlen , aber genau das bekommst du in diesem Beamtenstaat nicht durch .

    Es gibt zig Staaten vorzugsweise in Skandinavien , wo man die Staatsangestellten eben genau als solche beschäftigt , nämlich als Angestellte mit normalen Arbeitsverträgen , warum ist das mit wenigen sinnvollen Ausnahmen ( Polizei , Militär , Berufsfeuerwehr z.B. ) in diesem Land nicht machbar .

    Von Vermögenssteuer pauschal halte ich nichts , warum Menschen bestrafen weil sie erfolgreich sind , zumal das Vermögen schon zigfach besteuert wurde.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Loser Empty Re: Loser

    Beitrag von Gast Mi 30 Okt 2019, 12:56

    Katana schrieb:

    Richtig und logisch wäre , wenn jeder eine Grundrente erhalten möchte , dann muß auch jeder einzahlen , aber genau das bekommst du in diesem Beamtenstaat nicht durch .

    Es gibt zig Staaten vorzugsweise in Skandinavien , wo man die Staatsangestellten eben genau als solche beschäftigt , nämlich als Angestellte mit normalen Arbeitsverträgen , warum ist das mit wenigen sinnvollen Ausnahmen ( Polizei , Militär , Berufsfeuerwehr z.B. ) in diesem Land nicht machbar .

    Von Vermögenssteuer pauschal halte ich nichts , warum Menschen bestrafen weil sie erfolgreich sind , zumal das Vermögen schon zigfach besteuert wurde.


    Meinst du diese Erfolgsgeschichten?


    https://www.youtube.com/watch?v=l9hNjmJxc0U


    und falls ja, warum sollten die nicht besteuert werden?

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Mai 2024, 06:22