ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
3 verfasser

    Oma, die alte Umweltsau

    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3676

    Oma, die alte Umweltsau Empty Oma, die alte Umweltsau

    Beitrag von gnadenlos Mo 30 Dez 2019, 13:05

    Das Satirelied vom WDR war wohl ein Schuss in den Ofen.
    WELT Online

    Im mag ja Satire, auch Sarkasmus und ähnliche Überspitzungen. Aber dieses Lied halte auch ich für billig und grottendämlich. Die singende Kinderlein wären vielleicht froh, wenn sie eine richtige Oma hätten. Eine Oma vom alten Schlag, die noch aus Erfahrung weiß, wie man mit Ressourcen umgehen muss, die vermitteln kann, wie man mit Energieausfällen überleben kann.
    Natürlich haben die ersten Generationen mit und nach dem Wirtschaftswunder ordentlich die Umwelt verpestet. Es waren und sind aber auch gerade diese Generationen, die im Laufe der Zeit die Folgen erkannten und dagegen steuern. Die Nutznießer des Wohlstands sind die heutigen "Enkel". Die müssen sich nun überlegen, wie sie ihre Zukunft gestalten wollen, auf was sie gerne verzichten möchten. Wer ihnen beibringt, mit dem nackten Finger auf die Vorahnen zu zeigen, tut ihnen keinen Gefallen.
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3989
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Oma, die alte Umweltsau Empty Re: Oma, die alte Umweltsau

    Beitrag von Trulla Mo 30 Dez 2019, 13:14

    Der WDR rudert ja kräftig zurück. Die Kinder haben ganz sicher nicht groß drüber nachgedacht, die wollten nur Spaß haben und mal ins Fernsehen kommen. Den Vorwurf muss man an die Eltern richten:

    """Kinder und Eltern hätten freiwillig entscheiden können, ob sie an dem Projekt teilnehmen."""

    Wenn die Eltern nicht in der Lage sind, die potentiellen Reaktionen abzuschätzen, sind die entweder komplett asozial oder es ist ihnen wurscht - oder beides.

    Insgesamt muss man nun aber auch kein ewigwährendes Drama aus der Angelegenheit konstruieren. Komisch, dass die Leute heute wegen noch so banaler Dinge auf die Straße gehen können, aber wenn es um wichtige Entscheidungen geht, bleiben sie mit dem Arsch zuhause und ducken sich tief runter.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3676

    Oma, die alte Umweltsau Empty Re: Oma, die alte Umweltsau

    Beitrag von gnadenlos Mo 30 Dez 2019, 20:51

    Das Lied ist weder künstlerisch noch inhaltlich wertvoll; einfach nur mehr oder weniger lustiger Pillepalle.
    Erst der Shitstorm wegen des Liedes, jetzt der Ärger wegen der hektischen Löschung des Videos. Die Menschheit ... Very Happy
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3152
    Ort : into the great wide open

    Oma, die alte Umweltsau Empty Re: Oma, die alte Umweltsau

    Beitrag von Katana Mo 30 Dez 2019, 21:05

    Das Lied ansich hat mich gar nicht so sehr gestört , ne kurze Entschuldigung hätte gereicht .

    Aber diese dumme Sau von einem Mitarbeiter , die meinte auf die Umweltsau noch ne Nazisau setzen zu müssen oder auch der kleinen boshaften Kröte Böhmermann , die täte ich gerne mal im dunklen treffen .
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3676

    Oma, die alte Umweltsau Empty Re: Oma, die alte Umweltsau

    Beitrag von gnadenlos Mo 30 Dez 2019, 21:12

    Katana schrieb:Das Lied ansich hat mich gar nicht so sehr gestört , ne kurze Entschuldigung hätte gereicht .

    Aber diese dumme Sau von einem Mitarbeiter , die meinte auf die Umweltsau noch ne Nazisau setzen zu müssen oder auch der kleinen boshaften Kröte Böhmermann , die täte ich gerne mal im dunklen treffen .

    Milchbubi Danny Hollek ist dieser freie Mitarbeiter und ANTIFA-Mitglied. Ich frage mich, wie der doofe WDR dazu kommt, diesen Vollpfosten mit meiner Haushaltsabgabe zu finanzieren.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3676

    Oma, die alte Umweltsau Empty Re: Oma, die alte Umweltsau

    Beitrag von gnadenlos Di 07 Jan 2020, 18:42

    Wenn auch nicht ganz so originell, aber es gibt eine Antwort an die Bösen Enkels:

    t-online

    Mein Enkel, der fliegt jedes Jahr
    nach Bali, nach Bali, nach Bali.
    Mein Enkel, der fliegt jedes Jahr nach Bali.
    Mein Enkel ist ne junge Umweltsau.

    [...]
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3989
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Oma, die alte Umweltsau Empty Re: Oma, die alte Umweltsau

    Beitrag von Trulla Di 07 Jan 2020, 20:41

    gnadenlos schrieb:Wenn auch nicht ganz so originell, aber es gibt eine Antwort an die Bösen Enkels

    Das macht den ganzen Skandal nun auch nicht besser, treibt eher noch einen weiteren Keil zwischen die Generationen. Und die Chöre, denen der Text quasi in den Mund gelegt wurden, sollten sich mal gerade machen und den Sender verklagen - was soll denn das, ungefragt harmlose Rentnerchöre zu missbrauchen??

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 15 Apr 2024, 01:43