ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Früher war sogar die Zukunft besser

    Anonymous
    Gast
    Gast

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Gast Di 28 Jun 2022, 19:46

    Abriter schrieb:

    Es bleibt ihnen nichts anderes übrig. Aber ich weiß, was sie alles verpasst haben, welches Elend sie als normal empfinden.  Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 1f60b
    Frei nach dem Motto: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.
    Auch bei uns gab es Waldsterben, Angst vor Atomkraftwerken und Krieg usw.
    Auch wir hatten Ängste.
    Nur heute wird man von allen Seiten beschallt und mit Panikmodus destabilisiert.
    Wer dafür denn anfällig ist.
    Das müssen sie lernen, sich nicht verrückt machen zu lassen, die Medien, das Internet eher weniger als mehr zu nutzen.
    Aber wie sollen sie das lernen, wenn schon meine Enkel mit Smartphone zur Ablenkung auf dem Töpfchen sitzen?  affraid
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1706

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Abriter Di 28 Jun 2022, 19:52

    Solo schrieb:Aber wie sollen sie das lernen, wenn schon meine Enkel mit Smartphone zur Ablenkung auf dem Töpfchen sitzen?  affraid

    Genau das ist das Problem. Unsereins hatte zu allen Problemen und Sorgen noch aktive Ablenkungen und sinnvolle Alternativen. Petting statt Pershing, z.B. jocolor
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3152
    Ort : into the great wide open

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Katana Di 28 Jun 2022, 21:48

    Solo schrieb:
    Nur heute wird man von allen Seiten beschallt und mit Panikmodus destabilisiert.
    Wer dafür denn anfällig ist.

    Das ist einer der wichtigsten Punkte , leider meint unsere Presse heute nicht mehr informieren zu müssen , sondern jault den Menschen nur jeden Tag die schlimmsten Szenarien an den Kopf .

    Aus jedem Sommergewitter wird ein Unwetter gemacht , ein kräftiger Guss nennt sich heute dramatisch Starkregen und wenn man wochenlang beschwört das alles teurer wird , entwickelt sich dies und vieles andere durch die permanente Panikmache zur sich selbst erfüllenden Prophezeiung .

    Freuen , lachen auch mal Spaß haben , wird dabei teilweise auch noch auf denkbar idiotische Art und Weise kritisiert .



    Sorry aber wenn man sowas liest , fragt man sich einfach nur noch wie dick das Brett dieses Schwachkopfes vorm Kopf eigentlich ist , um so einen Bullshit von sich geben zu können .
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3989
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Trulla Di 28 Jun 2022, 21:57

    Wer braucht denn einen Moralapostel, der einem vorschreibt, wann Hitze gefährlich wird und kein "Spaß" mehr ist? Das kann und muss doch wohl jeder für sich entscheiden. Will er jetzt statt der "Badespaß-Bilder" lieber Bilder von Sonnenbrand ersten Grades, Krebsgeschwüren an der Nase und auf der Weide verdursteten Rindern zu den Wettervorhersagen sehen?
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1473
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Oskar Mi 29 Jun 2022, 00:33

    Abriter schrieb:Viren, Seuchen, Hunger, Kriege, Flüchtlinge, Klima und die damit einhergehenden Einschränkungen und Verbote. Kampf und Krampf wohin man schaut. Zudem verblöden die Hirne im Digitalisierungssumpf.

    Bin ich froh, in der Zeit gelebt zu haben in der ich gelebt habe (und hoffentlich noch ein Weilchen leben werde). Mit der jüngsten Generation möchte ich nicht tauschen wollen. Smile

    Treffen sich zwei Männer in ihrer Stammkneipe:

    Sagt der Eine:

    -Du hast mein Auto geklaut und zu Schrott gefahren,
    -Du hast mir die Frau ausgespannt,
    -Du hast mein Haus angezündet,
    -Und jetzt trinkst du mir mein Bier weg!

    Ich sage dir, treibe es nicht zu weit!

    Ist alles eine Frage des Koordinatensystems....
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1706

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Abriter Di 05 Jul 2022, 13:16

    Heute in der Zitatensammlung gelesen:

    Das Merkwürdige an der Zukunft
    ist wohl die Vorstellung, daß man
    unsere Zeit einmal die gute alte
    Zeit nennen wird.
    (Ernest Hemingway)

    Very Happy
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1473
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Oskar Di 05 Jul 2022, 22:57

    Abriter schrieb:Heute in der Zitatensammlung gelesen:

    Das Merkwürdige an der Zukunft
    ist wohl die Vorstellung, daß man
    unsere Zeit einmal die gute alte
    Zeit nennen wird.
    (Ernest Hemingway)

    Very Happy

    Das hat eine gewisse logische Schärfe, ebenso wie unsere Gegenwart die Zukunft der Vergangenheit ist. Shocked

    In den 50-er und 60-er Jahren war man regelrecht technikgläubig, die Technik würde alles besser machen. Die Kernenergie, vor allem die Kernfusion waren die Lösung aller Energieprobleme.
    Strom sollte so billig werden, dass es sich nicht lohnt Zähler auf zu stellen. Hätte man damals jemandem erklärt, dass man von der Kerntechnik auf Windmühlen umsteigt, wäre man gleich in die Klapse gekommen.

    Noch in den 70-er Jahren hatten die Supercomputer die Größe von Schlafzimmerschränken. Die Kommunikation erfolgte über Ungetüme wie Lochkartenleser und Schnelldrucker, die für mich eine gewisse Ähnlichkeit mit der Strohpresse an der Dreschmaschine in meines Großvaters Scheune hatten.
    Wir diskutierten mal im Kollegenkreis über mögliche zukünftige Entwicklungen. Dass die Rechner keiner werden würden war klar, vielleicht mal die Größe einer Zigarrenkiste. Wie man aber die Lochkartenleser und Schnelldrucker miniaturisieren könnte war völlig unklar.

    Für PCs im Privatgebrauch sah man eigentlich keine Notwendigkeit. Was sollte man mit den Dingern den anfangen, außer vielleicht Tetris zu spielen?


    Zuletzt von Oskar am Di 05 Jul 2022, 22:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3989
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Trulla Di 05 Jul 2022, 23:09

    Oskar schrieb:Zuletzt von Oskar am Di 5 Jul 2022 - 22:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)

    Bitte noch eine Korrektur: kleiner. What a Face
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1473
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Oskar Mi 06 Jul 2022, 14:41

    Trulla schrieb:

    Bitte noch eine Korrektur: kleiner. What a Face

    Oh ja, danke!

    "Dass die Rechner kleiner werden würden..."

    War damals auch nicht vorhersehbar, dass ich schon in dem Alter deppert werden würde..... Shocked
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1706

    Früher war sogar die Zukunft besser - Seite 2 Empty Re: Früher war sogar die Zukunft besser

    Beitrag von Abriter Do 07 Jul 2022, 20:24

    Unvorstellbares und Phantasien wurden Realität. Ich glaube, das war schon immer so. Allerdings heutzutage auch im negativen Sinne. Gerade die EDV/Digitalisierung stockt massiv. Sowohl bei der Software als auch besonders bei der Hardware gibt es seit über 10 Jahren keine Entwicklung mehr (abgesehen von unbedeutenden Erhöhungen der Rechnergeschwindigkeiten und purem Facelift).

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 15 Apr 2024, 01:57