ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Turbine liefern = Gas liefern

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1774

    Turbine liefern = Gas liefern - Seite 24 Empty Re: Turbine liefern = Gas liefern

    Beitrag von Abriter Mo 18 Jul 2022, 13:34

    Solo schrieb:

    Boah ej, das glaub ich nicht, das muss doch mehr sein bei dir.

    Ich habe jetzt schon knapp 1500 Brutto Rente. Mit meiner Altersrente, stehe ich dann ung. bei deiner Summe und
    ich habe noch 10 Jahre Zeit (bis zur Altersrente) und bekomme jedes Jahr eine Rentenerhöhung für die Summe (es sei denn es wird eine Nullrunde wie 2020).

    Und die 1800 musst du ja auch noch versteuern und es gehen KV und PV davon ab.

    Ich habe dann also mit den Rentenerhöhungen der nächsten Zeit und der Altersrente von mir, mehr Rente als du zur Verfügung, wenn ich in Altersrente gehe.

    Von über 20 Mio Rentner beziehen nur rd. 100.000 eine gesetzliche Altersrente über 2.000 EUR. Vielleicht haben sich die Zahlen in den vergangenen fünf Jahren etwas verschoben, aber dann nicht maßgeblich. Rentenerhöhungen gleichen bestenfalls die Inflation aus (im Moment nicht einmal die). Die Altersarmut wird konsequent steigen, das ist Gesetz. Das predige ich seit 2005. Wohl denen, die bereits im Rentenbezug sind. Für die Zukunftsrentner wird es unschön.
    Wohneigentum kann ein Teil der Vorsorge sein. Für den durchschnittlichen Häuslebesitzer aber nicht immer.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3225
    Ort : into the great wide open

    Turbine liefern = Gas liefern - Seite 24 Empty Re: Turbine liefern = Gas liefern

    Beitrag von Katana Mo 18 Jul 2022, 14:24

    Leon0822 schrieb:

    Ich weiss nur nicht,was sie mit diesen ganzen Gewinnen und Renditen machen wollen. Geht es da um Ansehen oder um Bestätigung oder was? Ein Mensch kann doch nur ein Haus bewohnen und auch nicht mehr als essen. Und im Laufe seines Arbeitslebens hat man doch schon alles doppelt und dreifach stehen.
    Es gibt Leute in diesem Land,die haben so viel Kohle,dass können die in 10 Leben nicht ausgeben. Und nie ist es genug. Ich weiss nicht was die damit wollen. Ich werde so sich nichts ändert und die Vorhersage einigermaßen stimmt um die 1800 Euro Rente bekommen, Vroni mal so um die 700, Haus ist bezahlt, eingerichtet sind wir auch, ich Frage dich, was braucht ein Mensch noch?

    Nicht arbeiten gehen müssen zum Beispiel , sich nicht weiter um Altersvorsorge kümmern müssen , völlig egal ob man nun Rente kriegt oder nicht .

    Stell dir mal vor, du würdest 10000€ Mieteinnahmen monatlich haben , da brauchste nicht mehr loszugehen und machst nur noch das , wo du selber Bock drauf hast . Arbeit wird zum Hobby weil man es nicht mehr muss .

    Hätte ich gut haben können im Leben und diejenigen, die sowas hinkriegen sei es gegönnt .
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Turbine liefern = Gas liefern - Seite 24 Empty Re: Turbine liefern = Gas liefern

    Beitrag von Gast Mo 18 Jul 2022, 15:14

    Abriter schrieb:

    Von über 20 Mio Rentner beziehen nur rd. 100.000 eine gesetzliche Altersrente über 2.000 EUR. Vielleicht haben sich die Zahlen in den vergangenen fünf Jahren etwas verschoben, aber dann nicht maßgeblich. Rentenerhöhungen gleichen bestenfalls die Inflation aus (im Moment nicht einmal die). Die Altersarmut wird konsequent steigen, das ist Gesetz. Das predige ich seit 2005. Wohl denen, die bereits im Rentenbezug sind. Für die Zukunftsrentner wird es unschön.
    Wohneigentum kann ein Teil der Vorsorge sein. Für den durchschnittlichen Häuslebesitzer aber nicht immer.

    Das stimmt, wer den Unterhalt seinen Hauses oder anstehende Instandhaltungsmaßnahmen nicht mehr finanzieren kann, weil Rente zu klein und keine oder wenig Rücklagen vorhanden, der hat Probleme.
    Und wer nachher den Garten nicht mehr schafft, weil zu alt, krank, whatever, sowieso.

    Ich profitiere davon, dass mein Mann Jahrzehnte Höchstbeiträge entrichtet hat aufgrund seines gute Verdienstes.
    Dafür habe ich ihm den Rücken freigehalten und war viel alleine.

    Normalerweise wäre meine Hinterbliebenenrente noch 10%höher, aber aufgrund des (jungen) Alters eben der Abzug.
    Ich möchte mich auch nicht beklagen.
    Meine derzeitige Mietwohnung könnte ich ohne den Hausverkauf auch nicht tragen (knapp 1000 Euro warm).

    Wenn ich nur meine Rente hätte, könnte mir jederzeit auch eine kleine 1Zimmerwohnung suchen, in einer Gegend, die nicht so teuer ist und davon prima leben. Ich kann sehr genügsam sein, ohne etwas zu vermissen.
    So aber lasse ich es mir so lange wie möglich noch so gut gehen, wie es geht.
    Das Leben kurz.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Turbine liefern = Gas liefern - Seite 24 Empty Re: Turbine liefern = Gas liefern

    Beitrag von Gast Mo 18 Jul 2022, 15:32

    Solo schrieb:

    Boah ej, das glaub ich nicht, das muss doch mehr sein bei dir.

    Ich habe jetzt schon knapp 1500 Brutto Rente. Mit meiner Altersrente, stehe ich dann ung. bei deiner Summe und
    ich habe noch 10 Jahre Zeit (bis zur Altersrente) und bekomme jedes Jahr eine Rentenerhöhung für die Summe (es sei denn es wird eine Nullrunde wie 2020).

    Und die 1800 musst du ja auch noch versteuern und es gehen KV und PV davon ab.

    Ich habe dann also mit den Rentenerhöhungen der nächsten Zeit und der Altersrente von mir, mehr Rente als du zur Verfügung, wenn ich in Altersrente gehe.


    Betriebsrente / Bahnrente habe ich nicht mit eingerechnet. Da kämen nochmal so, etwa 600 drauf.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Turbine liefern = Gas liefern - Seite 24 Empty Re: Turbine liefern = Gas liefern

    Beitrag von Gast Mo 18 Jul 2022, 15:39

    Abriter schrieb:

    Ja, es gibt Menschen, die stinken vor lauter Geld. Und dann bringen sie es nicht einmal unter die Leute. Aber es ist nicht die Mehrheit. Es sei ihnen trotzdem gegönnt. Was ich habe, können die nicht bezahlen. Very Happy


    Schön geschrieben und so wahr.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Turbine liefern = Gas liefern - Seite 24 Empty Re: Turbine liefern = Gas liefern

    Beitrag von Gast Mo 18 Jul 2022, 15:45

    Leon0822 schrieb:


    Betriebsrente / Bahnrente habe ich nicht mit eingerechnet. Da kämen nochmal so, etwa 600 drauf.

    Das hört sich schon besser an!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Mai 2024, 19:28