ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Alles Gute zum Muttertag....

    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1479
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Oskar So 14 Mai 2023, 19:08

    Anlässlich des Muttertags gab es heute von dem Meinungsforschungsinstitut Civey die Umfrage:

    "Sollte der Muttertag abgeschafft und
    durch einen Elterntag ersetzt werden?"

    Begründung:

    Im deutschsprachigen Raum wird der Muttertag seit 100 Jahren am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Der griechisch-deutsche Familienforscher Wassilios Fthenakis würde den Muttertag in seiner jetzigen Form am liebsten abschaffen und durch einen Elterntag ersetzen. „Sonst schieben wir der Mutter eine Verantwortung zu, die sie allein nicht wahrnehmen kann und auch nicht wahrnimmt”, erklärte er jüngst der dpa.
    Der Pädagoge verteidigt seine Idee damit, dass die Gesellschaft durch den Muttertag das Leben von Frauen diktiert und auf ihre Mutterrolle reduziert. Zudem werden besonders berufstätige Frauen unter Druck gesetzt, sich nicht um ihre Kinder zu kümmern. Für die Elternforscherin Désirée Waterstradt ist der Muttertag „Ausdruck des schlechten Gewissens”. Sie beklagt, dass einige den Feiertag nutzen, „um absurd sexistische Elternbilder zu verharmlosen und diese mit Basteleien, Blumen, Schokolade oder Alkohol zu feiern”.

    Warum ist da bisher von den Grünen oder Linken Emmanzen noch keine drauf gekommen?

    Mir schwant für den Vatertag Fürchterliches.

    Allerdings ist das Umfageergebnis bisher eindeutig:

    Ja, auf jeden Fall____16,8%
    Eher ja_____________6,5%
    Unentschieden_______7,4%
    Eher nein___________6,8%
    Nein, auf keinen Fall__62,5%
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3199
    Ort : into the great wide open

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Re: Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Katana So 14 Mai 2023, 21:06

    Was erwartet man von "Forschern" , die Bereiche "erforschen" , welche die Familien und Eltern dieses Planeten seit Jahrtausenden auch ohne " Forscher " auf die Reihe bekommen .

    Was "erforschen" solche Gestalten eigentlich überhaupt , wie man den größten Quatsch verbreitet , weil man nichts sinnvolles auf die Reihe bekommt ??

    Was ist denn wohl ein absurd , sexistisches Elternbild ?
    Vielleicht eines wo mindestens ein Elternteil doch tatsächlich für das/die Kind/er real zur Verfügung steht und die Kinder nicht als Nebensache der beruflichen Karriere Vollzeit in Kitas untergebracht werden ??

    Vielleicht sollte man lieber über die Abschaffung bestimmter "Forschungsbereiche " nachdenken .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1748

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Re: Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Abriter So 14 Mai 2023, 22:25

    Katana schrieb:
    Vielleicht sollte man lieber über die Abschaffung bestimmter "Forschungsbereiche " nachdenken .

    Ich bin dafür! Smile

    Es würde mich nicht wundern, wenn diese Vollblödel von Grünen den "Forschungsauftrag" erteilt haben. Genügend Scheiße haben die ja im Kopf.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4023
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Re: Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Trulla So 14 Mai 2023, 22:37

    Oskar schrieb:

    Mir schwant für den Vatertag Fürchterliches.


    What a Face
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1479
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Re: Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Oskar Mo 15 Mai 2023, 18:42

    Katana schrieb:

    Was "erforschen" solche Gestalten eigentlich überhaupt , wie man den größten Quatsch verbreitet , weil man nichts sinnvolles auf die Reihe bekommt ??


    Die Bezeichnung "Forscher" als Tätigkeit genießt langsam dieselbe Wertschätzung wie "Versicherungsvertreter", es gibt einfach zu viele davon. Zudem ist die Bezeichnung "Forscher" nicht geschützt, jeder kann sich Forscher nennen. Wer z. B. täglich die Wetterkarte in der Zeitung studiert, womöglich sogar noch selbst die Temperatur am Außenthermometer abliest, kann sich freier, unabhängiger Klimaforscher nennen.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1479
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Re: Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Oskar Mo 15 Mai 2023, 18:49

    Trulla schrieb:

    What a Face

    Es gab ja schon den Vorschlag, den Begriff Mutter abzuschaffen. Er würde den Frauen eine bestimmte Rolle aufzwingen. Stattdessen sollte man den Begriff "gebärende Person" verwenden.

    Der Muttertag wäre dann "Der Tag der gebärenden Person", der Vatertag dann entsprechend "Der Tag der nicht gebärenden Person". Würde sich doch sehr neutral anhören und wäre als Übergangslösung durchaus praktikabel. Rolling Eyes
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3199
    Ort : into the great wide open

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Re: Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Katana Mo 15 Mai 2023, 22:28

    Warum fällt mir da nur der Spruch "Hängt die Grünen , so lange es noch Bäume gibt " ein ? Rolling Eyes

    Wie wäre es stattdessen mit einem "Tag der geknebelten Gender-Dummies " am besten 365 mal im Jahr ? Cool


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1748

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Re: Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Abriter Do 18 Mai 2023, 00:13

    Liebe Gäste, Gästinnen und Unentschlossene,

    gestern war der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit. Wer will da noch eine einfache Mutter sein? Smile
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3199
    Ort : into the great wide open

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Re: Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Katana Do 18 Mai 2023, 01:34

    Abriter schrieb:Liebe Gäste, Gästinnen und Unentschlossene,

    gestern war der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit. Wer will da noch eine einfache Mutter sein? Smile

    Solche Tage bräuchte es nicht , wenn diese ganzen queeren Minderheiten einfach ihr Leben leben würden und ansonsten die Fresse halten .

    Wer sich aber so meint in den Vordergrund drängen zu müssen , darf sich nicht wundern , wenn ihm der Wind eiskalt ins Gesicht weht.

    Akzeptanz , Toleranz alles kein Thema , aber mit wem man sich solidarisiert oder wem man Sympathie entgegen bringt ist jedermanns eigene Sache. Die können sich ihren Tag gegen Homofeindlichkeit genau dahin schieben , wo sie sich sonst auch gerne was reinschieben lassen , alles im Sinne ihrer rektalen Glückseligkeit und falls das immer noch nicht reicht , können sie auch gerne noch ne Stiefelspitze zusätzlich eigeführt kriegen .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1748

    Alles Gute zum Muttertag.... Empty Re: Alles Gute zum Muttertag....

    Beitrag von Abriter Di 23 Mai 2023, 17:46

    Ich bilde mir ein, dass ich zu Anstand, Respekt und Toleranz (jedenfalls fürs echte Leben) erzogen wurde. Gegen all diese Regenbogenmenschen hatte und habe ich nichts. Wenn ich aber täglich über alle Kanäle und Medien damit penetriert werde, geht mir das gehörig auf den Sack. Ich habe grundsätzlich Verständnis für deren Probleme und diverse Anliegen, aber ich haue meine Probleme auch nicht jeden Tag der gesamten Gesellschaft um die Ohren.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23 Apr 2024, 23:21