ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Hauptabnehmer

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Abriter So 05 Nov 2023, 17:20

    Leon0822 schrieb:

    Ach die schrumpft aha, deswegen sagt der IWF auch Wachstum der russischen Wirtschaft voraus, und nun weiß ich endlich warum der habeck in Katar den Buckling gemacht hat.

    Dieses Wachstum ist so wertvoll wie das in Deutschland.

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Habeck10

    Das ist wie bei Karl Napp. Im Januar wurde er arbeitslos, hatte geringeres Einkommen und musste sich einschränken. Im April fand er wieder Arbeit, nicht so gut bezahlt wie die vorherige, aber es ging wieder bergauf (Wachstum!). Im August bekam er schon die erste Gehaltserhöhung (Wachstum!). Blöd, dass seine Ausgaben inzwischen ebenso gestiegen sind und darüber hinaus jetzt auch noch sein Auto kaputt ist und er sich eine Wärmepumpe kaufen muss. Wenn er jetzt ein paar Überstunden macht, sage ich ihm das nächste Wachstum voraus.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Katana So 05 Nov 2023, 17:53

    Abriter schrieb:

    Das ist wie bei Karl Napp. Im Januar wurde er arbeitslos, hatte geringeres Einkommen und musste sich einschränken. Im April fand er wieder Arbeit, nicht so gut bezahlt wie die vorherige, aber es ging wieder bergauf (Wachstum!). Im August bekam er schon die erste Gehaltserhöhung (Wachstum!). Blöd, dass seine Ausgaben inzwischen ebenso gestiegen sind und darüber hinaus jetzt auch noch sein Auto kaputt ist und er sich eine Wärmepumpe kaufen muss. Wenn er jetzt ein paar Überstunden macht, sage ich ihm das nächste Wachstum voraus.

    Meinst du , dass er so ein Beispiel kapiert ??

    Ich denke , eher nicht oder besser er will es eben nicht wahrhaben .

    Russland könnte sich im Bezug auf seine weltwirtschaftliche Bedeutung von heute auf morgen in Luft auflösen , einige Länder müssten dann ihre Rohstoffversorgung auf andere Lieferanten verlagern und das wars , ansonsten wäre es in dem Kontext egal ob Russland nun da ist oder nicht .

    Täte Deutschland verschwinden, würden in zahlreichen Ländern ganze Wirtschaftszweige vor dem Zusammenbruch stehen , Millionen direkte und indirekte Arbeitsplätze wären weltweit plötzlich verschwunden .

    Nur mal als Vergleich beträgt das russische Brutto Inlandsprodukt mit ca. 143 Millionen Einwohnern 1,779 Billionen US Dollar , das deutsche mit 83,2 Millionen Einwohnern dagegen 4,26 Billionen US Dollar Stand jeweils 2021 .

    Rechnet man es pro Kopf , liegt das russische BIP mit 12194 US Dollar unter dem der ärmsten Länder Europas , selbst Rumänien und Bulgarien liegen da mittlerweile drüber .

    Das russische System ist unter Putin auf ein vergleichbares Niveau der ehemaligen Sowjetunion und darunter gesunken , selbst dieses untergehende System hat 1990 mit 1,99 Billionen US Dollar mehr erwirtschaftet als Russland heute .

    Schlimmer vor die Wand fahren , kann man ein Land kaum noch .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Oskar So 05 Nov 2023, 17:54

    Leon0822 schrieb:

    Ach die schrumpft aha, deswegen sagt der IWF auch Wachstum der russischen Wirtschaft voraus, und nun weiß ich endlich warum der habeck in Katar den Buckling gemacht hat.

    Das Wirtschaftswachstum bezieht sich immer auf den Stand des Vorjahres. Wenn nun eine Volkswirtschaft, so wie die russische dank Putin in den Vorjahren erheblich geschrumpft ist, sagt ein Wachstum im Folgejahr nicht viel aus. Zudem wenn sie vorwiegend durch eine erhöhte Rüstungsnachfrage (Ukraine Verluste) verursacht wird.

    Umgekehrt ist z. B. In Deutschland nach Jahren des Wachstums eine geringfügige Schrumpfung verkraftbar.

    Im Übrigen spricht der Rubelkurs eine eindeutige Sprache: seit einem Jahr kontinuierliche Abwärtsbewegung. Selbst zwei Erhöhungen des Leitzinses konnte daran nichts ändern.
    Selbst die russische Nationalbank macht den Kreml für die Entwicklung verantwortlich: die schlechte Außenhandelsbilanz.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Abriter So 05 Nov 2023, 17:58

    Katana schrieb:

    Meinst du , dass er so ein Beispiel kapiert ??

    Er hat die Wahl: Mein Beispiel oder die Erklärung von Oskar. Noch einfacher kann man es ihm nicht machen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Gast So 05 Nov 2023, 18:02

    Oskar schrieb:

    Das Wirtschaftswachstum bezieht sich immer auf den Stand des Vorjahres. Wenn nun eine Volkswirtschaft, so wie die russische dank Putin in den Vorjahren erheblich geschrumpft ist, sagt ein Wachstum im Folgejahr nicht viel aus. Zudem wenn sie vorwiegend durch eine erhöhte Rüstungsnachfrage (Ukraine Verluste) verursacht wird.

    Umgekehrt ist z. B. In Deutschland nach Jahren des Wachstums eine geringfügige Schrumpfung verkraftbar.

    Im Übrigen spricht der Rubelkurs eine eindeutige Sprache: seit einem Jahr kontinuierliche Abwärtsbewegung. Selbst zwei Erhöhungen des Leitzinses konnte daran nichts ändern.
    Selbst die russische Nationalbank macht den Kreml für die Entwicklung verantwortlich: die schlechte Außenhandelsbilanz.


    Erzähl mal, was ist denn mit dem Rubel? 100 Rubel für einen Euro, das ist schon ewig so. Und wie kommen gerade wir dazu über andere richten zu wollen?
    Gerade wir, die gerade selbst mehr zu knabbern haben als alle anderen.


    Diese geringfügige Schrumpfung heißt Minuswachstum. Schulden sind Sondervermögen.


    Zuletzt von Leon0822 am So 05 Nov 2023, 18:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Oskar So 05 Nov 2023, 18:03

    Katana schrieb:
    Schlimmer vor die Wand fahren , kann man ein Land kaum noch .

    Das ist ja der Grund für Putins Militarisierung der russischen Bevölkerung seit 2014: Sein totales wirtschaftliches Versagen.

    Wie in längst vergangenen Zeiten musste ein Schuldiger her, die NATO und die EU. Obwohl man zuvor 10 Jahre lang nicht die geringsten Probleme z. B. mit der Nato Mitgliedschaft der baltischen Staaten hatte. Selbst in russischen Umfragen sah die Bevölkerung die Nato nicht als Bedrohung an.

    Ist doch jetzt eindeutig: Wie weiland Goebbels un Co. Macht man aus einem völlig misslungenen Angriffskrieg in der Ukraine, einen heldenhaften Verteidigungskampf gegen den Westen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Gast So 05 Nov 2023, 18:05

    Oskar schrieb:

    Das ist ja der Grund für Putins Militarisierung der russischen Bevölkerung seit 2014: Sein totales wirtschaftliches Versagen.

    Wie in längst vergangenen Zeiten musste ein Schuldiger her, die NATO und die EU. Obwohl man zuvor 10 Jahre lang nicht die geringsten Probleme z. B. mit der Nato Mitgliedschaft der baltischen Staaten hatte. Selbst in russischen Umfragen sah die Bevölkerung die Nato nicht als Bedrohung an.

    Ist doch jetzt eindeutig: Wie weiland Goebbels un Co. Macht man aus einem völlig misslungenen Angriffskrieg in der Ukraine, einen heldenhaften Verteidigungskampf gegen den Westen.



    Und weil die so versagt haben lachen und die Russen aus. Und die lachen glaubs.

    Und ja misslungen aber ja doch geek


    Und zur Nato Bedrohung ich vermute das sind Erfahrungen aus deinen Gesprächen mit Russen vor Ort.

    Die sind wahnsinnig begeistert, dass sich Deutschland an sein Versprechen nicht gehalten hat.

    Aber wahrscheinlich hat sich der Russe mal wieder nicht an Verträge gehalten, der steht schon vor Lettland jocolor


    Zuletzt von Leon0822 am So 05 Nov 2023, 18:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Oskar So 05 Nov 2023, 18:08

    Leon0822 schrieb:


    100 Rubel für einen Euro, das ist schon ewig so.

    Ja, so fängt in Russland die Weihnachtsgescichte an....
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Trulla So 05 Nov 2023, 18:09

    Leon0822 schrieb:



    Und weil die so versagt haben lachen und die Russen aus. Und die lachen glaubs.

    Und ja misslungen aber ja doch geek


    GÄÄÄÄÄÄHN.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hauptabnehmer  - Seite 2 Empty Re: Hauptabnehmer

    Beitrag von Gast So 05 Nov 2023, 18:09

    Oskar schrieb:

    Ja, so fängt in Russland die Weihnachtsgescichte an....


    Du hast bestimmt schon viele Rubel getauscht stimmt's?

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Mai 2024, 04:48