ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Für mich eine realistische Einschätzung Russlands

    Tat2
    Tat2
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 543

    Für mich eine realistische Einschätzung Russlands Empty Für mich eine realistische Einschätzung Russlands

    Beitrag von Tat2 Fr 02 Aug 2019, 12:02

    Die "NachDenkSeiten" halte ich für ein sehr gutes Medium das auch kritisch und informativ ist.
    Dieser Bericht über Russland ist sehr gut und wird Wasser auf Gregors Mühlen geben.
    Selbst halte ich allerdings Putin auch für einen wirklich großen Politiker und Glücksfall für Russland.

    https://www.nachdenkseiten.de/?p=53918&fbclid=IwAR0FTbOVP-1UyhllTi_kr_o-o3-poDOAr1eRb2404Ixzy-B_JvTE5WjgGqw
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Für mich eine realistische Einschätzung Russlands Empty Re: Für mich eine realistische Einschätzung Russlands

    Beitrag von Gast Fr 02 Aug 2019, 12:48

    Tat2 schrieb:Die "NachDenkSeiten" halte ich für ein sehr gutes Medium das auch kritisch und informativ ist.
    Dieser Bericht über Russland ist sehr gut und wird Wasser auf Gregors Mühlen geben.
    Selbst halte ich allerdings Putin auch für einen wirklich großen Politiker und Glücksfall für Russland.

    https://www.nachdenkseiten.de/?p=53918&fbclid=IwAR0FTbOVP-1UyhllTi_kr_o-o3-poDOAr1eRb2404Ixzy-B_JvTE5WjgGqw


    Ja, war wohl nix mit Puttelchen!Der hat mal gezeigt wo der Hammer hängt.
    M.M
    M.M
    Profi
    Profi

    Männlich Anzahl der Beiträge : 630

    Für mich eine realistische Einschätzung Russlands Empty Re: Für mich eine realistische Einschätzung Russlands

    Beitrag von M.M Fr 02 Aug 2019, 14:02

    Leon0822 schrieb:


    Ja, war wohl nix mit Puttelchen!Der hat mal gezeigt wo der Hammer hängt.



    Gähn
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3152
    Ort : into the great wide open

    Für mich eine realistische Einschätzung Russlands Empty Re: Für mich eine realistische Einschätzung Russlands

    Beitrag von Katana Fr 02 Aug 2019, 14:32

    Fest steht für mich derzeit auf jeden Fall , dass Gestalten wie Trump, oder sein Zwillingsbruder Boris Johnson , ebenso wie die Post Mussolini Regierung Italiens derzeit erheblich größere Probleme für Europa und die Welt darstellen , als Russland bzw. Putin .
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3676

    Für mich eine realistische Einschätzung Russlands Empty Re: Für mich eine realistische Einschätzung Russlands

    Beitrag von gnadenlos Fr 02 Aug 2019, 18:27

    Medial gesteuerte Vorurteile treffen nicht nur Russland, sondern so ziemlich jedes Land, welches nicht in den Kleingeist des alten Europas passt.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3676

    Für mich eine realistische Einschätzung Russlands Empty Re: Für mich eine realistische Einschätzung Russlands

    Beitrag von gnadenlos Fr 02 Aug 2019, 18:30

    Katana schrieb:Fest steht für mich derzeit auf jeden Fall , dass Gestalten wie Trump, oder sein Zwillingsbruder Boris Johnson , ebenso wie die Post Mussolini Regierung Italiens derzeit erheblich größere Probleme für Europa und die Welt darstellen , als Russland bzw. Putin .

    Die beiden Zwillingsbrüder sind nur deshalb gefährlich, weil man im alten Europa nicht den Arsch in der Hose hat, die Kotflügel einfach mal fliegen zu lassen. Und den Mussolini muss man auch nur einmal sich selbst überlassen, dann kommen die ganz schnell zur Besinnung.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 15 Apr 2024, 01:39