ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
2 verfasser

    Daham statt Islam

    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Daham statt Islam Empty Daham statt Islam

    Beitrag von gnadenlos Sa 16 Dez 2017, 21:37

    Österreichs neue Regierung steht. Positiv: viele junge bzw. neue Leute. Negativ: noch nix.

    Das Bündnis aus ÖVP und FPÖ wird mit Argwohn betrachtet. Insbesondere Muttis Presse wird ordentlich vom Leder ziehen. Smile
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Daham statt Islam Empty Re: Daham statt Islam

    Beitrag von Gast Sa 16 Dez 2017, 21:52

    gnadenlos schrieb:Österreichs neue Regierung steht. Positiv: viele junge bzw. neue Leute. Negativ: noch nix.

    Das Bündnis aus ÖVP und FPÖ wird mit Argwohn betrachtet. Insbesondere Muttis Presse wird ordentlich vom Leder ziehen. Smile
    Es sind schon viele interessante Dinge in Österreich entstanden.
    Attentat in Kronprinz Ferdinand mit seinen Folgen und der bekannte Sohn Braunaus. Very Happy
    Ein kleines Land mit großem Potential. Very Happy Very Happy
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Daham statt Islam Empty Re: Daham statt Islam

    Beitrag von Oskar Sa 16 Dez 2017, 22:00

    gnadenlos schrieb:Österreichs neue Regierung steht. Positiv: viele junge bzw. neue Leute. Negativ: noch nix.

    Das Bündnis aus ÖVP und FPÖ wird mit Argwohn betrachtet. Insbesondere Muttis Presse wird ordentlich vom Leder ziehen. Smile

    Der Weg in Richtung Schwarz-Blau bei uns könnte zunächst über eine Minderheitsregierung CDU/FDP gehen, die dann mit den Stimmen der AfD ihre konservativen Gesetzesvorlagen durchbringen könnte.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Daham statt Islam Empty Re: Daham statt Islam

    Beitrag von gnadenlos So 17 Dez 2017, 23:35

    Mir erschließt sich nicht, wie das Bündnis die Umsetzung des Regierungsprogramms finanzieren will.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article171661397/Asylbewerber-muessen-Geld-und-Handys-abgeben.html

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Mai 2024, 22:20