ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser
  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Öl und Gas Lieferungen [Beendet]

Stimmen insgesamt : 7

M.M
M.M
Profi
Profi

Männlich Anzahl der Beiträge : 630

Öl und Gas Lieferungen [Beendet] Empty Öl und Gas Lieferungen [Beendet]

Beitrag von M.M Do 10 März 2022, 19:18

*** Diese Umfrage ist beendet ***

Wie seht ihr das?
gnadenlos
gnadenlos
Moderator
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 3680

Öl und Gas Lieferungen [Beendet] Empty Re: Öl und Gas Lieferungen [Beendet]

Beitrag von gnadenlos Do 10 März 2022, 19:35

Beenden wäre mir schon recht, aber das sagt sich so leicht. Die Mehrheit unseres Wohlstandsvolkes ist eher nicht in der Lage, mit den Konsequenzen zu leben. Wenn Putin die Hähne abdreht, haben wir eh keine Wahl. Also: Beibehalten und gleichzeitig die Energieversorgung neu organisieren.
Katana
Katana
Genius
Genius

Männlich Anzahl der Beiträge : 3172
Ort : into the great wide open

Öl und Gas Lieferungen [Beendet] Empty Re: Öl und Gas Lieferungen [Beendet]

Beitrag von Katana Do 10 März 2022, 21:13

Von unserer Seite aus beenden , dass ist eine Frage der grundsätzlichen Glaubwürdigkeit .

Ich kann nicht lautstark gegen den Krieg in der Ukraine protestieren und gleichzeitig , eben diesen Krieg über den Kauf der russischen Rohstoffe weiter finanzieren .

Auch wenn das wirklich schmerzhaft und teuer wird , aber eins von beiden geht nur .
Oskar
Oskar
Kapazität
Kapazität

Männlich Anzahl der Beiträge : 1479
Alter : 74
Ort : Daddytown in the Outback

Öl und Gas Lieferungen [Beendet] Empty Re: Öl und Gas Lieferungen [Beendet]

Beitrag von Oskar Fr 11 März 2022, 22:06

Heute berichtete t-online, dass der schlechteste Feldherr aller Zeiten von Moskau aus an einer virtuellen Ministerkonferenz teilnahm. Dort betonte er, Russland werde gegenüber den europäischen und anderen Ländern seine Lieferverpflichtungen einhalten und weiterhin liefern. Weiterhin warb er um Investoren in Russland. Vor einigen Tagen drohte er mit einem Boykott, und der Enteignung der westlichen Betriebe die nicht mehr produzieren. Entweder ist dies wieder ein Täuschungsmanöver, oder ihm steht das Wasser bis zum Hals. Vermutlich Letzteres. Er kann nicht auf die Einnahmen aus dem Öl- und Gasverkauf verzichten und die Pipelines lassen sich nicht schnell mal zu anderen Abnehmern umlegen, außerdem kann er ja sein Öl nicht saufen oder sein Gas nicht inhalieren.
Insofern wäre ein Abnahmeboykott eine sehr wirksame Waffe, sie müsste aber von den Europäern geschlossen und glaubhaft präsentiert werden.
Also auf jeden Fall einsetzen, auch wenn es weh tut.


gnadenlos
gnadenlos
Moderator
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 3680

Öl und Gas Lieferungen [Beendet] Empty Re: Öl und Gas Lieferungen [Beendet]

Beitrag von gnadenlos Fr 11 März 2022, 22:47

Oskar schrieb:, außerdem  kann er ja sein Öl nicht saufen oder sein Gas nicht inhalieren.

Eigentlich ein netter Gedanke. Vielleicht schmeckt es dem Egoisten mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung sogar. Rolling Eyes
  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19 Apr 2024, 13:41