ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Anonymous
    Gast
    Gast

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Gast Fr 03 Feb 2023, 09:09

    Trulla schrieb:


    Was ist eigentlich los mit Dir? Du warst ja schon immer dummdreist und hattest schon immer eine große Klappe, aber in letzter Zeit liest man von Dir nur noch persönliche Angriffe und wütendes im-Kreis-Schnappen. Läuft es nicht rund in Deinem Leben? Dann halte Dich doch an Deine Signatur.

    Du meinst also, nur weil hier jemand eine andere Meinung hat zu einem Themen oder mehreren, fühlt ihr beide euch, wie siamesische Zwillinge dazu berufen dieses zu reglementieren, es kann ja wohl  nicht angehen, dass hier noch jemand genauso penetrant wie (besonders dein Vorzeigegatte) hier argumentiert.
    Meine Güte, wischt du ihm auch noch täglich die Signatur ab?
    Halt doch einfach deine rotzfreche Kodderschnauze, zum Streiten gehören immer 2.
    Was ihr beide für einen Ruf habt, ist euch scheinbar gar nicht bewusst.
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3973
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Trulla Fr 03 Feb 2023, 09:14

    Solo schrieb:

    Du meinst also, nur weil hier jemand eine andere Meinung hat zu einem Themen oder mehreren, fühlt ihr beide euch, wie siamesische Zwillinge dazu berufen dieses zu reglementieren, es kann ja wohl  nicht angehen, dass hier noch jemand genauso penetrant wie (besonders dein Vorzeigegatte) hier argumentiert.
    Meine Güte, wischt du ihm auch noch täglich die Signatur ab?
    Halt die einfach deine rotzfreche Kodderschnauze, zum Streiten gehören immer 2.
    Was ihr beide für einen Ruf habt, ist euch scheinbar gar nicht bewusst.

    Deine "andere Meinung" kannst Du haben wie Du möchtest. Wenn Du aber im Glashaus sitzt, solltest Du nicht mit Steinen schmeißen. Deine Fassade bröckelt schon bedenklich. Halt Dich vielleicht lieber mal ein bisschen zurück, damit man nicht die letzte Achtung vor Dir verliert. Was die Kodderschnauze angeht, da bin ich im Vergleich zu Dir ein Waisenkind. Von DIR lasse ich mir ganz sicher nicht den Mund verbieten.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Gast Fr 03 Feb 2023, 09:18

    Trulla schrieb:

    Deine "andere Meinung" kannst Du haben wie Du möchtest. Wenn Du aber im Glashaus sitzt, solltest Du nicht mit Steinen schmeißen. Deine Fassade bröckelt schon bedenklich. Halt Dich vielleicht lieber mal ein bisschen zurück, damit man nicht die letzte Achtung vor Dir verliert. Was die Kodderschnauze angeht, da bin ich im Vergleich zu Dir ein Waisenkind. Von DIR lasse ich mir ganz sicher nicht den Mund verbieten.

    Jetzt kommt die Masche, ICH soll ein schlechtes Gewissen haben, weil ihr beide Widerworte nicht vertragt und euch hier deswegen wie die letzen Höhlenmenschen benehmt, versuch es woanders, vielleicht glaubt dir jemand dort deine Märchen lol!
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3135
    Ort : into the great wide open

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Katana Fr 03 Feb 2023, 10:34

    Solo schrieb:

    Daher kommt also dein fehlender Horizont


    Der Spruch bezogen auf Fernreise Urlaub und Kreuzfahrten zeigt , wie gering dein Intellekt ausgeprägt ist und wie heuchlerisch du Luxus versuchst zu rechtfertigen .

    Die Kiste mit der Horizont Erweiterung ist eine beliebte Entschuldigung von Fernreisenden und gerade was die allseits beliebten exotischen Badeurlaube angeht , sind es einfach erbärmliche Spinnereien .
    Klar doch, in einer am besten noch gesicherten Urlaubsanlage den luxuriösen Badeurlaub zu verbringen, während die Bevölkerung rund um die Touriburgen kaum was zu fressen hat , erweitert natürlich den Horizont .
    Im Bezug auf Herrenmenschen Verhalten und Dekadenz ganz sicher :-))

    Kreuzfahrten mit Verkehrsmitteln zu vergleichen ist ganz genau so dümmlich .
    Dabei wird nämlich gerne vergessen, dass eine Kreuzfahrt eben kein Verkehrsmittel ist, mit Ausnahme du verbringst deinen Seetörn auf nem Frachtschiff (Manche nehmen tatsächlich Passagiere mit ) .
    Ansonsten ist eine Kreuzfahrt ein vollkommen überflüssiger Selbstzweck nur um des Urlaubes willen .

    Wie man dabei seinen Horizont erweitert , indem man sich ein paar Wochen all-inklusive fett frisst und allenfalls ein paar geführte Stippvisiten in irgendwelchen Häfen absolviert , wäre auch noch zu erklären .

    Und was deine Niedrig Energie Datscha anbetrifft , auch da kapierst du nicht im Mindesten, dass diese beim Erstbezug ja erstmal für dich gebaut wurde . Bis du diesen ökologischen Fußabdruck gegenüber der Situation einfach in deinem alten Haus wohnen zu bleiben auch nur ausgeglichen hast , bist du wahrscheinlich schon gar nicht mehr am Leben .

    Neu bedeutet nun einmal ohne Ausnahme erstmal Dreck und Energieverbrauch bei der Produktion oder beim Bau .

    Manchmal gehts nicht ohne neu , wer beruflich ein Auto braucht , kann nicht immer gebraucht kaufen , außerdem brauchen Leute wie ich schließlich auch Nachschub , weils nett ist nicht nur den ökologischen Fußabdruck zu teilen , sondern den enormen Wertverlust beim Auto lieber dem Neukäufer zu überlassen :-)

    Auch wenn du es nicht begreifst , Verzicht zahlt sich so sogar finanziell aus .

    Blöd nur , wenn man so wie du gar nicht kapiert , was Verzicht eigentlich bedeutet .
    Vielleicht auch , weil es einfach zu viel verlangt ist , sein Ego zu hinterfragen bzw. ganz generell ,
    ob Fernreisen aus Urlaubsgründen denn nun unbedingt sein müssen .

    Zum Thema , gerade bei selbst ernannten Umweltaktivisten erwarte ich , dass sie sich genau in dieser Hinsicht hinterfragen , ansonsten sind sie nicht glaubwürdig . Schon gar nicht wenn die dahinter stehende Organisation solche Reisen auch noch rechtfertigen möchte .

    Von DIR kann man das natürlich nicht erwarten , bei dem was du hier ablässt wäre das einfach zu viel verlangt :-)
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Gast Fr 03 Feb 2023, 10:46

    Katana schrieb:


    Der Spruch bezogen auf Fernreise Urlaub und Kreuzfahrten zeigt , wie gering dein Intellekt ausgeprägt ist und wie heuchlerisch du Luxus versuchst zu rechtfertigen .

    Die Kiste mit der Horizont Erweiterung ist eine beliebte Entschuldigung von Fernreisenden und gerade was die allseits beliebten exotischen Badeurlaube angeht , sind es einfach erbärmliche Spinnereien .
    Klar doch, in einer am besten noch gesicherten Urlaubsanlage den luxuriösen Badeurlaub zu verbringen, während die Bevölkerung rund um die Touriburgen kaum was zu fressen hat , erweitert natürlich den Horizont .
    Im Bezug auf Herrenmenschen Verhalten und Dekadenz ganz sicher :-))

    Kreuzfahrten mit Verkehrsmitteln zu vergleichen ist ganz genau so dümmlich .
    Dabei wird nämlich gerne vergessen, dass eine Kreuzfahrt eben kein Verkehrsmittel ist, mit Ausnahme du verbringst deinen Seetörn auf nem Frachtschiff (Manche nehmen tatsächlich Passagiere mit ) .
    Ansonsten ist eine Kreuzfahrt ein vollkommen überflüssiger Selbstzweck nur um des Urlaubes willen .

    Wie man dabei seinen Horizont erweitert , indem man sich ein paar Wochen all-inklusive fett frisst und allenfalls ein paar geführte Stippvisiten in irgendwelchen Häfen absolviert , wäre auch noch zu erklären .

    Und was deine Niedrig Energie Datscha anbetrifft , auch da kapierst du nicht im Mindesten, dass diese beim Erstbezug ja erstmal für dich gebaut wurde . Bis du diesen ökologischen Fußabdruck gegenüber der Situation einfach in deinem alten Haus wohnen zu bleiben auch nur ausgeglichen hast , bist du wahrscheinlich schon gar nicht mehr am Leben .

    Neu bedeutet nun einmal ohne Ausnahme erstmal Dreck und Energieverbrauch bei der Produktion oder beim Bau .

    Manchmal gehts nicht ohne neu , wer beruflich ein Auto braucht , kann nicht immer gebraucht kaufen , außerdem brauchen Leute wie ich schließlich auch Nachschub , weils nett ist nicht nur den ökologischen Fußabdruck zu teilen , sondern den enormen Wertverlust beim Auto lieber dem Neukäufer zu überlassen :-)

    Auch wenn du es nicht begreifst , Verzicht zahlt sich so sogar finanziell aus .

    Blöd nur , wenn man so wie du gar nicht kapiert , was Verzicht eigentlich bedeutet .
    Vielleicht auch , weil es einfach zu viel verlangt ist , sein Ego zu hinterfragen bzw. ganz generell ,
    ob Fernreisen aus Urlaubsgründen denn nun unbedingt sein müssen .

    Zum Thema , gerade bei selbst ernannten Umweltaktivisten erwarte ich , dass sie sich genau in dieser Hinsicht hinterfragen , ansonsten sind sie nicht glaubwürdig . Schon gar nicht wenn die dahinter stehende Organisation solche Reisen auch noch rechtfertigen möchte .

    Von DIR kann man das natürlich nicht erwarten , bei dem was du hier ablässt wäre das einfach zu viel verlangt :-)

    Ja, dann hinterfrag doch endlich mal dein Ego, das wäre doch mal ein Anfang.
    Du machst es so, wie du es für richtig hältst und ich so, wie ich.
    Kannst du damit leben?
    Und ich liebe Luxus, gehe gerne auf Reisen.
    Das erweitert übrigens den Horizont, ist allseits bekannt.
    Wäre auch mal sinnvoll für euch. cheers
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3135
    Ort : into the great wide open

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Katana Fr 03 Feb 2023, 11:52

    Solo schrieb:
    Und ich liebe Luxus, gehe gerne auf Reisen.
    Das erweitert übrigens den Horizont, ist allseits bekannt.

    Mit dir allein genau so wenig wie mit mir steht und fällt das Ganze nicht .

    Aber im Gegensatz zu Mir darfst Du vielleicht irgendwann deinen Enkelkindern erklären , wieso es zu viel verlangt war , auf ein wenig Luxus zu verzichten , damit sie und ihre Generation noch vernünftig überleben können.

    Eine Geschichte, die du dann mit Deinem Ego und Deinem Gewissen abmachen musst .

    Ich für meinen Teil täte für mein Leben gerne mal Neuseeland besuchen, aber nein, dass wird sich verkniffen, der längste Linienflug der Welt, 24 Stunden und mehr, nur fürs eigene Ego und den Genuss ?

    Dann dürfte ich den Mund zu so einem Thema tatsächlich nicht mehr aufmachen .

    Und wie schon erwähnt, die Horizont Erweiterung ist zu 99% Schutzbehauptung , spezielle Bildungs-Urlaube in Form organisierter Reisen mit Führung wären die einzigen Reisen, die so einen Sinn tatsächlich erfüllen .
    Alles andere ist Luxus und Egotrip .
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Gast Fr 03 Feb 2023, 11:59

    Katana schrieb:

    Mit dir allein genau so wenig wie mit mir steht und fällt das Ganze nicht .

    Aber im Gegensatz zu Mir darfst Du vielleicht irgendwann deinen Enkelkindern erklären , wieso es zu viel verlangt war , auf ein wenig Luxus zu verzichten , damit sie und ihre Generation noch vernünftig überleben können.

    Eine Geschichte, die du dann mit Deinem Ego und Deinem Gewissen abmachen musst .

    Ich für meinen Teil täte für mein Leben gerne mal Neuseeland besuchen, aber nein, dass wird sich verkniffen, der längste Linienflug der Welt, 24 Stunden und mehr, nur fürs eigene Ego und den Genuss ?

    Dann dürfte ich den Mund zu so einem Thema tatsächlich nicht mehr aufmachen .

    Und wie schon erwähnt, die Horizont Erweiterung ist zu 99% Schutzbehauptung , spezielle Bildungs-Urlaube in Form organisierter Reisen mit Führung wären die einzigen Reisen, die so einen Sinn tatsächlich erfüllen .
    Alles andere ist Luxus und Egotrip .

    Ja selbstverständlich du bist toll und das Klima-Vorbild und ich soll mich jetzt rechtfertigen.
    Und ja, ein wenig Mund halten täte dir nicht schaden, du bist nicht das Maß der Dinge, auch wenn du es gerne wärest.
    Und im Gegensatz zu mir bist du ein Laberfritze der sich viel zu wichtig nimmt.
    Und so lange du in deiner Hütte wohnst und meine Niedrigenergiedatscha, wie du meine neue Wohnung nennst, abwertest, um dein Selbstbild zu rechtfertigen, brauchen wir uns gar nicht weiter unterhalten. Deine alte Hütte, vermutlich wenig, bis gar nicht, saniert verbraucht mehr, als Kreuzfahrten und Fliegerei zusammen.
    Also halt mal die Paddel des: "Ich bin was Besseres"...ganz schön flach und geht weiter Fische fangen mit deinem Schlauchboot
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3135
    Ort : into the great wide open

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Katana Fr 03 Feb 2023, 12:19

    Solo schrieb:

    Ja selbstverständlich du bist toll und das  Klima-Vorbild und ich soll mich jetzt rechtfertigen.
    Und ja, ein wenig Mund halten täte dir nicht schaden, du bist nicht das Maß der Dinge, auch wenn du es gerne wärest.
    Und im Gegensatz zu mir bist du ein Laberfritze der sich viel zu wichtig nimmt.
    Und so lange du in deiner Hütte wohnst und meine Niedrigenergiedatscha, wie du meine neue Wohnung nennst, abwertest, um dein Selbstbild zu rechtfertigen, brauchen wir uns gar nicht weiter unterhalten. Deine alte Hütte, vermutlich wenig, bis gar nicht, saniert verbraucht mehr, als Kreuzfahrten und Fliegerei zusammen.
    Also halt mal die Paddel des: "Ich bin was Besseres"...ganz schön flach und geht weiter Fische fangen mit deinem Schlauchboot

    Böse Falle, wenn man am eigenen Verantwortungsgefühl gegenüber den eigenen Kindern und Enkelkindern gepackt wird , nicht wahr :-))

    Deine Reaktion zeigt, wie unangenehm dir das ist .

    Abgesehen davon das es nicht meine Hütte ist, liegst du leider grundverkehrt .
    Unser Energieverbrauch liegt weit unterm Durchschnitt, solide Dämmung und moderne Heizung sind keine Frage des Alters, aber deine Behauptung zeigt wie niedrig dein Wissensstand bei dem Thema ist .

    Neu bedeutet eben immer erstmal eine vermehrte Umweltbelastung, da kannst du dich auf den Kopf stellen, das ist so , bei jeder Sache die man neu baut oder fertigt . Und die meisten neuen Konsumgüter, die mit niedrigerem Energieverbrauch werben sind eine Milchmädchenrechnung , da der ökologische Fußabdruck der durch die Produktion entsteht nur durch das Einsparpotential gegenüber einem funktionierenden Gebrauchtgerät ausgeglichen werden muss .

    Bestes Beispiel Kühlschränke oder Waschmaschinen , da denke Leute mit einem funktionierenden Gerät doch glatt , sie würden die Umwelt entlasten , wenn sie sich ein Neugerät einer besseren Energieklasse anschaffen .
    Komisch nur , dass jeder dabei so tut , als würden die Neugeräte vom Himmel fallen .

    Die Wahrheit ist , nur in den aller wenigsten Fällen schafft es ein Neugerät in der kalkulierten Nutzungsdauer soviel Energie gegenüber einem Gebrauchtgerät einzusparen , als das durch den Kauf eine Entlastung entstehen würde . Umweltfreundlicher ist es nahezu durchweg die Geräte zu nutzen , bis sie wirklich kaputt und nicht mehr reparabel sind .

    Warum das so falsch dargestellt wird liegt schlicht an unserer Wirtschaft in der Ökonomen das Sagen haben, die außer Wachstum nichts in der Birne haben und keine Ideen und Vorstellungen wie eben Wirtschaft auch ohne ständiges Wachstum funktionieren kann .

    Momentan haben wir glaub ich im Mai eines jeden Jahres die Grenze erreicht im Verbrauch , was unsere Erde jährlich so hergeben kann , Tendenz Verbrauch steigend .
    Und trotzdem fabulieren diese Herrschaften immer weiter von Wachstum .
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Gast Fr 03 Feb 2023, 12:35

    Katana schrieb:

    Böse Falle, wenn man am eigenen Verantwortungsgefühl gegenüber den eigenen Kindern und Enkelkindern gepackt wird , nicht wahr :-))

    Deine Reaktion zeigt, wie unangenehm dir das ist .

    Abgesehen davon das es nicht meine Hütte ist, liegst du leider grundverkehrt .
    Unser Energieverbrauch liegt weit unterm Durchschnitt, solide Dämmung und moderne Heizung sind keine Frage des Alters, aber deine Behauptung zeigt wie niedrig dein Wissensstand bei dem Thema ist .

    Neu bedeutet eben immer erstmal eine vermehrte Umweltbelastung, da kannst du dich auf den Kopf stellen, das  ist so , bei jeder Sache die man neu baut oder fertigt . Und die meisten neuen Konsumgüter, die mit niedrigerem Energieverbrauch werben sind eine Milchmädchenrechnung , da der ökologische Fußabdruck der durch die Produktion entsteht nur durch das Einsparpotential gegenüber einem funktionierenden Gebrauchtgerät ausgeglichen werden muss .

    Bestes Beispiel Kühlschränke oder Waschmaschinen , da denke Leute mit einem funktionierenden Gerät doch glatt , sie würden die Umwelt entlasten , wenn sie sich ein Neugerät einer besseren Energieklasse anschaffen .
    Komisch nur , dass jeder dabei so tut , als würden die Neugeräte vom Himmel fallen .

    Die Wahrheit ist , nur in den aller wenigsten Fällen schafft es ein Neugerät in der kalkulierten Nutzungsdauer soviel Energie gegenüber einem Gebrauchtgerät einzusparen , als das durch den Kauf eine Entlastung entstehen würde . Umweltfreundlicher ist es nahezu durchweg die Geräte zu nutzen , bis sie wirklich kaputt und nicht mehr reparabel sind .

    Warum das so falsch dargestellt wird liegt schlicht an unserer Wirtschaft in der Ökonomen das Sagen haben, die außer Wachstum nichts in der Birne haben und keine Ideen und Vorstellungen wie eben Wirtschaft auch ohne ständiges Wachstum funktionieren kann .

    Momentan haben wir glaub ich im Mai eines jeden Jahres die Grenze erreicht im Verbrauch , was unsere Erde jährlich so hergeben kann , Tendenz Verbrauch steigend .
    Und trotzdem fabulieren diese Herrschaften immer weiter von Wachstum .

    Was hast du eigentlich mit meinen Enkelkindern? Das sind deine Interpretationen nicht meine. Hast  du selber keine, dass du hier den großen Macker markierst?
    Fachmann zum Thema, bei allem.... Sleep
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3973
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Klimakleber , die Heuchler des Jahres  - Seite 3 Empty Re: Klimakleber , die Heuchler des Jahres

    Beitrag von Trulla Fr 03 Feb 2023, 12:37

    Alte, Du bist einfach nur doof und sonst nix. Stirnpatsch

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 01 März 2024, 02:05