ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4023
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von Trulla Di 09 Jan 2018, 19:30

    Cat1 schrieb:

    Ich verstehe die Empörung auch nicht. Sind es doch die erlernten, verinnerlichten Vorurteile einiger Menschen, die hier zu Empörung führen. Wäre der Träger nicht farbig, wäre es gar kein Thema gewesen.

    Wenn alle Menschen gleich sind und auch alle gleich behandelt werden wollen - warum zum Henker kann dann ein schwarzes Kind diesen Pulli nicht tragen? Vielleicht hat sich der Kleine den sogar ausgesucht. Mal wieder viel Geschiss um nichts. Und der Pulli wird sicher ein Renner. Smile
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von Gast Di 09 Jan 2018, 19:42

    Oskar schrieb:

    Ich nehme doch mal an, dass du dir diesen Kunstgenuss nicht hast entgehen lassen... Smile

    Ich kann gerade noch so drauf verzichten, ohne in Tränen auszubrechen. Razz
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4023
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von Trulla Fr 12 Jan 2018, 22:31

    Die Mutter des "entwürdigten" Kindes versteht die ganze Aufregung nicht:

    Zitat:

    """Sie selber sei bei den Shootings dabei gewesen und würde ihn auch immer bei den Model-Jobs begleiten. Jeder habe Anspruch auf seine Meinung. Den Rassismus-Vorwurf kann die gebürtige Nigerianerin jedoch nicht nachvollziehen. „Ich verstehe das wirklich nicht. Aber nicht, weil ich es nicht will, sondern weil das nicht meine Art zu denken ist.“ """

    Quelle siehe https://www.mopo.de/news/panorama/ihre-meinung-ueberrascht--rassistische--h-m--werbung---das-sagt-die-mutter-des-jungen-29475440

    Dachte ich es mir. Viel Geschiss um nichts.
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3683

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von gnadenlos So 14 Jan 2018, 12:28

    Aufstand der Schwarzen ...

    "Nach einer umstrittenen Werbekampagne wurden in Südafrika sechs H&M-Läden geplündert, die Polizei ging mit Gummigeschossen vor. Nun schließt der Konzern seine Läden." Zeit Online
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3199
    Ort : into the great wide open

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von Katana So 14 Jan 2018, 12:44

    Jepp , ich habe einen ähnlichen Titel gerade im Tagesspiegel gelesen , da fällt einem nicht mehr viel zu ein .

    http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/rassismus-vorwurf-gegen-modemarke-hundm-schliesst-in-suedafrika-voruebergehend-alle-laeden/20844850.html

    Zitat :
    Verschiedene Internetseiten zitieren Facebook-Posts der Mutter des Jungen, in denen sie geschrieben haben soll, dass sie die Aufregung nicht verstehen könne und ihr dieses Denken fremd sei. Ihr Sohn sei in hunderten verschiedenen Outfits fotografiert worden. Auch in anderen Kommentaren wird kritisiert, falsch verstandene politische Korrektheit werde in diesem Fall aufgebauscht. Tahir Della von der „Initiative Schwarze Menschen in Deutschland“ findet diese Debatte enttäuschend: „Ob die Eltern oder der Junge selbst das rassistisch finden, ist vollkommen irrelevant. Denn es verletzt trotzdem andere, wenn solche Bilder aufrechterhalten werden.“ Für Rassismus sei es weniger wichtig, ob derjenige die Beleidigung so meinte oder nicht, als die Frage, wen die Äußerungen treffen.
    Zitat Ende

    Solche Äußerungen zeigen genau , wo es hingehen soll . Redeverbote und die selbst ernannten Menschenrechtler und Berufsempörer bestimmen in Zukunft den Wortschatz und was gesagt werden darf . Nicht mehr der Sinn einer Aussage ist relevant , nur noch die wörtliche Auslegung . Sowas kennt man bei den Linken im Bezug auf das 3.Reich schon zur Genüge , du darfst dies und jenes nicht sagen , weil das hat ja auch Hitler gesagt .

    Schaut man sich hier den Vergleich Affe und Schwarze an und blickt nach Südafrika , dann beleidigt man mit diesem Vergleich höchstens die Affen .
    Man wundert sich über Vorurteile gegen Schwarze , wenn ein unbedachtes Werbephoto einen schwarzen , gewalttätigen Mob erzeugt , der Läden zertrümmert ??
    Die Vorurteile basieren wie man sehen kann doch auf Tatsachen , so what ?
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4023
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von Trulla Do 01 Feb 2018, 16:46

    Weiter geht's:

    Dreht man eine H&M-Kindersocke um 180°, erkennt man angeblich den arabischen Schriftzug für "Allah".

    https://www.shz.de/deutschland-welt/wirtschaft/naechster-shitstorm-das-h-m-imperium-in-der-krise-id18968401.html

    Also da muss man schon viel Phantasie aufbringen. Ich frage mich, selbst wenn es so wäre, was daran nun so schlimm wäre? Ein Lego-Männchen meißelt einen göttlichen Schriftzug mit dem Presslufthammer in Stein - na und?

    In vorauseilendem Gehorsam hat H&M die Socke aus dem Programm genommen. Ich bin mal gespannt, wann wir alle nur noch einfarbig schwarze Klamotten tragen, um Missverständnissen vorzubeugen. Und selbst dann wird noch jemand angeschissen kommen und die Farbe Schwarz für sich in Anspruch nehmen wollen oder ihr eine Bedeutung beimessen wollen, die außer ihn keine Sau interessiert.

    Die Welt wird immer bekloppter.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von Gast Do 01 Feb 2018, 19:04

    Trulla schrieb:Weiter geht's:

    Dreht man eine H&M-Kindersocke um 180°, erkennt man angeblich den arabischen Schriftzug für "Allah".

    https://www.shz.de/deutschland-welt/wirtschaft/naechster-shitstorm-das-h-m-imperium-in-der-krise-id18968401.html

    Also da muss man schon viel Phantasie aufbringen. Ich frage mich, selbst wenn es so wäre, was daran nun so schlimm wäre? Ein Lego-Männchen meißelt einen göttlichen Schriftzug mit dem Presslufthammer in Stein - na und?

    In vorauseilendem Gehorsam hat H&M die Socke aus dem Programm genommen. Ich bin mal gespannt, wann wir alle nur noch einfarbig schwarze Klamotten tragen, um Missverständnissen vorzubeugen. Und selbst dann wird noch jemand angeschissen kommen und die Farbe Schwarz für sich in Anspruch nehmen wollen oder ihr eine Bedeutung beimessen wollen, die außer ihn keine Sau interessiert.

    Die Welt wird immer bekloppter.



    Ich hatte rot mit gelbem Hammer und Sichel im Angebot Smile
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3199
    Ort : into the great wide open

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von Katana Do 01 Feb 2018, 21:02

    Leon0822 schrieb:



    Ich hatte rot mit gelbem Hammer und Sichel im Angebot Smile

    Welch ein Abstieg , früher heftete man den Helden der Arbeit sowas an die Brust , heute findet man das Ganze nur noch auf Socken Very Happy
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von Gast Do 01 Feb 2018, 22:45

    Bilder sagen mehr als 1000 Worte.
    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Bimbo11
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3199
    Ort : into the great wide open

    Dummheit macht vor Werbung nicht halt - Seite 2 Empty Re: Dummheit macht vor Werbung nicht halt

    Beitrag von Katana Do 01 Feb 2018, 23:01

    Wat willste machen , ich hab gerade mal nachgeschaut Grupo Bimbo ist einer der weltgrößten Lebensmittelkonzerne mit Sitz in Mexiko , die heißen nunmal so Very Happy




      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23 Apr 2024, 23:40