ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
2 verfasser

    Ganz schön arm, dieses Deutschland

    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3713

    Ganz schön arm, dieses Deutschland Empty Ganz schön arm, dieses Deutschland

    Beitrag von gnadenlos Mo 17 Dez 2018, 20:17

    Finanziell sowieso, aber auch moralisch.

    Eines der Opfer des Terroranschlags auf dem Berliner Weihnachtsmarkt ist der Spediteur des Lkw. Er verlor seinen Cousin und seinen Lkw. Er bekam 10.000 EUR "Schmerzensgeld" - das war's. Immerhin gibt es ein "Denkmal" in Berlin. Ich will gar nicht wissen, wer diese blödsinnige Idee hatte und wer sich daran eine goldene Nase verdiente.

    Es ist einfach nur noch erbärmlich, das ganze Geschwätz von Terror und schützendem Staat, von Opferschutz und schnellen Hilfen, von Erschütterung und Beistand, von unseren Politikern ...

    GMX
    Tat2
    Tat2
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 543

    Ganz schön arm, dieses Deutschland Empty Re: Ganz schön arm, dieses Deutschland

    Beitrag von Tat2 Mo 17 Dez 2018, 20:53

    gnadenlos schrieb:Finanziell sowieso, aber auch moralisch.

    Eines der Opfer des Terroranschlags auf dem Berliner Weihnachtsmarkt ist der Spediteur des Lkw. Er verlor seinen Cousin und seinen Lkw. Er bekam 10.000 EUR "Schmerzensgeld" - das war's. Immerhin gibt es ein "Denkmal" in Berlin. Ich will gar nicht wissen, wer diese blödsinnige Idee hatte und wer sich daran eine goldene Nase verdiente.

    Es ist einfach nur noch erbärmlich, das ganze Geschwätz von Terror und schützendem Staat, von Opferschutz und schnellen Hilfen, von Erschütterung und Beistand, von unseren Politikern ...

    GMX
    Nichts hat den Terror so sehr verbreitet wie die Erfindung des "Kriegs gegen den Terror".
    Der 11.9.2001 hat der amerikanischen Rüstungsindustrie einen Traum erfüllt. Nach dem Wegfall des Ostblocks brauchte man ein neues Feindbild.
    Der wurde ja Quasi bis ins Büro der Hochfinanz geliefert. ( und im Falle von Gebäude 7 auch der CIA,NSA, FEMA und Börsenaufsicht)
    Aber auch Israel, China, Russland und alle anderen Nationen der großen Mächte haben profitiert. Plötzlich waren die Widerstandskämpfer alles Terroristen.
    Die Palästinenser = Terrorosten, Tibeter = Terroristen , usw jeder hatte plötzlich eine Rechtfertigung.
    Dem "alten Europa" fehlte solches natürlich. Aber auch dieses Problem lässt sich ja ändern.
    Man muß nur dafür sorgen das man sich auch dort bedroht fühlt.
    Ich würde sagen vorbildlich umgesetzt.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14 Jul 2024, 06:35