ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Russische Eier mit Kaschkaval

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Abriter So 05 Nov 2023, 15:38

    Katana schrieb:

    Russland könnte, wenn seine vorhandenen Ressourcen der breiten Allgemeinheit zu guten kommen würden, technologisch, wirtschaftlich und vom Wohlstandsniveau seiner Bevölkerung her eine der führenden Nationen dieser Welt sein .
    Dadurch das aber alles in die Taschen einiger weniger fließt , freies denken und handeln unerwünscht ist und man sich allenfalls hinter einer riesigen Menge an Waffen verschanzt wird all dieses Potential durch den Schornstein gejagt und man ist von der realen Bedeutung für die Welt nicht mehr als ein riesiger gefährlicher dunkler Fleck auf der Landkarte von dem allenfalls Krieg und Gewalt ausgeht .

    Feiern können das nur die mit den großen Taschen sowie Leute außerhalb Russlands, die den Nachteil dieser Oligarchie nicht zu spüren bekommen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Gast So 05 Nov 2023, 17:44

    Abriter schrieb:

    Die 70 % Zustimmung hat er vielleicht in Russland, seinem treuen Verbündeten. Die leidende Bevölkerung mag ihn nicht haben. Zur Erinnerung:

    2011: Beginn des Konflikts mit massiven Protesten der Bevölkerung gegen die Assad-Regierung
    2011-2012: Gründung oppositioneller Gruppen (FSA und NC) sowie zunehmender militärischer Erfolg der Opposition
    2012: Beginnende Unterwanderung der syrischen Proteste und Aufständischen durch islamistische Gruppen
    2013: Einsatz von Giftgas in Vororten von Damaskus durch die Regierungstruppen; UN-Resolution 2118
    2016: Landesweite Waffenruhe und Friedensgespräche von Astana
    2017-2018: Großoffensiven zur Zurückeroberung von Gebieten durch die Regierungstruppen

    Die Bevölkerung hat Assad und seine Familiendiktatur im März 2011 abgewählt. Bei den Wahlen im Mai 2021 standen nur er und zwei seiner Gefolgsleute zur Wahl, während große Teile der Bevölkerung und die demokratische Opposition nicht teilnehmen konnten. Und nun erklärst du diesem geschundenen Volk, dass das die bessere Variante ist, während du in der elenden parlamentarischen Demokratie darben musst, obwohl du alle Freiheiten hast, jederzeit ins Paradies nach Syrien oder Russland auszuwandern? Merkst du eigentlich noch, mit welcher Menschenverachtung dein bisschen Geist vernebelt ist?



    Von welcher leidenden Bevölkerung redest du? Warst du schon mal in Russland? Hast du dich überhaupt schon mal mit einem Russen der dort lebt untenhalten?

    Man euch das nur lange genug in die Birne hämmern dann glaubt ihr jeden Scheiß.


    Nur mal so als Beispiel, Janukowitsch war demokratisch gewählter Präsident, das hat die UNO zweifelsfrei bewiesen. Janukowitsch wurde demokratisch gewählt, weil die Ukraine den Hefezopf Timoschenko nicht wollte. Janukowitsch war Ostukrainer die sprechen russisch haben schon seit Jahrzehnten ein sehr intensives Verhältnis zu Russland, der musste weg, und in den deutschen Medien wurde geschrieben, man hat in der Ukraine die Demokratie gerettet.
    Das die Russen natürlich Propaganda machen weiß ich auch , Propaganda machen sie alle. Ich habe aber auch gelernt, wenn die USA sagen sie haben unwiderlegbare Beweise höre ich im Hintergrund immer Saddam Hussein lachen. Wenn Präsident Putin den Donbass darüber abstimmen lässt von wem sie regiert werden wollen, ist das ein eklatanter Verstoß gegen das Völkerrecht, den wir auf keinen Fall dulden werden, wenn die amerikanischen Freunde den Irak aufgrund gefälschter Beweise in die Steinzeit zurück Bomben, ist das eine humane Tat gegen den Terrorismus. Man schon Prioritäten setzen. Und dann kam Soros und hat gesagt dir Ukraine müsse sich entscheiden und niemand kam auf die Idee zu sagen, was soll denn diese Arroganz? Seit wann hat der Westen der Ukraine vorzuschreiben was sie zu tun hat? Ein blockfreies Land damals, ein großes Land mit großen Problemen. Wenn es wirklich darum gegangen wäre den Menschen in der Ukraine zu helfen und denen leben zu verbessern, hätte man sich mit Russland an einen Tisch gesetzt und dafür gesorgt, dass ein stabiles Land zwischen dem Westen und Russland existiert, dass sowohl mit Russland als auch mit dem Westen Geschäfte machen kann.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Gast So 05 Nov 2023, 18:17

    Abriter schrieb:

    Thema verfehlt. Wie immer.


    Das hast du das ist richtig. Ihr redet sorry einen derartigen scheiß, das man sich das nicht einmal zurechtssaufen kann. Ihr labert irgendwas nach was ihr irgendwo gelesen oder gehört habt und seid überzeugt ihr seid richtig informiert


    Niemand von euch hat auch nur einen Meter russischen Boden berührt, niemand von euch hat dort mit ganz normalen Menschen geredet , ich aber schon mehrmals im Jahr.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Abriter So 05 Nov 2023, 22:50

    Leon0822 schrieb:
    Das hast du das ist richtig. Ihr redet sorry einen derartigen scheiß, das man sich das nicht einmal zurechtssaufen kann. Ihr labert irgendwas nach was ihr irgendwo gelesen oder gehört habt und seid überzeugt ihr seid richtig informiert

    Niemand von euch hat auch nur einen Meter russischen Boden berührt, niemand von euch hat dort mit ganz normalen Menschen geredet , ich aber schon mehrmals im Jahr.
    Sorry. Da die Rede von Syrien und Assad war, du den entsprechenden Beitrag zitiertest und antwortetest:
    Leon0822 schrieb:
    Dummerweise scheint der Diktator in Syrien gar nicht so unbeliebt zu sein. Auch der russische Präsident hat über 70% Zustimmung,
    bin ich irrtümlich davon ausgegangen, dass du das Wörtchen "auch" auf Assad bezogst. Das ist mit meiner Antwort in Beitrag Nr. 35 ersichtlich.

    Ich kaufe dir gerne deine Liebe zu Land und Leute in Russland ab, nicht aber die zu Putin und seinem Oligarchentum. Dort, unter Putin, kämst gerade du schneller unter die Räder als du rennen kannst. Das ist dir klar, weshalb du auch niemals nach Russland auswanderst.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Gast So 05 Nov 2023, 23:15

    Abriter schrieb:
    Sorry. Da die Rede von Syrien und Assad war, du den entsprechenden Beitrag zitiertest und antwortetest:

    bin ich irrtümlich davon ausgegangen, dass du das Wörtchen "auch" auf Assad bezogst. Das ist mit meiner Antwort in Beitrag Nr. 35 ersichtlich.

    Ich kaufe dir gerne deine Liebe zu Land und Leute in Russland ab, nicht aber die zu Putin und seinem Oligarchentum. Dort, unter Putin, kämst gerade du schneller unter die Räder als du rennen kannst. Das ist dir klar, weshalb du auch niemals nach Russland auswanderst.


    Bei uns gibt es keine Korruption und auch keine Oligarchen, bei uns heißen die Milliardäre, frag Herrn Graichen, der kennt sich damit aus. Auch Scholz soll so böse Zungen behaupten in gewisse Geldwäsche Affären verwickelt sein.


    Zudem muss ich zumindest in der EU bleiben, und das muss ich nicht begründen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Abriter So 05 Nov 2023, 23:26

    Leon0822 schrieb:


    Bei uns gibt es keine Korruption und auch keine Oligarchen, bei uns heißen die Milliardäre, frag Herrn Graichen, der kennt sich damit aus. Auch Scholz soll so böse Zungen behaupten in gewisse Geldwäsche Affären verwickelt sein.


    Zudem muss ich zumindest in der EU bleiben, und das muss ich nicht begründen.

    Der Korruptionsindex in Russland liegt bei > 70 (von 100), in Europa bei 40, weltweit bei 55. Wenn dich Korruption erregt, dann hast du in Russland die höchsten Gefühle.

    Niemand muss in der BRD oder in der EU bleiben. Niemand wird zum Bleiben gezwungen. Schlimmstenfalls will man aus persönlichen Gründen bleiben.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Gast Mo 06 Nov 2023, 06:26

    Abriter schrieb:

    Der Korruptionsindex in Russland liegt bei > 70 (von 100), in Europa bei 40, weltweit bei 55. Wenn dich Korruption erregt, dann hast du in Russland die höchsten Gefühle.

    Niemand muss in der BRD oder in der EU bleiben. Niemand wird zum Bleiben gezwungen. Schlimmstenfalls will man aus persönlichen Gründen bleiben.



    Und ein persönlicher Grund ist dass man noch Kinder und Enkel hat. Und ein weiterer Grund ist, dass die RF keine Lebendbescheinigungen ausstellt und die Rente zumindest momentan nicht nach Russland überwiesen wird, wann sich das mal ändert weiß der Uhu.

    Zum anderen das ist wieder die kluge West rechnerei. Ganz blöd sind ja wir auch nicht und wir haben auch Schulen besucht und gelernt, wenn eine Firma in einem Jahr 2 Mio. Gewinn gemacht hat und im nächsten Jahr nur eine Mio. Dann ist das kein Verlust sondern nur weniger Gewinn. Ähnlich verhält es sich mit Währungen.

    Schönen Tag.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Gast Mo 06 Nov 2023, 06:55

    Abriter schrieb:

    Der Korruptionsindex in Russland liegt bei > 70 (von 100), in Europa bei 40, weltweit bei 55. Wenn dich Korruption erregt, dann hast du in Russland die höchsten Gefühle.

    Niemand muss in der BRD oder in der EU bleiben. Niemand wird zum Bleiben gezwungen. Schlimmstenfalls will man aus persönlichen Gründen bleiben.



    Also 0,7 Euro für 100 Rubel, das habe ich schon 2017 gewechselt, wo ist der denn da abgestürzt? Da hat er sein Vorkriegs Niveau erreicht. Und wo ist nun das Drama das eure Schadenfreude so beflügelt? Hat unsere Währung keine Wertverluste hinnehmen müssen? Spricht da irgendwie jemand von Absturz?

    Das ist dasselbe wenn man über Staatsverschuldung spricht, ja beim Russen ja da brechen Epidermien aus, oh ja und bricht die Wirtschaft zusammen, bei uns sind das natürlich nur Buchschulden, schon klar. Und natürlich haben wir kein bisschen schwächen.

    Trommeln und medial zurecht rücken konntet ihr schon immer gut.

    Ja und dann muss man auch jeden Tag wiederholen der böse Russe führt einen brutalen Angriffskrieg, gibt's eigentlich kriege die nicht brutal sind? Abgesehen von der Tatsache daß Ursache und Wirkung auch verdreht werden.

    Moin
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Gast Mo 06 Nov 2023, 07:17

    Abriter schrieb:

    Der Korruptionsindex in Russland liegt bei > 70 (von 100), in Europa bei 40, weltweit bei 55. Wenn dich Korruption erregt, dann hast du in Russland die höchsten Gefühle.

    Niemand muss in der BRD oder in der EU bleiben. Niemand wird zum Bleiben gezwungen. Schlimmstenfalls will man aus persönlichen Gründen bleiben.



    In einem Staat wie dem unseren dürfte es gar keine Korruption geben, dann könnten wir den Zeigefinger erheben, das wird doch nicht dadurch besser weil es möglicherweise woanders noch schlimmer ist. Was meinst du was deine ukrainische Helden mit der ganzen Kohle und dem ganzen Gerät gemacht haben?

    Aber die haben ja nach Aussagen von Frau von der Leyen inzwischen EU Niveau erreicht. Man fragt sich nur welches Niveau gemeint ist.

    Nicht verzagen Soros fragen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Russische Eier mit Kaschkaval Empty Re: Russische Eier mit Kaschkaval

    Beitrag von Gast Mo 06 Nov 2023, 07:32

    VausB schrieb:



    In einem Staat wie dem unseren dürfte es gar keine Korruption geben, dann könnten wir den Zeigefinger erheben, das wird doch nicht dadurch besser weil es möglicherweise woanders noch schlimmer ist. Was meinst du was deine ukrainische Helden mit der ganzen Kohle und dem ganzen Gerät gemacht haben?

    Aber die haben ja nach Aussagen von Frau von der Leyen inzwischen EU Niveau erreicht. Man fragt sich nur welches Niveau gemeint ist.

    Nicht verzagen Soros fragen.



    Ach ja und abschließend noch eine Frage,wer legt denn eigentlich diesen Index fesf und wie kommt es, dass die Ukraine in Windeseile trotz einem massiven Schuldenberg plötzlich EU Standards erreicht hat, ein Umstand für den andere Länder Jahre brauchen.

    Da ist natürlich kein bisschen Korruption im Spiel.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14 Jul 2024, 21:54