ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Was kommt denn als nächstes?

    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4030
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Trulla Sa 18 Nov 2023, 16:10

    Leon0822 schrieb:


    Noch muss ich dich nicht fragen was ich hier schreibe und wenn dir das nicht passt, weiterscrollen.


    Noch muss ich dich nicht fragen was ich hier kommentiere und kritisiere und wenn dir das nicht passt, weiterscrollen. What a Face
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3224
    Ort : into the great wide open

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Katana Sa 18 Nov 2023, 16:23

    Trulla schrieb:

    Komisch, dass Du einer der Ersten warst, die sich haben impfen lassen, noch bevor es hier angeraten wurde.


    Darum gehts ihm doch gar nicht , Leute wie Gregor meinen einfach einen Staat für seine Politik während einer Pandemie angreifen zu müssen , genau das eignet sich hervorragend als Beispiel für diese um sich greifende Dummheit und Oberflächlichkeit .

    Diese Menschen denken nicht im Mindesten darüber nach , was die Pflichten eines demokratischen Staates bei so einer Pandemie sind , nämlich seine Bürger zu schützen und das gesellschaftliche funktionieren zu gewährleisten .

    Vollkommen richtig sind dabei Maßnahmen ergriffen worden , die im Nachhinein als zu extrem zu kritisieren sind , aber hinterher ist man immer schlauer .
    Die bornierte Dämlichkeit der Corona Leugner und Impfgegner besteht und bestand dabei , sich in die Verschwörungstheorie zu versteigen , der Staat würde so handeln , um den Bürgern bewusst Freiheiten vorzuenthalten .

    Diese Geisteshaltung ist eben so dumm , wie sie unwissend ist .

    Richtig muss sich ein Staat im Anschluss Kritik gefallen lassen , wenn sich Maßnahmen als überzogen darstellen ,im Moment des Geschehens gilt aber einzig und allein die Priorität Bürger zu schützen und den Staat am Laufen zu halten und man kann froh sein , dass unser Staat das so hinbekommen hat und nicht etwa den Notstand ausgerufen hat , der noch ganz andere Maßnahmen erlaubt hätte .

    Wir sind bisher durch diese Nummer vergleichsweise glimpflich gekommen und anstatt zu jammern und zu kritisieren , kann man die Verantwortlichen auch durchaus loben , es hätte viel schlimmer kommen können .

    Und wenn man dabei einige zeitlich begrenzte Unannehmlichkeiten auszuhalten hatte , bitte schön , gestorben ist DAVON niemand , an Corona aber mehr als genug .

    Aber sowas werden Leute wie Gregor nie begreifen , weil dieser Staat für sie der Feind ist , der alles nur tut , um sie zu bevormunden , ein Putin macht das natürlich viel besser .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Sa 18 Nov 2023, 19:05

    Oskar schrieb:

    "Hans Christian Göthe ist der Urgroßvater Goethes, geboren 1633 in Berka, wo er beim Grobschmied Dittrich Werther das Handwerk erlernte, 1656 ließ er sich in Artern als Hufschmied nieder und heiratete seine Cousine Sibylle Werner, eine  Lehrerstochter."

    Quelle:

    https://goethegesellschafteisenach.wordpress.com/2021/11/22/goethes-kaum-bekannte-vorfahren-vom-vater-hab-ich-die-statur-des-lebens-ernstes-fuhren/

    Ist zwar nicht die reine Wahrheit RT oder Sputnik, aber die werden es wohl wissen.




    Die Frage war, woher du weißt dass er das nicht wieder tun würde.

    Und Höcke , Höcke....da war doch was, ach ja bayrischer Wirtschaftsminister.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Sa 18 Nov 2023, 19:39

    Abriter schrieb:

    Toleranz erwarten aber niemals entgegenbringen. Da sind sich Islamisten und Putinisten gleich. Oder glaubst du ernsthaft, dass es in Russland keine Transen und Homos gibt? Dürfen die dort ihren CSD feiern?



    Übernehmt euch nur nicht mit eurer Toleranz



    https://youtu.be/6xtM-pIlgnw?si=5gWJeO4zZwNW7UIM
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Sa 18 Nov 2023, 20:13

    Leon0822 schrieb:


    Korr.


    Und komm mir jetzt nicht dümmlich mit Krieg daher. Deine amerikanischen Freunde haben seit ihren Bestehen über 200 Kriege geführt und niemand hat sie Steckbrieflich gesucht, sanktioniert oder bestraft.

    --------------------------------------



    Das ist wohl wahr, aber der Putin darf das nicht, der hat doch gar keinen Friedensnobelpreis.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Sa 18 Nov 2023, 20:17

    Leon0822 schrieb:



    Übernehmt euch nur nicht mit eurer Toleranz



    https://youtu.be/6xtM-pIlgnw?si=5gWJeO4zZwNW7UIM




    Ich weiß nicht was es daran zu tolerieren gibt, ebenso wenig wie es hinnehmbar ist, wenn sich irgendwelchen Göhren Hähnchen in die Vagina schieben.

    Das ist ecklig und widerlich.

    Wie moralisch abgestumpft muss man sein um da von Toleranz zu reden.

    Jeder zivilisierte Staat mit nur unbedeutenden kulturellen Werten würde das unter Strafe stellen.

    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4030
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Trulla Sa 18 Nov 2023, 20:17

    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1481
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Oskar Sa 18 Nov 2023, 20:22

    VausB schrieb:




    Ich weiß nicht was es daran zu tolerieren gibt, ebenso wenig wie es hinnehmbar ist, wenn sich irgendwelchen Göhren Hähnchen in die Vagina schieben.

    Das ist ecklig und widerlich.

    Wie moralisch abgestumpft muss man sein um da von Toleranz zu reden.

    Jeder zivilisierte Staat mit nur unbedeutenden kulturellen Werten würde das unter Strafe stellen.  


    Wenn ich euch beide so im Duett lese, fällt mir ein schwäbischer Spruch ein:

    Wenn oiner a schtoinigs Äckerle hot
    ond au an schtompfa Pfluag,
    ond no a grätigs Weib drhoim
    dann hot er z`kratza gnuag
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Sa 18 Nov 2023, 20:25

    Oskar schrieb:

    Wenn ich euch beide so im Duett lese, fällt mir ein schwäbischer Spruch ein:

    Wenn oiner a schtoinigs Äckerle hot
    ond au an schtompfa Pfluag,
    ond no a grätigs Weib drhoim
    dann hot er z`kratza gnuag



    Und darum hast du keins?
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 11 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Sa 18 Nov 2023, 20:30

    VausB schrieb:



    Und darum hast du keins?



    Nui ist scheinds Scho lang abghaue, hads nemme kenne erdrage, den Ma dad i als
    Weib au it auf Daur erdrage.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Mai 2024, 06:31