ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
+2
Abriter
Tat2
6 verfasser

    Gorch Fock

    Anonymous
    Gast
    Gast

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Gast Fr 18 Jan 2019, 22:25

    Katana schrieb:

    Nein das war nicht ihr Name , es war die Gorch Fock 1 , 1947 an die UDSSR übergeben in Wismar repariert und 1949 von den Russen als Towaritsch in Dienst gestellt , 1990 dann an die Ukraine übergeben .
    1999 von einem deutschen Verein gekauft und jetzt liegt sie in Stralsund .

    Die Horst Wessel gehört heute der US Küstenwache und ist noch aktiv und zwar unter dem Namen Eagle .


    Ich bekomme es vermutlich auch nicht mehr richtig zusammen, ich müsste in meine alten Volksmarine Bücher schauen, Grundkenntnisse der Seefahrt Smile Zu lange her.

    Es gab drei dieselben Schiffe, eine die Gorch Fock, dann ein tüpfelgleiches Schiff die Horst Wessel, die ging als Tawarisch in die UdSSR  und dann nochmal eine auch Baugleich, ging zu den Amis und fuhr unter den Namen Eagle.

    Die Polen haben dann mal eine Nachgebaut das war aber glaube ich später.

    Ich will mich aber nicht festlegen.


    edit : Guck mal hier.


    https://www.google.com/search?q=Segelschiff+Horst+Wessel&rlz=1C1OKWM_deDE831DE831&oq=Segelschiff+Horst+Wessel&aqs=chrome..69i57.8086j1j8&sourceid=chrome&ie=UTF-8
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Oskar Fr 18 Jan 2019, 22:28

    Leon0822 schrieb:



    Nur keine Panik da gibt es noch ein Schwesterschiff die Tawarisch, läuft unter russischer Flagge und ist top in Schuss, ein schwacher Trost. Ich weiß.

    1991 nach dem Zerfall der Sowjetunion ging die Towarischtsch in den Besitz der Ukraine über.

    >>1999 schließlich wurde die Towarischtsch, inzwischen in relativ schlechtem Zustand, mit Unterstützung des deutschen Vereins Tall-Ship Friends nach Wilhelmshaven gebracht, wo sie als Flaggschiff der Expo 2000 diente.<<

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gorch_Fock_(Schiff,_1933)#Sowjetische_Marine_(1945–1990)

    Wie wär's denn wenn Du Dich mal vorher kundig machst, bevor Du irgend welchen Blödsinn postest?


    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Katana Fr 18 Jan 2019, 22:31

    Leon0822 schrieb:


    Ich bekomme es vermutlich auch nicht mehr richtig zusammen, ich müsste in meine alten Volksmarine Bücher schauen, Grundkenntnisse der Seefahrt Smile Zu lange her.

    Es gab drei dieselben Schiffe, eine die Gorch Fock, dann ein tüpfelgleiches Schiff die Horst Wessel, die ging als Tawarisch in die UdSSR  und dann nochmal eine auch Baugleich, ging zu den Amis und fuhr unter den Namen Eagle.

    Die Polen haben dann mal eine Nachgebaut das war aber glaube ich später.

    Ich will mich aber nicht festlegen.


    edit : Guck mal hier.


    https://www.google.com/search?q=Segelschiff+Horst+Wessel&rlz=1C1OKWM_deDE831DE831&oq=Segelschiff+Horst+Wessel&aqs=chrome..69i57.8086j1j8&sourceid=chrome&ie=UTF-8

    Wenn du dich zur Abwechslung mal nicht auf den löchrigen Kasten zwischen den Ohren verlassen würdest , dann wüsstest du , das dritte im Bunde war die Albert Leo Schlagetter (Scheißname für ein Segelschiff :-)) ) .

    Die wurde nach dem Krieg an Portugal übergeben und läuft bis heute unter dem Namen Sagres .
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Gast Fr 18 Jan 2019, 22:37

    Katana schrieb:

    Wenn du dich zur Abwechslung mal nicht auf den löchrigen Kasten zwischen den Ohren verlassen würdest , dann wüsstest du , das dritte im Bunde war die Albert Leo Schlagetter (Scheißname für ein Segelschiff :-)) ) .

    Die wurde nach dem Krieg an Portugal übergeben und läuft bis heute unter dem Namen Sagres .


    Erkennt man an den Maltesersegeln Smile ja die war es Smile Meine Güte lang ist es her und die hälfte vergessen Smile
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Gast Fr 18 Jan 2019, 22:41

    Oskar schrieb:

    1991 nach dem Zerfall der Sowjetunion ging die Towarischtsch in den Besitz der Ukraine über.

    >>1999 schließlich wurde die Towarischtsch, inzwischen in relativ schlechtem Zustand, mit Unterstützung des deutschen Vereins Tall-Ship Friends nach Wilhelmshaven gebracht, wo sie als Flaggschiff der Expo 2000 diente.<<

    https://de.wikipedia.org/wiki/Gorch_Fock_(Schiff,_1933)#Sowjetische_Marine_(1945–1990)

    Wie wär's denn wenn Du Dich mal vorher kundig machst, bevor Du irgend welchen Blödsinn postest?




    Wiki fragen und dann klug rumkotzen kann jeder, im Gegensatz zu dir bin ich auf Segelschiffen gefahren, zuletzt auf der "Wilhelm Pieck" und ich war schon in den Wanten, da wusstest du nicht mal was das ist.

    Ich denke schon dass ich ein bisschen was von Schiffen verstehe, auch wenn mir ab und an was durch die Lappen geht.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Katana Fr 18 Jan 2019, 22:46

    Leon0822 schrieb:

    Wiki fragen und dann klug rumkotzen kann jeder, im Gegensatz zu dir bin ich auf Segelschiffen gefahren, zuletzt auf der "Wilhelm Pieck" und ich war schon in den Wanten, da wusstest du nicht mal was das ist.

    Ich denke schon dass ich ein bisschen was von Schiffen verstehe, auch wenn mir ab und an was durch die Lappen geht.

    Is aber manchmal schlauer Gregor , weil egal wie toll man das alles findet , hat man auch als interessierter Mensch besseres zu tun , als sich die ganzen Daten und Werdegänge der Schiffe zu merken , wie man an dir gerade sieht vergaloppiert man sich dabei auch schnell mal und steht blöd da .

    Da ist nachschlagen vorm reden meist schon cleverer Cool
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Gast Fr 18 Jan 2019, 22:58

    Katana schrieb:

    Is aber manchmal schlauer Gregor , weil egal wie toll man das alles findet , hat man auch als interessierter Mensch besseres zu tun , als sich die ganzen Daten und Werdegänge der Schiffe zu merken , wie man an dir gerade sieht vergaloppiert man sich dabei auch schnell mal und steht blöd da .

    Da ist nachschlagen vorm reden meist schon cleverer Cool


    Ich schreibe nur noch ganz arg wenig in Foren und wenn will ich ganz belanglos labern, ohne Anspruch auf absolute Richtigkeit, Google befragen kann ich auch. Da kann jeder auf klug machen.

    Ich hatte das alles mal im Kopf, alles vergessen. Und dann kann man das auch anders sagen ohne gleich überheblich zu werden, dieser user wusste nicht einmal dass es eine Horst Wessel gab, macht aber einen auf schlau, das kann ich haben Smile

    Mach heute mit mir mal ein Segelmanöver, Fockmast , Großsegel setzen und Luv Brassen dich holen Smile Du würdest dich vermutlich tot lachen Smile

    Egal, ist alles nicht so wichtig!
    Tat2
    Tat2
    Profi
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 543

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Tat2 Sa 19 Jan 2019, 20:06

    gnadenlos schrieb:


    Es wäre mal ernsthaft zu klären, wie Marine und Ministerium dazu kommen, ein Schulschiff dermaßen verrotten zu lassen. Andernfalls wäre mal zu klären, wer da wann und wo die Hände in Baggerschaufelgröße aufgehalten hat.



    Damit geht es doch schon mal los. Und dann reicht es nicht einen Schuldigen zu nennen, sondern es müssen endlich auch mal Konsequenzen daraus gezogen werden und Verantwortliche bestraft werden.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Abriter Sa 19 Jan 2019, 20:49

    Tat2 schrieb:
    Damit geht es doch schon mal los. Und dann reicht es nicht einen Schuldigen zu nennen, sondern es müssen endlich auch mal Konsequenzen daraus gezogen werden und Verantwortliche bestraft werden.

    Es mag ja sein, dass eine ständige, endlose Instandsetzung wegen des dauernden Verschleißes nicht sinnvoll ist. Dann ist aber die beauftragte Restaurierung mindestens zwei Mal sinnlos. In aller Regel weiß man, wann ein Schiff, Flugzeug, Auto, Gebäude usw. ersatzbeschafft werden muss. Nur Politiker wissen so etwas nicht, fallen ob der hohen Kosten und klopfen sich hinterher auf die Schultern, diese Schwachköppe.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Gorch Fock - Seite 3 Empty Re: Gorch Fock

    Beitrag von Gast So 20 Jan 2019, 00:36

    Katana schrieb:Nachtrag , die Dar Pomorza hat nichts mit der Gorch Fock oder deren Schwesterschiffen zu tun , sie ist ein Dreimast Vollschiff ( Für die weniger Seebegeisterten , ein Vollschiff führt auch am Besanmast , dem hintersten Rahsegel , die Gorch Fock als Bark führt an diesem Mast nur Gaffel sprich längs stehende Segel) .

    Das gute Stück wurde schon 1909 gebaut und liegt heute in Danzig .


    Mach es doch einfacher, Vollschiff, mindestens vier Masten und an allen Masten dieselbe takelage. Smile

    Nur mal so Smile

    Gibt's irgendwo ein Klugscheißer icon? Smile

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Mai 2024, 13:38