ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
+2
Katana
Abriter
6 verfasser

    Perustulo macht glücklich

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1774

    Perustulo macht glücklich - Seite 2 Empty Re: Perustulo macht glücklich

    Beitrag von Abriter So 10 Feb 2019, 13:22

    VausB schrieb:


    ***

    Es hat schon auch ein bisschen was mit wollen zu tun. Und da ist das gängeln schon auch nicht so ungerechtfertigt.

    Das ist ja das Problem ohne BGE. Wenn du auf Hartz, EU, Altersrente oder ähnliches bist, aber gerne noch ein bisschen irgendwas machen möchtest, lassen das unsere Systeme kaum zu. Entweder gibt es rechtliche Einschränkungen oder die Steuerfalle schnappt zu. Und wenn es noch ein bisschen dümmer läuft, wird auch noch die Sozialversicherung fällig. Kurz: die Arbeit lohnt nicht - oder man hat damit am Ende sogar weniger. Mit einem BGE wäre genau dieses Problem gelöst, da es - wie der Name schon sagt - durchweg unangetastet bleibt.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Perustulo macht glücklich - Seite 2 Empty Re: Perustulo macht glücklich

    Beitrag von Gast So 10 Feb 2019, 16:36

    Abriter schrieb:

    Das ist ja das Problem ohne BGE. Wenn du auf Hartz, EU, Altersrente oder ähnliches bist, aber gerne noch ein bisschen irgendwas machen möchtest, lassen das unsere Systeme kaum zu. Entweder gibt es rechtliche Einschränkungen oder die Steuerfalle schnappt zu. Und wenn es noch ein bisschen dümmer läuft, wird auch noch die Sozialversicherung fällig. Kurz: die Arbeit lohnt nicht - oder man hat damit am Ende sogar weniger. Mit einem BGE wäre genau dieses Problem gelöst, da es - wie der Name schon sagt - durchweg unangetastet bleibt.



    Das ist natürlich richtig, sehe ich schon auch so. Nur entweder kann ich, oder ich kann eben nicht. Es gibt genug Leute, die ganz furchtbar krank sind, das brechen Epidemien aus sobald sie nur das Wort Arbeit hören, privat können sie aber Bäume ausreißen und das hat nichts mit gängeln zu tun. Das ist dann schon ein stückweit gerechtfertigt.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1774

    Perustulo macht glücklich - Seite 2 Empty Re: Perustulo macht glücklich

    Beitrag von Abriter So 10 Feb 2019, 18:54

    VausB schrieb:


    Was die Taatoos betrifft, die können sonst woher sein, kontrollieren kann es keiner. Und ganz ehrlich, mir ist das völlig egal. Hoffentlich lässt er es sich gut bezahlen, er wäre ja schön blöd.

    In jedem Gewerbe kann man das Finanzamt bescheißen - oder es zumindest versuchen. Ich weiß nicht, auf welchem Mond du lebst, aber sei dir gewiss: Für das Finanzamt ist es eine der leichtesten Übungen, die Steuererklärung eines Tätowierers, Bäckers oder Schmetterlingfängers auf Wahrheit, Klarheit und Schlüssigkeit zu überprüfen. Man weiß dort sehr wohl um Mauscheleien. Wenn es der Steuerpflichtige aber übertreibt, passiert das, was wir aus dem nahen Umfeld des Forums kennen - Insolvenz.


    Zuletzt von Abriter am So 10 Feb 2019, 18:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Perustulo macht glücklich - Seite 2 Empty Re: Perustulo macht glücklich

    Beitrag von Gast So 10 Feb 2019, 19:06

    Abriter schrieb:

    In jedem Gewerbe kann man das Finanzamt bescheißen - oder es zumindest versuchen. Ich weiß nicht, auf welchem Mond du lebst, aber sei dir gewiss: Für das Finanzamt ist es eine der leichtesten Übungen, die Steuererklärung eines Tätowierers, Bäckers oder Schmetterlingfängers auf Wahrheit, Klarheit und Schlüssigkeit zu überprüfen. Man weiß dort sehr wohl um Mauscheleien. Wenn es der Steuerpflichtige aber übertreibt, passiert das, was wir aus dem nahen Umfeld des Forums kennen - Insolvenz.


    Ja natürlich sind die nicht doof, aber das ist ne ganz andere Baustelle.

    Und erst einmal muss es überhaupt angemeldet sein.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1481
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Perustulo macht glücklich - Seite 2 Empty Re: Perustulo macht glücklich

    Beitrag von Oskar Mo 11 Feb 2019, 00:57

    Was bisher noch nicht erwähnt wurde: Ein BGE von sagen wir mal 1.000 € käme ja auch allen bisherigen BAföG Empfängern zu Gute. Es würde keine entsprechenden Ämter mehr geben. Der Betrag läge über dem derzeitigen BAföG Höchstsatz und wäre nicht an eine Regelstudienzeit gebunden, für viele Studenten zunächst mal ein Traumeinkommen. Es könnte sein dass es dann vermehrt Studenten der Soziologie und Philosophie im 42. Semester gibt.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3225
    Ort : into the great wide open

    Perustulo macht glücklich - Seite 2 Empty Re: Perustulo macht glücklich

    Beitrag von Katana Mo 11 Feb 2019, 08:43

    Oskar schrieb:Was bisher noch nicht erwähnt wurde: Ein BGE von sagen wir mal 1.000 € käme ja auch allen bisherigen BAföG Empfängern zu Gute. Es würde keine entsprechenden Ämter mehr geben. Der Betrag läge über dem derzeitigen BAföG Höchstsatz und wäre nicht an eine Regelstudienzeit gebunden, für viele Studenten zunächst mal ein Traumeinkommen. Es könnte sein dass es dann vermehrt Studenten der Soziologie und Philosophie im 42. Semester gibt.

    Das ist genau wie im Niedriglohnsektor mein Bedenken dabei , wobei eben nicht nur der betroffen ist .

    Soweit ich es bisher mitbekommen habe , soll das BGE ja ausnahmslos jedem gezahlt werden , sprich auch Menschen mit höheren Einkommen , da stellt sich dann die Frage , wer geht dann überhaupt noch Vollzeit arbeiten ??

    Nehmen wir doch nur mal an , jeder bis 2000€ Netto monatlich Gehalt arbeitet dann bis auf ganz wenige Menschen nur noch halbtags, da würden ganze Wirtschaftskreise aus Arbeitskräftemangel zusammenbrechen . So weit ist die Automatisierung noch längst nicht fortgeschritten , als das man dies alles dadurch ersetzen könnte und das wird wenn überhaupt auch noch Jahrzehnte dauern .
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Perustulo macht glücklich - Seite 2 Empty Re: Perustulo macht glücklich

    Beitrag von Trulla Mo 11 Feb 2019, 11:40

    Oskar schrieb:Es könnte sein dass es dann vermehrt Studenten der Soziologie und Philosophie im 42. Semester gibt.

    Ich wage zu bezweifeln, dass die Unis da mitspielen. Obwohl, einen ewigen "V12" hatten wir damals auch dabei. Smile

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Mai 2024, 18:36