ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Covid 19 State of the Art

    Anonymous
    Gast
    Gast

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von Gast Mo 07 Jun 2021, 12:54

    Oskar schrieb:

    Die Leute in ST können keine Windräder mehr sehen. Dort stehen aktuell 2.890 solche Windmühlen herum, das bei grob 2,5 Mio Einwohnern. Deshalb der Einbruch bei den Linken und das schwache Abschneiden der Grünen, da beide Parteien den Windwahn bedingungslos unterstützen. Somit scheiden beide als Protest-Altenative aus.


    Den windwahn macht Tante Merkel aber auch, und bei der geringen Wahlbeteiligung kann man nun wirklich nicht von einem klaren Sieg reden.
    Allerdings verstehe ich die Politikverdrossenheit schon aber deshalb nicht Wählen zu gehen verstehe ich nun auch nicht.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3152
    Ort : into the great wide open

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von Katana Mo 07 Jun 2021, 20:31

    Oskar schrieb:

    Die Leute in ST können keine Windräder mehr sehen. Dort stehen aktuell 2.890 solche Windmühlen herum, das bei grob 2,5 Mio Einwohnern. Deshalb der Einbruch bei den Linken und das schwache Abschneiden der Grünen, da beide Parteien den Windwahn bedingungslos unterstützen. Somit scheiden beide als Protest-Altenative aus.

    Man kann aber auch den Bürgern in Sachsen-Anhalt einfach mal eine gesunde Vernunft attestieren , die vielleicht auch durch die Prognosen entstanden ist , welche im Vorwege ein Kopf an Kopf Rennen der CDU und AfD prognostiziert hatten .

    Vielleicht sind da einfach im richtigen Moment ne Menge Leute aufgewacht und haben konservativ ja aber nicht radikal gewählt .

    Und natürlich ist dies ein ganz klares Ergebnis bzw. ein klarer Sieg für die CDU , auch bei 61% Wahlbeteiligung sind 37% anstatt prognostizierter 27% ein klares Statement der Wähler .
    Insbesondere das miese Abschneiden der Grünen und der Linken gefällt mir auch sehr gut Smile
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1473
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von Oskar Mo 07 Jun 2021, 22:22

    Katana schrieb:

    Man kann aber auch den Bürgern in Sachsen-Anhalt einfach mal eine gesunde Vernunft attestieren , die vielleicht auch durch die Prognosen entstanden ist , welche im Vorwege ein Kopf an Kopf Rennen der CDU und AfD prognostiziert hatten .

    Vielleicht sind da einfach im richtigen Moment ne Menge Leute aufgewacht und haben konservativ ja aber nicht radikal gewählt .

    Und natürlich ist dies ein ganz klares Ergebnis bzw. ein klarer Sieg für die CDU , auch bei 61% Wahlbeteiligung sind 37% anstatt prognostizierter 27% ein klares Statement der Wähler .

    Insbesondere das miese Abschneiden der Grünen und der Linken gefällt mir auch sehr gut Smile  

    Nach allen Regeln der Statistik ist dies ein klares Ergebnis. Bei einem Unterschied von ein oder zwei Prozentpunkten könnte man die Wahlbeteiligung heranziehen aber so doch nicht. Man kann davon ausgehen, dass die AfD ihr Wählerpotential voll ausgeschöpft hat, mehr ist nicht drin. Bei der CDU kam wahrscheinlich noch der Ministerpräsidentenbonus hinzu.
    Bei der FDP dürften auch die Stammwähler alle zur Urne geschritten sein, es ging schließlich um den Wiedereinzug. SPD, Linke und Grüne konnten ihre Wähler offensichtlich nicht vom Hocker reißen. Auch bei den Linken kann man annehmen, dass sie eine treue Stammwählerschaft haben. Die schrumpft offensichtlich erheblich. (5,3 % Verlust bei dem geringen Stimmenanteil ist ein gewaltiges Pfund). Es war eine Watschn für die Grünen und wie gesagt in kräftiger Arschtritt für die Linken.
    Es geschehen also doch noch Zeichen und Wunder. Smile
    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3676

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von gnadenlos Mi 09 Jun 2021, 19:14

    Eine Wahlbeteiligung von 61 % ist schon recht ordentlich. Die restlichen 39 % sind halt grundsätzlich zufrieden. Smile
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1473
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von Oskar Do 10 Jun 2021, 01:02

    Mal wieder was zu Covid 19.

    Anbei das neueste Update der RKI-Daten, inklusive der Woche 2021_22 (bis einschl. 6. Juni)
    Grundlegende Erklärungen zu dem Diagramm sind im Eingangsbeitrag gegeben. Zur besseren Übersicht ist die Zeitachse gestreckt, sie umfasst nur die Zeit von Woche 2020_38 (3. Septemberwoche) bis eben zum 6. Juni.

    https://i.servimg.com/u/f58/19/82/41/75/covid_11.jpg

    Der Trend ist weiterhin abnehmend in allen Altersstufen. Die Unterschiede zwischen den Altersstufen werden geringer sind aber nach wie vor vorhanden, wie die konkreten Zahlenwerte am Ende der 22. Woche beweisen:

    Altersgr.     Wert

    Gesamt:    24,72
    75 - 79        6,45
    70 - 74        9,20
    65 - 69      12,10
    60 - 64      15,01
    55 - 59      18,58
    50 - 54      20,00
    45 - 49      24,54
    40 - 44      32,35
    35 - 39      31,54
    30 - 34      31,99
    25 - 29      31,27
    20 - 24      37,19
    15 - 19      43,13
    10 - 14      42,48

    Also nach wie vor die Jungspunde mit den höchsten Inzidenz-Werten. Insofern ist eine Diskussion über die Impfung der Kinder durchaus angebracht.

    Datenquelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Daten/Altersverteilung.html
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von Gast Fr 11 Jun 2021, 09:27

    gnadenlos schrieb:Eine Wahlbeteiligung von 61 % ist schon recht ordentlich. Die restlichen 39 % sind halt grundsätzlich zufrieden. Smile

    Es waren keine 61% das ist mal wieder eine Schönrechnerei. Und dann wird sich bei jeder Diskussion auf Quellen bezogen, die gefälligst die einzig richtigen zu sein haben. Andere Quellen sind selbstverständlich unseriös und falls nicht, haben sie gefälligst unseriös zu sein. Und schließlich und endlich wissen inzwischen auch, warum so mancher Eintrag geschrieben wird. Basketball
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3989
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von Trulla Fr 11 Jun 2021, 10:15

    Leon0822 schrieb:

    Es waren keine 61% das ist mal wieder eine Schönrechnerei.


    Ach ja? Wer hat denn was und warum schöngerechnet? Ist der MDR auch "unseriös" in Deinen Augen und wenn ja, wer liefert denn andere Zahlen, die Du natürlich nicht anzweifelst?

    Die 61 % oder genauer gesagt, 60,3 % sind nur der Durchschnittswert. Innerhalb der einzelnen Landkreise gibt es große Unterschiede, was die Wahlbeteiligung angeht:

    https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/landtagswahl/daten-zahlen-wahlabend100.html

    Aber die Landeswahlleitung lügt natürlich, is' klar.

    Anonymous
    Gast
    Gast

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von Gast Fr 11 Jun 2021, 11:01

    Trulla schrieb:

    Ach ja? Wer hat denn was und warum schöngerechnet? Ist der MDR auch "unseriös" in Deinen Augen und wenn ja, wer liefert denn andere Zahlen, die Du natürlich nicht anzweifelst?

    Die 61 % oder genauer gesagt, 60,3 % sind nur der Durchschnittswert. Innerhalb der einzelnen Landkreise gibt es große Unterschiede, was die Wahlbeteiligung angeht:

    https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/landtagswahl/daten-zahlen-wahlabend100.html

    Aber die Landeswahlleitung lügt natürlich, is' klar.



    Selbstverständlich hast du recht und du glaubst nicht wie egal mir das ist.
    Trulla
    Trulla
    Genius
    Genius

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 3989
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von Trulla Fr 11 Jun 2021, 11:20

    Leon0822 schrieb:


    Selbstverständlich hast du recht und du glaubst nicht wie egal mir das ist.

    Dann lass mich und die anderen Leser doch an Deiner grenzenlosen Weisheit teilhaben und spuck aus, welche Zahlen Du woher besser weißt. Rolling Eyes Und ob das irgendwas an dem Wahlergebnis ändert.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Covid 19 State of  the Art - Seite 4 Empty Re: Covid 19 State of the Art

    Beitrag von Gast Fr 11 Jun 2021, 11:29

    Trulla schrieb:

    Dann lass mich und die anderen Leser doch an Deiner grenzenlosen Weisheit teilhaben und spuck aus, welche Zahlen Du woher besser weißt. Rolling Eyes Und ob das irgendwas an dem Wahlergebnis ändert.


    Das willst du nicht wissen.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 15 Apr 2024, 02:04