ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Was kommt denn als nächstes?

    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Fr 17 Nov 2023, 13:52

    Abriter schrieb:

    Ja eben doch. Wenn die Voraussetzungen gegeben sind. Und wenn der Norden und Süden so bleede sind wie der Osten-Putin, dann eben nicht. Ist doch ganz einfach. Laughing


    Nochmal ganz langsam und zum mitschreiben, westliche Policen.

    Steht da klar und deutlich. Und nochmal ich hätte schon längst alle Wirtschaftsbeziehungen zum Westen abgebrochen.

    Die Russen brauchen uns nicht, das sollte inzwischen angekommen sein und ich würde mir an Putins Stelle, den ganzen Scheißdreck gar nicht mehr antun.

    Ich kann die Geduld der Russen nur still bewundern. Ich hatte diese Geduld nicht.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Katana Fr 17 Nov 2023, 13:53

    Abriter schrieb:

    30 Km Wall1  Hau deinen alten DDR-Atlas in die Altpapiertonne!

    Kannste vergessen GN , der Trottel ist zu dumm einmal was nachzuschauen , bevor er Unsinn in die Welt tutet , da ist er vollkommen schmerzfrei .


    Der große Belt unterteilt sich in drei Bereiche , Samsö Belt , Großer Belt und Langeland Belt , die größte Breite beträgt tatsächlich 30 Kilometer , die schmalste Stelle ist unter 20 Kilometer breit , die Beltbrücke Storebæltsbroen hat gerade mal 13 Kilometer Länge .

    Richtig lächerlich ist aber , das unser ehemaliger Marinesoldat der DDR nicht einmal Seemeilen in Kilometer umrechnen kann . Eine 12 Seemeilen Zone ist 22,2 Kilometer breit , sprich der große Belt könnte auch 40 Kilometer breit sein und wäre immer noch dänisches Hoheitsgebiet .

    Laughing


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Abriter Fr 17 Nov 2023, 13:54

    Leon0822 schrieb:



    Und selbst wenn es stimmt, die Meerenge ist 30 km  breit. Und mindestens 6 davon sind internationales Seegebiet.

    Soso Aha ... 12 Seemeilen + 12 Seemeilen = 24 Seemeilen, die ziehen wir von den 30 km der breitesten Breite ab, bleiben 6 km übrig

    Prost
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Abriter Fr 17 Nov 2023, 13:58

    Leon0822 schrieb:


    Nochmal ganz langsam und zum mitschreiben, westliche Policen.

    Steht da klar und deutlich. Und nochmal ich hätte schon längst alle Wirtschaftsbeziehungen zum Westen abgebrochen.

    Die Russen brauchen uns nicht, das sollte inzwischen angekommen sein und ich würde mir an Putins Stelle, den ganzen Scheißdreck gar nicht mehr antun.

    Ich kann die Geduld der Russen nur still bewundern. Ich hatte diese Geduld nicht.

    Weil zurzeit nur westliche Policen die beiden Voraussetzungen erfüllen. Weltweit, für jeden!

    Das ist keine Geduld, das ist schlicht Unfähigkeit. Du passt zu Putin wie Arsch auf Eimer. Smile
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Fr 17 Nov 2023, 14:03

    Abriter schrieb:

    Weil zurzeit nur westliche Policen die beiden Voraussetzungen erfüllen. Weltweit, für jeden!

    Das ist keine Geduld, das ist schlicht Unfähigkeit. Du passt zu Putin wie Arsch auf Eimer.  Smile


    Ach ja und wie erklärst du dir dann, das westliche Versicherungen russische Reeder gar nicht versichern dürfen? Sie verlangen etwas, das aufgrund der Sanktionen gar nicht möglich ist?

    Und du meinst der Putin nimmt das einfach so hin?

    Wie du siehst interessiert es ihn einen alten Dreck und das muss ihn auch nicht interessieren.

    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Trulla Fr 17 Nov 2023, 14:11

    Leon0822 schrieb:Und selbst wenn es stimmt, die Meerenge ist 30 km  breit.

    Und ich Depp hatte angenommen, wenn ich dazuschreibe, wie lang eine Seemeile ist, dämmert es. Ich hätte es wissen müssen. Rolling Eyes

    Da wird einem Angst und Bange, wenn so einer angeblich einer bauüberwachenden Tätigkeit nachgeht. Shocked
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Abriter Fr 17 Nov 2023, 14:12

    Leon0822 schrieb:


    Ach ja und wie erklärst du dir dann, das westliche Versicherungen russische Reeder gar nicht versichern dürfen? Sie verlangen etwas, das aufgrund der Sanktionen gar nicht möglich ist?

    Und du meinst der Putin nimmt das einfach so hin?

    Wie du siehst interessiert es ihn einen alten Dreck und das muss ihn auch nicht interessieren.


    Na, wenn es ihn nicht juckt, dann ist doch alles im Lot. Very Happy
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Katana Fr 17 Nov 2023, 14:15

    Abriter schrieb:

    Na, wenn es ihn nicht juckt, dann ist doch alles im Lot. Very Happy

    Wer weiß , vielleicht findet er es ja lustig , wenn seine Tanker zukünftig nur noch Kreise vor St. Petersburg fahren können , is wie Schlepperballett beim Hafengeburtstag Very Happy


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Fr 17 Nov 2023, 14:15

    Trulla schrieb:

    Und ich Depp hatte angenommen, wenn ich dazuschreibe, wie lang eine Seemeile ist, dämmert es. Ich hätte es wissen müssen. Rolling Eyes

    Da wird einem Angst und Bange, wenn so einer angeblich einer bauüberwachenden Tätigkeit nachgeht. Shocked


    12 Seemeilen sind ganz grob gerechnet 22 km , wie kann das sein, wenn die Meerenge angeblich gar nicht so breit ist?

    Aber darum geht es mir gar nicht. Der Westen in seiner spätrömischen Dekadenz meint etwas festlegen zu können und die Welt hat dann nach der Pfeife zu tanzen.

    Der Drops ist gelutscht, gewöhne dich schon mal daran.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 4 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Abriter Fr 17 Nov 2023, 14:16

    Trulla schrieb:

    Und ich Depp hatte angenommen, wenn ich dazuschreibe, wie lang eine Seemeile ist, dämmert es. Ich hätte es wissen müssen. Rolling Eyes

    Da wird einem Angst und Bange, wenn so einer angeblich einer bauüberwachenden Tätigkeit nachgeht. Shocked


    Voll Inbrunst und Überzeugung wird gequirlte Scheiße ungeklärt ins Netz gekippt - das ist Absicht. So blöd wie er sich hier gibt, kann ein Mensch nicht sein.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Mai 2024, 23:31