ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Was kommt denn als nächstes?

    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Trulla Fr 17 Nov 2023, 14:19

    Leon0822 schrieb:


    12 Seemeilen sind ganz grob gerechnet 22 km , wie kann das sein, wenn die Meerenge angeblich gar nicht so breit ist?

    Aber darum geht es mir gar nicht. Der Westen in seiner spätrömischen Dekadenz meint etwas festlegen zu können und die Welt hat dann nach der Pfeife zu tanzen.

    Der Drops ist gelutscht, gewöhne dich schon mal daran.

    Dann ist wohl die komplette Meerenge dänisches Hoheitsgebiet, was?  f_lach  Alter, das GIBT es doch nicht - Du machst es nur noch schlimmer. Ich erkläre es noch mal für Doofe:

    Du fährst mit dem Schiff durch den Großen Belt, schaust Du nach links - ist da Dänemark. Schaust Du nach rechts - und oh Wunder! - da ist auch Dänemark.


    Zuletzt von Trulla am Fr 17 Nov 2023, 14:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Abriter Fr 17 Nov 2023, 14:22

    Leon0822 schrieb:

    Aber darum geht es mir gar nicht.

    Soso Aha Jaja.

    Du darfst dein Westbashing stecken lassen; es geht um internationale Regeln, die auch der Norden, Süden und Osten verabschiedet haben. Für die Demenz Putins kannst du nix, aber mir düngt, auch dein Empfangsteil hat einen Defekt.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Abriter Fr 17 Nov 2023, 14:24

    Trulla schrieb:

    Dann ist wohl die komplette Meerenge dänisches Hoheitsgebiet, was?  f_lach  Alter, das GIBT es doch nicht - Du machst es nur noch schlimmer.

    Aber darum geht es ihm doch gar nicht. Razz
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Fr 17 Nov 2023, 14:27

    Trulla schrieb:

    Dann ist wohl die komplette Meerenge dänisches Hoheitsgebiet, was?  f_lach  Alter, das GIBT es doch nicht - Du machst es nur noch schlimmer.


    Und genau das wäre gar nicht zulässig nach internationalem Seerecht. Und selbst wenn, müssen Durchfahrten gewährt werden, und dabei ist völlig egal wo das Schiff versichert ist und was es zu welchem Preis verkauft. Jeder afrikanische Fischkutter darf da durch schippern, wo niemand weiß wann er auseinander fällt.
    Es geht nicht um Versicherung oder sonst irgendwas, es geht um pisacken, da macht doch der Russe einfach nicht was der Westen will und das muss der auch nicht, das steht nirgends.

    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Fr 17 Nov 2023, 14:30

    Abriter schrieb:

    Soso Aha Jaja.

    Du darfst dein Westbashing stecken lassen; es geht um internationale Regeln, die auch der Norden, Süden und Osten verabschiedet haben. Für die Demenz Putins kannst du nix, aber mir düngt, auch dein Empfangsteil hat einen Defekt.


    Und wer hat die festgelegt? Wenn das international festgelegt ist, wie kann man dann den westlichen Versicherungen verbieten russische Schiffe zu versichern und gleichzeitig eine solche Versicherung verlangen?

    Vielleicht kannst du mir das in deiner messerscharfen Klugheit mal erklären.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Abriter Fr 17 Nov 2023, 14:36

    Leon0822 schrieb:

    Vielleicht kannst du mir das in deiner messerscharfen Klugheit mal erklären.

    Frag Putin, der weiß das. Und deswegen juckt's ihn nicht. Weil er das versteht. Cool
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Trulla Fr 17 Nov 2023, 14:37

    Leon0822 schrieb:
    Und genau das wäre gar nicht zulässig nach internationalem Seerecht.

    Was ist nicht zulässig? Erzähl mal ... What a Face
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Katana Fr 17 Nov 2023, 14:43

    Abriter schrieb:

    Aber darum geht es ihm doch gar nicht. Razz

    Nö er ist der irrigen Meinung das Russen weltweit machen dürfen was sie wollen , nur liegt er damit eben daneben .

    Sollte Dänemark sich dazu entschließen sein Recht durchzusetzen , fährt da kein russisches Schiff mehr durch , Ende der Geschichte , bis Russland begreift , dass es sich an Regeln zu halten hat .
    Sollte sich zudem die EU entschließen , keine russischen Tanker mehr durch EU Hoheitsgewässer zu lassen , können auch die Marinen der EU Partner Länder Dänemark bei der Durchsetzung unterstützen .

    Und natürlich wird von diesen gerade noch schwimmenden Wracks keines mehr von international anerkannten Versicherungen versichert , selbst ohne Sanktionen nicht , weil diese Kästen keinen internationalen Sicherheitsstandards genügen , Thema durch .

    Keine Versicherungen , keine Durchfahrt , nichts anderes wie mit Fluglinien , die internationale Standards nicht einhalten . Keine Versicherung , keine Starts und Landungen , Punkt und Ende .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Gast Fr 17 Nov 2023, 14:44

    Trulla schrieb:

    Was ist nicht zulässig? Erzähl mal ... What a Face


    Es ist gem. Internationalem Seerecht nicht zulässig, dass eine internationale Schifffahrtsstrasse unter einer einzigen Hoheit steht. Dagegen verstoßen die Briten ( Gibraltar) und die Russen ( kertsch ) und die Türken ( Bosporus ) übrigens auch.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Was kommt denn als nächstes? - Seite 5 Empty Re: Was kommt denn als nächstes?

    Beitrag von Trulla Fr 17 Nov 2023, 14:46

    Leon0822 schrieb:wie kann man dann den westlichen Versicherungen verbieten russische Schiffe zu versichern und gleichzeitig eine solche Versicherung verlangen?

    Die muss man ja nur haben, wenn man mit dem Schiff da durch möchte. Kann man ja auch einfach sein lassen.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Mai 2024, 03:48