ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
+3
Trulla
Abriter
Katana
7 verfasser

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3266
    Ort : into the great wide open

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Katana Fr 15 Feb 2019, 21:58

    Abriter schrieb:

    Du wirst doch nicht etwa zweifeln? Die Entwicklung des E-Autos ist doch erst 120 Jahre alt, steckt also noch in den Kinderschuhen! Smile

    Ja, der Energiespeicher ist das Problem. Weniger am Fahrzeug, mehr generell.

    Deswegen wundert es mich auch , dass man mit dem Wasserstoff nicht wenigstens ein Stückchen weiter ist , der erste Wasserstoffhubkolbenmotor wurde immerhin schon 1807 eingesetzt .

    Also Neuland würde Frau Merkel jetzt sagen Cool
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Gast Fr 15 Feb 2019, 21:59

    Abriter schrieb:

    Das Tolle daran ist aber, dass die umweltfreundlicheren Verbrenner-Neubauten eine deutlich niedrigere Kilometerleistung/Lebenszeit haben und die ganz alten noch immer fahren. Smile


    Du sollst ja auch recht bald wieder neu kaufen Smile
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Gast Fr 15 Feb 2019, 22:01

    Katana schrieb:

    Deswegen wundert es mich auch , dass man mit dem Wasserstoff nicht wenigstens ein Stückchen weiter ist , der erste Wasserstoffhubkolbenmotor wurde immerhin schon 1807 eingesetzt .

    Also Neuland würde Frau Merkel jetzt sagen Cool


    Irgendwo, ich weiß jetzt nicht wo, ich glaube in Bayern, werden jetzt Triebwagen der Bahn mit Wasserstoff betrieben. Im Versuch zunächst.
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Abriter Fr 15 Feb 2019, 22:02

    Katana schrieb:

    Wenn die Akkus fackeln lässt auch die Feuerwehr das Auto bisher fast immer ausbrennen , Lithium Feuer sind schwer bis gar nicht zu löschen .



    Grundsätzlich ist das Abbrennen von Feuern aller Art die bessere Maßnahme als das Löschen - wenn es immer gefahrlos ginge.

    Wenn die Feuerwehr den Lithiumwagen nicht löscht, liegt es an ihr. Sehr wohl kann man den Akkupack erfolgreich mit Wasser löschen. Tatsächlich ist es aber so, dass durch die große Hitzeinwirkung ein Metallbrand am Fahrzeug entsteht. Der ist schwieriger zu bekämpfen (passiert aber auch bei Autos ohne E-Antrieb).
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Abriter Fr 15 Feb 2019, 22:03

    Leon0822 schrieb:


    Irgendwo, ich weiß jetzt nicht wo, ich glaube in Bayern, werden jetzt Triebwagen der Bahn mit Wasserstoff betrieben. Im Versuch zunächst.

    In Hessen, bei mir direkt vorm Fenster. Smile
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Abriter Fr 15 Feb 2019, 22:06

    Katana schrieb:

    Deswegen wundert es mich auch , dass man mit dem Wasserstoff nicht wenigstens ein Stückchen weiter ist , der erste Wasserstoffhubkolbenmotor wurde immerhin schon 1807 eingesetzt .

    Also Neuland würde Frau Merkel jetzt sagen Cool

    Neuland ist für Merkel und ihre Ministerien die Oberleitung für Lkw, die man jetzt als Versuchsstrecke aufgebaut hat. Wenn es nicht neu wäre, würde Merkel den kleinen Unternehmer Siemens nicht mit Steuergeldern unter die dünnen Arme greifen. Smile
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Abriter Fr 15 Feb 2019, 22:08

    Leon0822 schrieb:


    Du sollst ja auch recht bald wieder neu kaufen Smile

    Ich kaufe nicht, ich leihe Razz
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3266
    Ort : into the great wide open

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Katana Fr 15 Feb 2019, 22:09

    Abriter schrieb:

    Das Tolle daran ist aber, dass die umweltfreundlicheren Verbrenner-Neubauten eine deutlich niedrigere Kilometerleistung/Lebenszeit haben und die ganz alten noch immer fahren. Smile

    Das liegt am Downsizing , sprich an dem was du gerade bestellt hast ...............ups hihi
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Abriter Fr 15 Feb 2019, 22:13

    Katana schrieb:

    Das liegt am Downsizing , sprich an dem was du gerade bestellt hast ...............ups hihi

    Richtig, aber ich fahre die Kiste sowieso nur drei Jahre. jocolor
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Das Märchen vom Klimaretter E-Auto  - Seite 4 Empty Re: Das Märchen vom Klimaretter E-Auto

    Beitrag von Gast Fr 15 Feb 2019, 22:16

    Abriter schrieb:

    In Hessen, bei mir direkt vorm Fenster. Smile

    Ah dann war das da Smile

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14 Jul 2024, 07:31