ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
4 verfasser

    Hessen hat gewählt

    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Katana Mi 11 Okt 2023, 21:07

    Leon0822 schrieb:


    Das ist ja genau das Problem, deswegen haben wir ja keine wirkliche Demokratie.

    In diesem Land passieren Dinge, die nicht von der Mehrheit entschieden wurden, die ganz im Gegenteil über die Köpfe der Menschen entschieden wurden die niemand gefragt hat.



    Doch durchaus haben wir eine richtige Demokratie , nur eben eine parlamentarische und keine direkte Demokratie , zumindest nicht auf Bundesebene .

    Ich war mal eine ganze Zeit für mehr direkte Demokratie in diesem Land , aber Leute wie du haben meine Meinung geändert . Bei jemandem der so penetrant seine Dummheit ins Internet schreit , wäre mir Angst und Bange, wenn so eine Klientel von der Politik zu irgendetwas gefragt werden würde .

    Da verzichte ich lieber auf Volksabstimmungen, besser ist das .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Trulla Mi 11 Okt 2023, 21:11

    Abriter schrieb:

    Dummschwatz

    Deutsche Rentenversicherung

    Na dann - gute Reeeeiiiiise. cheers
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Gast Mi 11 Okt 2023, 23:50

    Abriter schrieb:

    Dummschwatz

    Deutsche Rentenversicherung


    Schon mal was von Sanktionen gehört?
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Gast Mi 11 Okt 2023, 23:59

    Katana schrieb:


    Doch durchaus haben wir eine richtige Demokratie , nur eben eine parlamentarische und keine direkte Demokratie , zumindest nicht auf Bundesebene .

    Ich war mal eine ganze Zeit für mehr direkte Demokratie in diesem Land , aber Leute wie du haben meine Meinung geändert . Bei jemandem der so penetrant seine Dummheit ins Internet schreit , wäre mir Angst und Bange, wenn so eine Klientel von der Politik zu irgendetwas gefragt werden würde .

    Da verzichte ich lieber auf Volksabstimmungen, besser ist das .


    Aha, Demokratie hat die Aufgabe Volkes Mehrheitswillen durchzusetzen.

    War es der Wille der Mehrheit Waffen in die Ukraine zu liefern in einen Krieg, von dem inzwischen selbst der hartgesottenste Nato Verfechter weiß, dass ihn Putin nicht verursacht hat? War es Volkes Wille den Verbrenner zu verbieten? War es Volkes Wille das Land an den Rand der Deindustriealisierung zu treiben? War es Volkes Wille einen Wirtschaftskrieg zu entfachen? War diese unsinnige Heizungsgesetz Volkes Wille? War es Volkes Wille Kohlekaftwerke anstatt Atomstrom zu betreiben? Bist du gefragt worden ob du das willst? Nennst du das Demokratie? Wo ist deine Demokratie? Der böse Putin, der fragt die Leute was sie wollen in Deutschland hast du das so hinzunehmen was die Obrigkeit festlegt. Parteien sagen, mit denen reden wir nicht und mit denen reden wir nicht, da werden Millionen Wählerstimmen einfach ignoriert. Das nennst du Demokratie. Ich nenne das Diktatur.  .
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Gast Do 12 Okt 2023, 02:26

    Abriter schrieb:

    Dummschwatz

    Deutsche Rentenversicherung


    Das hier ist eine Information aus meinem aktuellen Rentenbescheid vom 21.8.23
    Hessen hat gewählt - Seite 5 Img_2163




    Dann erkundige dich mal richtig, ich habe sehr wohl gefragt was passieren würde , wenn ich meinen dauerhaften Wohnsitz nach Russland oder außerhalb der EU verlegen würde. Nach Russland wird die Rente derzeit nicht überwiesen.

    Nachfragen hilft, aber andere für blöd halten ist natürlich einfacher.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Oskar Do 12 Okt 2023, 06:50

    Leon0822 schrieb:


    Das hier ist eine Information aus meinem aktuellen Rentenbescheid vom 21.8.23


    Dann erkundige dich mal richtig, ich habe sehr wohl gefragt was passieren würde , wenn ich meinen dauerhaften Wohnsitz nach Russland oder außerhalb der EU verlegen würde. Nach Russland wird die Rente derzeit nicht überwiesen.

    Nachfragen hilft, aber andere für blöd halten ist natürlich einfacher.

    Was könnte denn unsereins tun, damit deine Rente in das Land des steckbrieflich gesuchten Schwerverbrechers überwiesen wird?
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Abriter Do 12 Okt 2023, 07:18

    Leon0822 schrieb:


    Das hier ist eine Information aus meinem aktuellen Rentenbescheid vom 21.8.23
    []
    Dann erkundige dich mal richtig, ich habe sehr wohl gefragt was passieren würde , wenn ich meinen dauerhaften Wohnsitz nach Russland oder außerhalb der EU verlegen würde. Nach Russland wird die Rente derzeit nicht überwiesen.

    Nachfragen hilft, aber andere für blöd halten ist natürlich einfacher.

    Was willst du uns denn mit deinem Rentenbescheid mitteilen? Darauf stehen allgemeine Informationen, die so jeder erhält.

    In 2022 gab es naturgemäß große Probleme, die Rente der DRV in Russland zu erhalten. Verloren gegangen ist nichts. Heute muss man halt zusehen, dass man ein Konto bei einer nicht sanktionierten Bank hat. Da bietet sich bspw. die Gazprombank an. Die DRV zahlt über den Renten-Service der Deutschen Post an diese Bank. Darüber hinaus gibt es lt. DRV noch weitere Möglichkeiten. Nachfragen an der richtigen Stelle hilft.

    Da das Doppelbesteuerungsabkommen unverändert Gültigkeit hat, musst du jetzt nur noch prüfen, ob die Besteuerung in Russland oder Deutschland für dich günstiger ist und Koffer packen. Laughing
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Trulla Do 12 Okt 2023, 09:24

    Leon0822 schrieb:aber andere für blöd halten ist natürlich einfacher.

    Bei Dir ist es sogar besonders einfach, weil Du schlicht unheilbar blöd bist. Da beißt die Maus keinen Faden ab. What a Face
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Gast Do 12 Okt 2023, 10:06

    Abriter schrieb:

    Was willst du uns denn mit deinem Rentenbescheid mitteilen? Darauf stehen allgemeine Informationen, die so jeder erhält.

    In 2022 gab es naturgemäß große Probleme, die Rente der DRV in Russland zu erhalten. Verloren gegangen ist nichts. Heute muss man halt zusehen, dass man ein Konto bei einer nicht sanktionierten Bank hat. Da bietet sich bspw. die Gazprombank an. Die DRV zahlt über den Renten-Service der Deutschen Post an diese Bank. Darüber hinaus gibt es lt. DRV noch weitere Möglichkeiten. Nachfragen an der richtigen Stelle hilft.

    Da das Doppelbesteuerungsabkommen unverändert Gültigkeit hat, musst du jetzt nur noch prüfen, ob die Besteuerung in Russland oder Deutschland für dich günstiger ist und Koffer packen.  Laughing


    Ach da gab es Probleme? Ne jetzt echt ?


    War das nicht noch vor kurzem dummschwatz?
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Hessen hat gewählt - Seite 5 Empty Re: Hessen hat gewählt

    Beitrag von Gast Do 12 Okt 2023, 10:51

    Leon0822 schrieb:


    Ach da gab es Probleme? Ne jetzt echt ?


    War das nicht noch vor kurzem dummschwatz?



    Aber ich will euch mal aufklären ihre großen Spezialisten und super wissenden.

    Russland ist nicht im Swift, eine Auslandsüberweisung ist deshalb nur bei der Sberbank möglich und dazu benötigt man ein Devisenkonto bei dieser Bank. Früher ging das problemlos über Visa, Visa ist aber in Russland nicht mehr aktiv, das läuft jetzt über MIR und MIR Konten sind für die EU nicht zugänglich.


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Mai 2024, 23:28