ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Böses Erwachen in Berlin !

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1818

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Abriter Sa 16 Sep 2023, 00:33

    Mit dem Angriff auf die Ukraine hat sich das putinsche Russland ins eigene Knie geschossen. Der russischen Bevölkerung, aber auch den russischen Partnern und dem Rest der Welt kann man nur wünschen, dass nach Putin jemand die Führung dieses großen Landes übernimmt, der weniger egoistisch und nicht der mittelalterlichen Denkweise verfallen ist.

    Um was geht's? Ach ja: Um die Unterbringung von Flüchtlingen in der Nachbarschaft einer LGBTQ-Szene in Berlin. Flüchtlinge sind immer ein Politikum und Flüchtlingsströme werden nicht selten bewusst gelenkt, um sie als politische Waffe einzusetzen.
    Weltweit sind über 100 Mio. Menschen auf der Flucht. Wenn 100.000 Flüchtlinge nur aufgrund der putinschen Aktivitäten in Deutschland landen, ist das ein sekundäres Problem. Die im Eingangsbeitrag beschriebene Problematik gibt es auch ganz ohne Putin.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Gast Sa 16 Sep 2023, 00:35

    Abriter schrieb:Mit dem Angriff auf die Ukraine hat sich das putinsche Russland ins eigene Knie geschossen. Der russischen Bevölkerung, aber auch den russischen Partnern und dem Rest der Welt kann man nur wünschen, dass nach Putin jemand die Führung dieses großen Landes übernimmt, der weniger egoistisch und nicht der mittelalterlichen Denkweise verfallen ist.

    Um was geht's? Ach ja: Um die Unterbringung von Flüchtlingen in der Nachbarschaft einer LGBTQ-Szene in Berlin. Flüchtlinge sind immer ein Politikum und Flüchtlingsströme werden nicht selten bewusst gelenkt, um sie als politische Waffe einzusetzen.
    Weltweit sind über 100 Mio. Menschen auf der Flucht. Wenn 100.000 Flüchtlinge nur aufgrund der putinschen Aktivitäten in Deutschland landen, ist das ein sekundäres Problem. Die im Eingangsbeitrag beschriebene Problematik gibt es auch ganz ohne Putin.


    Wer sich wohin geschossen hat sehen wir ja gerade. Und was hätte Putin sonst tun sollen? Warten bis die russische Bevölkerung im Donbass restlos vernichtet wurde? Und dass er russische Interessen vertritt könnte daran liegen, dass er russischer Präsident ist.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Gast Sa 16 Sep 2023, 01:03

    Leon0822 schrieb:


    Wer sich wohin geschossen hat sehen wir ja gerade. Und was hätte Putin sonst tun sollen? Warten bis die russische Bevölkerung im Donbass restlos vernichtet wurde? Und dass er russische Interessen vertritt könnte daran liegen, dass er russischer Präsident ist.


    Und was ich auch noch sagen wollte, der Westen hat nichts verstanden, vor allem nicht wie der denkt. Wenn Putin nichts unternommen hätte, einfach den Donbass sich selbst überlassen hätte, dann wäre er bei seinem Volk in Ungnade gefallen, dann wäre sein Volk gegen ihn gegangen, nichts ist in Russland wichtiger als Stärke zu zeigen und selbstbewusst aufzutreten und das ist ihm gelungen, es hat ihn bei seinem Volk populärer und beliebter gemacht als jemals zuvor.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1490
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Oskar Sa 16 Sep 2023, 02:00

    Leon0822 schrieb:


    Und was ich auch noch sagen wollte, der Westen hat nichts verstanden, vor allem nicht wie der denkt. Wenn Putin nichts unternommen hätte, einfach den Donbass sich selbst überlassen hätte, dann wäre er bei seinem Volk in Ungnade gefallen, dann wäre sein Volk gegen ihn gegangen, nichts ist in Russland wichtiger als Stärke zu zeigen und  selbstbewusst aufzutreten und das ist ihm gelungen, es hat ihn bei seinem Volk populärer und beliebter gemacht als jemals zuvor.

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore wienerschnitzel magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Gast Sa 16 Sep 2023, 09:48

    Oskar schrieb:

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore wienerschnitzel magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.


    Ja, ein bisschen zurücknehmen ist keine schlechte Idee. Und das meine ich nicht einmal böse.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Gast Sa 16 Sep 2023, 11:10

    Es ist so haarsträubend was man hier liest. Unvorstellbar. Deutschland verursacht nicht einmal 2 % des weltweiten CO2 Ausstoßes in die Atmosphäre. 2% !!!

    Während wir in der Ukraine zulassen, das Tonnenweise Umweltgifte und Verschmutzung in die Luft geblasen werden, während wir zulassen, dass sämtliche Fossilien Rohstoffe über alle Weltmeere geschippert werden müssen, während wir Kohleverstromung zulassen, Atomstrom aus anderen Ländern einkaufen wollen wir hier das Klima retten. Während Schwellenländer wie Indien weiter bis 2060 und darüber hinaus ihre Dreck in die Luft blasen können, retten wir die Welt. Aber ich weiß schon, das ganze CO 2 macht an unserer Staatsgrenze halt. Das ist ein bisschen wie früher in Berlin, da gab es keinen Smog, der hat an der Mauer halt gemacht. Oder diese glorreiche Erfindung mit der Abwrackprämie vor einigen Jahren, ach diese bösen Dreckschleudern. Die sind zwar nicht weg, die fahren nur woanders. Aber das stört uns ja nicht.


    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3266
    Ort : into the great wide open

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Katana Sa 16 Sep 2023, 13:44

    Abriter schrieb:

    Um was geht's? Ach ja: Um die Unterbringung von Flüchtlingen in der Nachbarschaft einer LGBTQ-Szene in Berlin. Flüchtlinge sind immer ein Politikum und Flüchtlingsströme werden nicht selten bewusst gelenkt, um sie als politische Waffe einzusetzen.
    Weltweit sind über 100 Mio. Menschen auf der Flucht. Wenn 100.000 Flüchtlinge nur aufgrund der putinschen Aktivitäten in Deutschland landen, ist das ein sekundäres Problem. Die im Eingangsbeitrag beschriebene Problematik gibt es auch ganz ohne Putin.

    Schön das du das feststellst GN , ich wäre allerdings noch mehr angetan , wenn du diese ganze Russenscheiße mal aus dem Thread entfernen würdest und zukünftig mal ein Auge darauf hast , das nicht ausnahmslos JEDER Thread hier mit diesem Mist vollgemüllt wird , sowie Gregor und/oder Anhang hier auftaucht .

    Ehrlich gesagt hat man so langsam kein Bock mehr hier irgendein Thema zu eröffnen , wenn das so weiter geht .

    Allerdings muss ich dir in einem teilweise widersprechen , die Flüchtlingsproblematik gibt es zwar nicht ausschließlich wegen Putin aber in der Hauptsache wegen Diktaturen wie der in Russland oder China oder anderswo . Die meisten Menschen auf der Welt fliehen nicht vor Hunger oder Katastrophen , solche Fluchtbewegungen reichen meist allenfalls bis in die direkten Nachbarländer .

    Menschen fliehen in der Hauptsache vor Krieg , Terror und Gewaltherrschaft und diese Dinge werden in der Hauptsache durch eines erzeugt , nämlich Waffen .
    Und genau in dieser Hinsicht sind Russland und China seit Jahrzehnten weltweit führend .

    Insbesondere Russland hat außer Rohstoffen und Wodka nur zwei Weltbestseller für den Export.
    Die AK-47 und die RPG-7 , ein Sturmgewehr und eine Panzerfaust und da man China und so einige andere östliche Diktaturen wie Nord Korea als sozialistische Bruderstaaten bezeichnet , hat man ihnen schon vor Jahrzehnten Lizenzen für den Nachbau dieser Spielzeuge erteilt .

    Von Afrika über Afghanistan bis in den hintersten Dschungel von Myanmar findet kein Konflikt , keine Revolution , kein selbst ernannter Freiheitskampf und kein Putsch ohne diese beiden Waffen statt .
    Selbst in den USA sind zahllose Amokläufe und andere Verbrechen mittlerweile mit illegal eingeführten AK-47 aus Russland und China verübt worden .

    Diese beiden Waffen sind die moderne Geisel der Menschheit einfach aus dem Grund weil sie in einer Diktatur für unbeholfenes Fußvolk entwickelt wurden , was nicht viel im Kopf hat und für die Bedienung auch nicht viel im Kopf haben muss . Eine knappe Stunde Einweisung reicht , um das wirkungsvolle töten zu lernen .

    Von daher sind Staaten , die diese Waffen in den Umlauf bringen in der Hauptsache für die Fluchtbewegungen auf der Welt verantwortlich , nicht für ein paar hunderttausend sondern für Millionen von Flüchtlingen .

    Von daher kann ich diesen Quatsch von Ausbeutung und seinen Folgen durch den Westen auch so langsam nicht mehr hören . Wegen niedriger Löhne unter schlechten Bedingungen durch westliche Großkonzerne flüchtet niemand aus seinem Land , auch deswegen nicht , weil gerade diese Jobs in den betreffenden Länder für uns Ausbeutung darstellen , dort jedoch die Leute durchaus satt machen .

    Geflüchtet wird , weil man seines Lebens nicht mehr sicher ist , nur diese Situation lässt Menschen derart verzweifeln , dass sie alles stehen und liegen lassen und nur noch um ihr Leben laufen . Es ist die Gewalt und nichts anderes , was Menschen dahin bringt und diese Gewalt wird in der Hauptsache durch die Waffenexporte ermöglicht .

    Lass alle AK-47 und RPG-7 aus Afrika , Asien und Südamerika verschwinden und die Leute könnten allenfalls mit Messern und Knüppeln aufeinander losgehen , die Welt wäre auf Schlag sehr viel friedlicher .

    Durch ihre Wirkung sind es auch genau diese Waffen , die das zentrale Steuerungselement für Fluchtbewegungen auf der Welt darstellen . Wer irgendwo auf der Welt Konflikte schüren will , der liefert einfach mehr Waffen in eine kaum zivilisierte Gegend und der Rest passiert fast von selbst .

    Natürlich sind international agierende Söldner Gruppen wie Wagner zusätzlich hilfreich um Konflikte und Gewalt anzuheizen .

    Und um diesen Kreis mal zu schließen , ich kann insbesondere homosexuelle Menschen absolut verstehen , wenn sie hier die nackte Angst packt in der Aussicht , derart halbzivilisierte und gewaltbereite Menschen in ihr Umfeld zu bekommen , wenn deren Religion ihnen auch noch eintrichtert , das Homosexuelle abartig sind und am besten umgebracht werden .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Gast Sa 16 Sep 2023, 13:50

    Katana schrieb:

    Schön das du das feststellst GN , ich wäre allerdings noch mehr angetan , wenn du diese ganze Russenscheiße mal aus dem Thread entfernen würdest und zukünftig mal ein Auge darauf hast , das nicht ausnahmslos JEDER Thread hier mit diesem Mist vollgemüllt wird , sowie Gregor und/oder Anhang hier auftaucht .

    Ehrlich gesagt hat man so langsam kein Bock mehr hier irgendein Thema zu eröffnen , wenn das so weiter geht .

    Allerdings muss ich dir in einem teilweise widersprechen , die Flüchtlingsproblematik gibt es zwar nicht ausschließlich wegen Putin aber in der Hauptsache wegen Diktaturen wie der in Russland oder China oder anderswo . Die meisten Menschen auf der Welt fliehen nicht vor Hunger oder Katastrophen , solche Fluchtbewegungen reichen meist allenfalls bis in die direkten Nachbarländer .

    Menschen fliehen in der Hauptsache vor Krieg , Terror und Gewaltherrschaft und diese Dinge werden in der Hauptsache durch eines erzeugt , nämlich Waffen .
    Und genau in dieser Hinsicht sind Russland und China seit Jahrzehnten weltweit führend .

    Insbesondere Russland hat außer Rohstoffen und Wodka nur zwei Weltbestseller für den Export.
    Die AK-47 und die RPG-7 , ein Sturmgewehr und eine Panzerfaust und da man China und so einige andere östliche Diktaturen wie Nord Korea als sozialistische Bruderstaaten bezeichnet , hat man ihnen schon vor Jahrzehnten Lizenzen für den Nachbau dieser Spielzeuge erteilt .

    Von Afrika über Afghanistan bis in den hintersten Dschungel von Myanmar findet kein Konflikt , keine Revolution , kein selbst ernannter Freiheitskampf und kein Putsch ohne diese beiden Waffen statt .
    Selbst in den USA sind zahllose Amokläufe und andere Verbrechen mittlerweile mit illegal eingeführten AK-47 aus Russland und China verübt worden .

    Diese beiden Waffen sind die moderne Geisel der Menschheit einfach aus dem Grund weil sie in einer Diktatur für unbeholfenes Fußvolk entwickelt wurden , was nicht viel im Kopf hat und für die Bedienung auch nicht viel im Kopf haben muss . Eine knappe Stunde Einweisung reicht , um das wirkungsvolle töten zu lernen .

    Von daher sind Staaten , die diese Waffen in den Umlauf bringen in der Hauptsache für die Fluchtbewegungen auf der Welt verantwortlich , nicht für ein paar hunderttausend sondern für Millionen von Flüchtlingen .

    Von daher kann ich diesen Quatsch von Ausbeutung und seinen Folgen durch den Westen auch so langsam nicht mehr hören . Wegen niedriger Löhne unter schlechten Bedingungen durch westliche Großkonzerne flüchtet niemand aus seinem Land , auch deswegen nicht , weil gerade diese Jobs in den betreffenden Länder für uns Ausbeutung darstellen , dort jedoch die Leute durchaus satt machen .

    Geflüchtet wird , weil man seines Lebens nicht mehr sicher ist , nur diese Situation lässt Menschen derart verzweifeln , dass sie alles stehen und liegen lassen und nur noch um ihr Leben laufen . Es ist die Gewalt und nichts anderes , was Menschen dahin bringt und diese Gewalt wird in der Hauptsache durch die Waffenexporte ermöglicht .

    Lass alle AK-47 und RPG-7 aus Afrika , Asien und Südamerika verschwinden und die Leute könnten allenfalls mit Messern und Knüppeln aufeinander losgehen , die Welt wäre auf Schlag sehr viel friedlicher .

    Durch ihre Wirkung sind es auch genau diese Waffen , die das zentrale Steuerungselement für Fluchtbewegungen auf der Welt darstellen . Wer irgendwo auf der Welt Konflikte schüren will , der liefert einfach mehr Waffen in eine kaum zivilisierte Gegend und der Rest passiert fast von selbst .

    Natürlich sind international agierende Söldner Gruppen wie Wagner zusätzlich hilfreich um Konflikte und Gewalt anzuheizen .

    Und um diesen Kreis mal zu schließen , ich kann insbesondere homosexuelle Menschen absolut verstehen , wenn sie hier die nackte Angst packt in der Aussicht , derart halbzivilisierte und gewaltbereite Menschen in ihr Umfeld zu bekommen , wenn deren Religion ihnen auch noch eintrichtert , das Homosexuelle abartig sind und am besten umgebracht werden .
    ...


    Du hast damit begonnen, das Thema auf Putin zu lenken.

    Und sind wir hier schon soweit, dass alles entfernt wird was dir nicht gefällt?

    Ist das eure Vorstellung von Meinungsfreiheit?


    Das hier nämlich waren deine Worte..

    Zitat:


    Und das Gas ist hauptsächlich deswegen teurer geworden , weil ein größenwahnsinniger Diktator namens Putin ein Nachbarland überfallen hat und wir Dussel uns über Jahre von diesem Arschloch zu sehr abhängig gemacht haben . Nun , das hat sich jetzt erledigt , aber die Preise hat in der Hauptsache dein Idol zu verantworten .


    Zitat Ende.

    Abgesehen davon, dass es eine Lüge ist.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Gast Sa 16 Sep 2023, 14:01

    Katana schrieb:

    Schön das du das feststellst GN , ich wäre allerdings noch mehr angetan , wenn du diese ganze Russenscheiße mal aus dem Thread entfernen würdest und zukünftig mal ein Auge darauf hast , das nicht ausnahmslos JEDER Thread hier mit diesem Mist vollgemüllt wird , sowie Gregor und/oder Anhang hier auftaucht .

    Ehrlich gesagt hat man so langsam kein Bock mehr hier irgendein Thema zu eröffnen , wenn das so weiter geht .

    Allerdings muss ich dir in einem teilweise widersprechen , die Flüchtlingsproblematik gibt es zwar nicht ausschließlich wegen Putin aber in der Hauptsache wegen Diktaturen wie der in Russland oder China oder anderswo . Die meisten Menschen auf der Welt fliehen nicht vor Hunger oder Katastrophen , solche Fluchtbewegungen reichen meist allenfalls bis in die direkten Nachbarländer .

    Menschen fliehen in der Hauptsache vor Krieg , Terror und Gewaltherrschaft und diese Dinge werden in der Hauptsache durch eines erzeugt , nämlich Waffen .
    Und genau in dieser Hinsicht sind Russland und China seit Jahrzehnten weltweit führend .

    Insbesondere Russland hat außer Rohstoffen und Wodka nur zwei Weltbestseller für den Export.
    Die AK-47 und die RPG-7 , ein Sturmgewehr und eine Panzerfaust und da man China und so einige andere östliche Diktaturen wie Nord Korea als sozialistische Bruderstaaten bezeichnet , hat man ihnen schon vor Jahrzehnten Lizenzen für den Nachbau dieser Spielzeuge erteilt .

    Von Afrika über Afghanistan bis in den hintersten Dschungel von Myanmar findet kein Konflikt , keine Revolution , kein selbst ernannter Freiheitskampf und kein Putsch ohne diese beiden Waffen statt .
    Selbst in den USA sind zahllose Amokläufe und andere Verbrechen mittlerweile mit illegal eingeführten AK-47 aus Russland und China verübt worden .

    Diese beiden Waffen sind die moderne Geisel der Menschheit einfach aus dem Grund weil sie in einer Diktatur für unbeholfenes Fußvolk entwickelt wurden , was nicht viel im Kopf hat und für die Bedienung auch nicht viel im Kopf haben muss . Eine knappe Stunde Einweisung reicht , um das wirkungsvolle töten zu lernen .

    Von daher sind Staaten , die diese Waffen in den Umlauf bringen in der Hauptsache für die Fluchtbewegungen auf der Welt verantwortlich , nicht für ein paar hunderttausend sondern für Millionen von Flüchtlingen .

    Von daher kann ich diesen Quatsch von Ausbeutung und seinen Folgen durch den Westen auch so langsam nicht mehr hören . Wegen niedriger Löhne unter schlechten Bedingungen durch westliche Großkonzerne flüchtet niemand aus seinem Land , auch deswegen nicht , weil gerade diese Jobs in den betreffenden Länder für uns Ausbeutung darstellen , dort jedoch die Leute durchaus satt machen .

    Geflüchtet wird , weil man seines Lebens nicht mehr sicher ist , nur diese Situation lässt Menschen derart verzweifeln , dass sie alles stehen und liegen lassen und nur noch um ihr Leben laufen . Es ist die Gewalt und nichts anderes , was Menschen dahin bringt und diese Gewalt wird in der Hauptsache durch die Waffenexporte ermöglicht .

    Lass alle AK-47 und RPG-7 aus Afrika , Asien und Südamerika verschwinden und die Leute könnten allenfalls mit Messern und Knüppeln aufeinander losgehen , die Welt wäre auf Schlag sehr viel friedlicher .

    Durch ihre Wirkung sind es auch genau diese Waffen , die das zentrale Steuerungselement für Fluchtbewegungen auf der Welt darstellen . Wer irgendwo auf der Welt Konflikte schüren will , der liefert einfach mehr Waffen in eine kaum zivilisierte Gegend und der Rest passiert fast von selbst .

    Natürlich sind international agierende Söldner Gruppen wie Wagner zusätzlich hilfreich um Konflikte und Gewalt anzuheizen .

    Und um diesen Kreis mal zu schließen , ich kann insbesondere homosexuelle Menschen absolut verstehen , wenn sie hier die nackte Angst packt in der Aussicht , derart halbzivilisierte und gewaltbereite Menschen in ihr Umfeld zu bekommen , wenn deren Religion ihnen auch noch eintrichtert , das Homosexuelle abartig sind und am besten umgebracht werden .



    Hat der böse Russe nun gesagt, er liefert kein billiges Gas mehr oder hat der Habeck gesagt er will das billige Gas nicht mehr.

    Und das haben Baerbock und Habeck schon getönt als noch nicht in der Regierung waren..

    Wer hat das denn nun zu verantworten?
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3266
    Ort : into the great wide open

    Böses Erwachen in Berlin ! - Seite 6 Empty Re: Böses Erwachen in Berlin !

    Beitrag von Katana Sa 16 Sep 2023, 14:03

    VausB schrieb:


    Du hast damit begonnen, das Thema auf Putin zu lenken.


    Lern mal lesen , Beitrag 3 , es war dein Mann der Putin ins Spiel gebracht hat und von vorn herein Blödsinn geschrieben hat , der mit dem Thema nix zu tun hatte .

    Abgesehen davon sind eure Lügenmärchen keine Meinungsäußerung sondern Volksverhetzung , kann weg der Scheiß .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14 Jul 2024, 06:19