ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
+2
gnadenlos
M.M
6 verfasser

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von Trulla Di 05 Apr 2022, 19:53

    Abriter schrieb:Putins Speichellecker sind durchgängig keine Professoren. Smile

    Aber Bauüberwacher dürfen sie angeblich schon sein.
    M.M
    M.M
    Profi
    Profi

    Männlich Anzahl der Beiträge : 631

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von M.M Di 05 Apr 2022, 20:02

    Trulla schrieb:

    Aber Bauüberwacher dürfen sie angeblich schon sein.

    Ich wollte das auch schreiben bounce

    Aber nach diesem Posting in der Güllegrube fällt mir nichts mehr ein.

    *Dir Russen haben jetzt Schwebepanzer. Also das funktioniert so, die ballern erst ihre eigenen Leute ab, geben denen vorher noch Blutverdunner damit das 4 Tage schön frisch bleibt, dann schweben die über die getöteten Opfer, damit die nicht von Panzer ketten zermalmt werden, und dann können die sagen, wir waren das nicht. Clever ne? *

    Ich halte mich eigentlich zurück. Aber jetzt steht es für mich fest. Er ist in meinen Augen ein widerwärtiges Stück Dreck.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von Oskar Di 05 Apr 2022, 20:46

    Trulla schrieb:

    Aber Bauüberwacher dürfen sie angeblich schon sein.

    Der Gedanke ist mir auch schon gekommen, inwieweit es hinnehmbar ist, dass jemand, der vehement die Gräuel öffentlich schönredet und gleichzeitig unsere freiheitlich demokratische Grundordnung beschimpft, als Bauleiter an öffentlich finanzierten Projekten tragbar ist.
    Kann der vor lauter Hass und Gift überhaupt noch konzentriert seiner Tätigkeit nachkommen?
    Der Idiot scheint doch zu allem zu blöd zu sein.

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von Abriter Di 05 Apr 2022, 21:07

    Eine Gehirnzelle weniger und er ist Schotter.
    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4031
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von Trulla Di 05 Apr 2022, 21:33

    [quote="M.M"]

    Das soll wohl unangebrachterweise irgendwie witzig sein, um die nichtzermatschten Leichen zu erklären.

    Was ich total absurd finde ist, dass so jemand anderen Usern vorwirft - und uns hier auch - sie hätten den "Russenhass" bereits mit der Muttermilch aufgesogen und alle wären amerikahörig. Niemand hasst Russen allgemein, eine ganze Menge Leute könnten allenfalls den derzeitigen Oberrussen hassen. Ich persönlich wünsche dem jedenfalls nichts Gutes. Es ist doch wohl eher genau umgekehrt, ER der Beton-Ossi hat den USA-Hass bereits mit der Muttermilch aufgesogen. Ich kenne jedenfalls niemanden, der Amerka-Fähnchen schwenkend alles super findet, was von drüben über den großen Teich rüberschwappt, ganz im Gegenteil.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von Katana Di 05 Apr 2022, 21:51

    Hass ist das falsche Wort , aber Abneigung trifft es schon ganz gut und zwar nicht nur auf Putin bezogen , sondern durchaus allgemein gegenüber Russen .

    Ich halte auch nichts mehr von der Bewunderung russischer Kultur oder Errungenschaften, weil diese über die Jahrhunderte russischer Geschichte generell mit unbeschreiblichen Grausamkeiten , durchweg totalitären Regimen vom Zarentum bis Putin einher gingen .
    Mit einer kurzen Ausnahme unter Gorbatschow .

    Sorry aber ich denke , dieses Volk weiß weder was Demokratie ist , noch was Menschenrechte bedeuten und in Kriegen gleiten die Russen furchtbar schnell in vollkommen regellose Barbarei ab von jeglicher Menschlichkeit ab .
    Was man jetzt in der Ukraine sieht , passiert schließlich nicht zum ersten Mal und was so erschreckend ist, man macht nicht ansatzweise vor einem Volk halt , was die Russen selber als Brudervolk betrachten (angeblich!!) und mit dem in hohem Maße selbst blutsverwandschaftliche Bande bestehen.

    All das hält die Soldaten vor Ort nicht ab , übelste Gräueltaten zu verüben .

    Sorry aber ich beginne den Grad der Zivilisation des russischen Volkes ziemlich kritisch zu sehen , da fehlen für mich zunehmend elementare
    Grundlagen und das betrifft eben nicht nur die Führung um den Verbrecher Putin herum .
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von Abriter Di 05 Apr 2022, 21:59

    Eines der Kernmerkmale einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung ist der Mangel an Empathie.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von Katana Di 05 Apr 2022, 22:19

    Abriter schrieb:Eines der Kernmerkmale einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung ist der Mangel an Empathie.

    Na dann scheinen da aber eine ganze Menge Gestörte rumzulaufen .
    M.M
    M.M
    Profi
    Profi

    Männlich Anzahl der Beiträge : 631

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von M.M Mi 06 Apr 2022, 15:48




    Eine Poststation in Belarus und Russische Soldaten die Pakete aufgeben.
    Gewichte von 50 - 450 Kilo.

    Sicher nur Andenken bounce Oder Spenden der dankbaren Ukrainer.

    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 9 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von Katana Mi 06 Apr 2022, 20:19

    Hier mit deutscher Übersetzung

    Auf T-Online .

    Das ist das was ich mit fehlenden Grundlagen , zivilisierten Verhaltens meine .
    Klar ist da auch ein wenig das System und die Situation Schuld , in der vor allem die einfachen Soldaten in der russischen Armee stecken .
    Da scheint sich unter Putin auch absolut nichts geändert zu haben .

    Die einfachen Soldaten sind arme Schweine , die wenig Sold auch noch unregelmäßig kriegen und deswegen zu einem solchen Verhalten neigen .

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Mai 2024, 23:17