ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
+2
gnadenlos
M.M
6 verfasser

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    gnadenlos
    gnadenlos
    Moderator
    Moderator

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 10 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von gnadenlos Mi 06 Apr 2022, 22:07

    Das war bei der russischen Armee wohl schon immer so. Mitnehmen, was nicht niet- und nagelfest ist, weil es die eigene Familie dringend brauchen kann. Nein, da hat sich unter Putin nix geändert. Die Armen sind arm geblieben. Und sein Kanonenfutter kommt nicht aus Moskau, sondern vom Land.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Der März ist traditional ein schwieriger Monat - Seite 10 Empty Re: Der März ist traditional ein schwieriger Monat

    Beitrag von Oskar Mi 06 Apr 2022, 23:11

    gnadenlos schrieb:Das war bei der russischen Armee wohl schon immer so. Mitnehmen, was nicht niet- und nagelfest ist, weil es die eigene Familie dringend brauchen kann. Nein, da hat sich unter Putin nix geändert. Die Armen sind arm geblieben. Und sein Kanonenfutter kommt nicht aus Moskau, sondern vom Land.

    Es gibt ja die Sage, dass russische Soldaten 1945 in Deutschland die Wasserhähne aus der Wand gerissen haben um sie dann in Sibirien in die Wand zu stecken.
    Die Wut über die Besiegten muss dann auch groß gewesen sein.

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Mai 2024, 14:10