ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Trulla
    Trulla
    Phänomen

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 4030
    Ort : dat geiht di gor nix an

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Trulla Do 13 Jul 2023, 12:26

    Leon0822 schrieb:


    Damals, das ist wie lange her?

    Nicht so lange, dass ich mich nicht mehr daran erinnern könnte. Es ging ja um Deine Behauptung, immer die gleiche Einstellung zu haben und diese nie zu ändern. Das ist halt mal wieder glatt gelogen, Münchhausen. What a Face
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Gast Do 13 Jul 2023, 12:27

    Trulla schrieb:

    Nicht so lange, dass ich mich nicht mehr daran erinnern könnte. Es ging ja um Deine Behauptung, immer die gleiche Einstellung zu haben und diese nie zu ändern. Das ist halt mal wieder glatt gelogen, Münchhausen. What a Face


    Nichts dagegen einzuwenden wenn man seine Einstellungen ändert, aber nicht ständig wie das Wetter.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Gast Do 13 Jul 2023, 12:27

    Leon0822 schrieb:


    Damals, das ist wie lange her?

    Den Satz darfst du gerne überdenken, wenn du und andere mal wieder die Vergangenheit als Rechtfertigung für den heutigen Krieg des Russen in der Ukraine benutzt.
    Heute muss für dich die AFD herhalten. Reicht schon.
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3224
    Ort : into the great wide open

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Katana Do 13 Jul 2023, 12:28



    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Gast Do 13 Jul 2023, 12:32



    Genau,Rema hat eigene Boxen dafür hergestellt. Und ich habe gleich zweimal zugeschlagen, eins steht im Gartenhaus. Ich halte nix von dieser ganzen Bluetooth Kacke, geht mal und mal nicht, ne Kabelverbindung ist ne Kabelverbindung.




    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Screen64
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3224
    Ort : into the great wide open

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Katana Do 13 Jul 2023, 12:51

    So lange es funktioniert ist alles gut .

    Anfang der 80er Jahre hergestellt , sprich über 40 Jahre alt , da ist irgendwann bei verschiedenen Bauteilen auch mal Schluss mit Pech und meist lohnt es finanziell nicht , die Geräte reparieren zu lassen .

    Gilt für alle Geräte aus dieser Zeit und früher .
    Hat mit DDR nix zu tun , die Rema Geräte sind wie alles aus dieser Zeit recht solide gebaut .


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Gast Do 13 Jul 2023, 13:02

    Leon0822 schrieb:

    Ich halte nix von dieser ganzen Bluetooth Kacke, geht mal und mal nicht, ne Kabelverbindung ist ne Kabelverbindung.

    Nein, natürlich nicht, das wäre ja auch mal fortschrittlich. Laughing
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Gast Do 13 Jul 2023, 13:09

    Katana schrieb:So lange es funktioniert ist alles gut .

    Anfang der 80er Jahre hergestellt , sprich über 40 Jahre alt , da ist irgendwann bei verschiedenen Bauteilen auch mal Schluss mit Pech und meist lohnt es finanziell nicht , die Geräte reparieren zu lassen .

    Gilt für alle Geräte aus dieser Zeit und früher .
    Hat mit DDR nix zu tun , die Rema Geräte sind wie alles aus dieser Zeit recht solide gebaut .


    Da gibt es einen gewissen Jürgen Kreowski aus Rüdersdorf, der besitzt eine ganz große DDR Radiosammlung, den findest du übrigens auch auf YT.

    Schau mal rein, das ist ganz interessant, was die DDR damals schon an Rundfunktechnik zu bieten hatte.

    Mit diesem Mann stehe ich im regen Austausch. Wenn ich mal was brauche oder reparieren lassen muss, ist er meine erste Adresse.

    Er wohnt allerdings in Brandenburg, nicht gerade um die Ecke herum, aber da hängt man eben zwei drei Tage Campingurlaub dran.

    Der hat den selben Faible wie ich, ich mag das alte irgendwie.
    Anonymous
    Gast
    Gast

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Gast Do 13 Jul 2023, 13:15

    Leon0822 schrieb:


    Da gibt es einen gewissen Jürgen Kreowski aus Rüdersdorf, der besitzt eine ganz große DDR Radiosammlung, den findest du übrigens auch auf YT.

    Schau mal rein, das ist ganz interessant, was die DDR damals schon an Rundfunktechnik zu bieten hatte.

    Mit diesem Mann stehe ich im regen Austausch. Wenn ich mal was brauche oder reparieren lassen muss, ist er meine erste Adresse.

    Er wohnt allerdings in Brandenburg, nicht gerade um die Ecke herum, aber da hängt man eben zwei drei Tage Campingurlaub dran.

    Der hat den selben Faible wie ich, ich mag das alte irgendwie.



    https://youtu.be/8iPVQDBWcak
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3224
    Ort : into the great wide open

    Titan Tauchboot - Die Zeit läuft - Seite 7 Empty Re: Titan Tauchboot - Die Zeit läuft

    Beitrag von Katana Do 13 Jul 2023, 13:23

    Leon0822 schrieb:


    Da gibt es einen gewissen Jürgen Kreowski aus Rüdersdorf, der besitzt eine ganz große DDR Radiosammlung, den findest du übrigens auch auf YT.

    Schau mal rein, das ist ganz interessant, was die DDR damals schon an Rundfunktechnik zu bieten hatte.

    Mit diesem Mann stehe ich im regen Austausch. Wenn ich mal was brauche oder reparieren lassen muss, ist er meine erste Adresse.

    Er wohnt allerdings in Brandenburg, nicht gerade um die Ecke herum, aber da hängt man eben zwei drei Tage Campingurlaub dran.

    Der hat den selben Faible wie ich, ich mag das alte irgendwie.

    Klar machbar ist alles , wenn man jemanden an der Hand hat .
    Ich kenne die DDR Hersteller samt und sonders , zwangsläufig wenn man mit Hifi wie ich gehandelt hat , weil einem da immer mal wieder ein Gerät über den Weg läuft .

    DDR Hifi ist für den normalen Hausgebrauch durchweg tauglich , optisch meist recht einfach aber klanglich gemessen am Preis oft verblüffend gut .

    Einen Kracher hatte RFT mal bei den Lautsprechern zu bieten .



    Wie dort auch zu lesen , wurde der BR25 Lautsprecher in Westdeutschland über Conrad Elektronik vertrieben , für den Kurs von 69 DM pro Stück gabs nichts besseres .
    Ist auch kein Wunder , entwickelt und gebaut bei der VEB Geithain , die gleichen Leute , die beispielsweise auch die Beschallungsanlage für den Palast der Republik entwickelt und gebaut haben .

    Übrigens der einzige ehemalige DDR Hersteller , den es heute noch gibt , nur kann ein normaler Mensch deren Produkte heute nicht mehr bezahlen :-)



    Lautsprecher ab ca. 5000€ aufwärts pro Paar , bisschen heftig um sie an ein Rema Andante zu klemmen *rofl


    _________________
    Konfuzius sagt:

    Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Mai 2024, 05:42