ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
5 verfasser

    Unternehmen Capricorn

    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Re: Unternehmen Capricorn

    Beitrag von Abriter Sa 23 Apr 2022, 10:47

    Hier ein etwas älteres Video zur marsianischen Sonnenfinsternis, mit ein paar Erläuterungen von LPIndie.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Re: Unternehmen Capricorn

    Beitrag von Oskar Sa 23 Apr 2022, 12:41

    Das geht in beiden Fällen ruck-zuck (ca. 40 sec.), nichts mit "Guter Mond du gehst so stille..."
    Hier der original Link zur NASA.

    https://www.nasa.gov/feature/jpl/nasa-s-perseverance-rover-captures-video-of-solar-eclipse-on-mars

    Anschließend folgen noch ein paar interessante Clips über den Rover. Gleich nach der Sonnenfinsternis einige Einblicke in das Berufsbild eines "Rover Drivers". Smile
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Re: Unternehmen Capricorn

    Beitrag von Abriter Sa 23 Apr 2022, 17:08

    Ja, das Universum ist schon spannend. Auch, was wir da so treiben und immer wieder Neues entdecken.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Helgas Mondfahrt

    Beitrag von Oskar Mo 29 Aug 2022, 15:35

    Schade, war nichts mit der heute geplanten Mondfahrt der deutschen Menschenpuppe Helga.
    Die NASA wollte heute (Mo. 30. 08.) ihre neue Raumkapsel Orion mit der neuen Superrakete SLS (Space Laubch System) mit einem Flug zur mehrfachen Mondumrundung und anschießender Rückkehr zur Erde testen. An Bord der 4-sitzigen Kapsel sind keine Menschen aber zwei deutsche Puppen:

    >>Nur eine der in Deutschland entwickelten Puppen, die den weiblichen Körper mit Knochen, Weichteilen und Geschlechtsorganen nachahmen, soll die von dem israelischen Startup StemRad entwickelte Schutzweste tragen. Die Torsos sind mit Strahlungsdetektoren ausgerüstet. Diese sollen zeigen, wie groß die Belastung innerer Organe von Astronautinnen auf einer Mondreise wäre.<<

    Am 2. September soll der nächste Satrtversuch stattfinden.

    Hört sich etwas merkwürdig an, man hat zwar 18 Astronauten in Richtung Mond geschickt, wovon 12 landeten, aber bezüglich der Strahlenbelastung auf Frauen hat man keine Erfahrungen und bei den zukünftigen Mondmissionen ab 2025 soll auch eine Frau auf dem Mond landen.

    https://www.tagesspiegel.de/wissen/technische-probleme-bei-triebwerk-nasa-sagt-start-der-artemis-mondmission-fuer-montag-ab/28634610.html
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Re: Unternehmen Capricorn

    Beitrag von Abriter Di 30 Aug 2022, 21:20

    Oskar schrieb:
    Hört sich etwas merkwürdig an, man hat zwar 18 Astronauten in Richtung Mond geschickt, wovon 12 landeten, aber bezüglich der Strahlenbelastung auf Frauen hat man keine Erfahrungen und bei den zukünftigen Mondmissionen ab 2025 soll auch eine Frau auf dem Mond landen.

    Aus den Urzeiten der Mondlandungen liegen keine verlässlichen Daten zur Strahlenbelastung vor. In neuerer Zeit haben die Chinesen diesbezüglich Experimente und Messungen durchgeführt. Gut möglich, dass sie hierbei die Auswirkung der Strahlenbelastung ausschließlich auf männliche Organe testeten, weshalb man jetzt mit "weiblichen Organen" nachzieht.
    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Re: Unternehmen Capricorn

    Beitrag von Oskar Mi 31 Aug 2022, 19:23

    Abriter schrieb:

    Aus den Urzeiten der Mondlandungen liegen keine verlässlichen Daten zur Strahlenbelastung vor. In neuerer Zeit haben die Chinesen diesbezüglich Experimente und Messungen durchgeführt. Gut möglich, dass sie hierbei die Auswirkung der Strahlenbelastung ausschließlich auf männliche Organe testeten, weshalb man jetzt mit "weiblichen Organen" nachzieht.

    Verlässlich waren die Daten schon, sie lagen halt nur für die jeweilige Missionsdauer und nicht für länger zusammenhängende Zeiträume vor. Man hatte Daten außerhalb der Kommandokapsel, innerhalb der Kommandokapsel, innerhalb der Landefähre auf der Mondoberfläche und innerhalb der Raumanzüge auf der Mondoberfläche zur Verfügung:

    https://ntrs.nasa.gov/api/citations/19730010172/downloads/19730010172.pdf

    Und last not least konnten die Astronauten (ausschließlich Männer) nach ihrer Rückkehr ja ausgiebig auf Strahlenschäden der einzelnen Organe untersucht werden.

    Bei der chinesischen Mondmission wurde erstmals mit einem in DE entwickelten Dosimeter die Strahlungsdosis auf der Mondoberfläche über einen längeren Zeitraum (1 Jahr und länger) gemessen und aufgezeichnet. Ist für den geplanten Betrieb einer dauerhaft bemannten/befrauten Mondstation durchaus wichtig, da sich Strahlenschäden ja kumulieren.

    Die höchsten Strahlungsbelastungen treten allerdings bei der Durchquerung des van Allen Strahlengürtels der Erde auf. Er erstreckt sich in 2 Schichten in Entfernungen von 1.000 Km bis 10.000 km und 15.000 bis 50.000 km (ca. Werte) um die Erde. In ihnen blockt das Erdmagnetfeld den sogenannten Sonnenwind ab. (äußerst dünn gestreute Protonen und Elektronen, Abfälle der Kernfusion in der Sonne).

    Die üblichen bemannten Raumfahrtmissionen bewegen sich weit unterhalb dieses Bereiches und  sind deshalb weit weniger gefährdet. lediglich die Apollo Missionen sind bisher darüber hinaus ins Weltall vorgestoßen.

    Die beiden Puppen (auch Phantome genannt) sollen nun nicht nur einfach die Strahlendosis unterwegs messen, sondern den Einfluss der Strahlung auf den weiblichen Körper simulieren, indem sie mit Organ Nachbildungen, welche die entsprechenden Absorbtionseigenschaften der Originale haben, ausgestattet sind. Die zweite Puppe soll zudem die Funktion einer in Israel entwickelten Schutzweste testen.


    Zuletzt von Oskar am Mi 31 Aug 2022, 19:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Re: Unternehmen Capricorn

    Beitrag von Abriter Sa 03 Sep 2022, 13:07

    Live-Übertragung (Vorbereitung und Start); früheste Startmöglichkeit 20:17 Uhr.



    Oskar
    Oskar
    Kapazität
    Kapazität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1482
    Alter : 74
    Ort : Daddytown in the Outback

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Re: Unternehmen Capricorn

    Beitrag von Oskar Sa 03 Sep 2022, 18:51

    Wieder verschoben. Leck an so einem Allerweltsteil wie einem Tankschlauch.

    Man muss ja derzeit besonders gründlich sein, nicht dass das Teil in der Aufsteigsphase vom Himmel fallen und in Moskau auf den Kreml stürzen würde. Smile
    Katana
    Katana
    Genius
    Genius

    Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
    Ort : into the great wide open

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Re: Unternehmen Capricorn

    Beitrag von Katana Sa 03 Sep 2022, 19:58

    Selbst wenn sie nicht auf den Kreml fällt , möchte man einen spektakulären Fehlschlag wohl tunlichst vermeiden , da es sonst gerade im Hinblick auf die aufgekündigte Zusammenarbeit aus der Richtung , höhnische Bemerkungen ohne Ende geben würde .
    Abriter
    Abriter
    Autorität
    Autorität

    Männlich Anzahl der Beiträge : 1775

    Unternehmen Capricorn - Seite 4 Empty Re: Unternehmen Capricorn

    Beitrag von Abriter Sa 03 Sep 2022, 20:21

    Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffs Orion. Tatsächlich schon die dritte Panne vor einem geplanten Start. Naaaaaa ja ...

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Mai 2024, 22:14