ABRI Forum

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
+2
Katana
Trulla
6 verfasser
  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Habt ihr nicht zugehört?

Katana
Katana
Genius
Genius

Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
Ort : into the great wide open

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Re: Habt ihr nicht zugehört?

Beitrag von Katana Sa 20 Apr 2024, 22:34

Abriter schrieb:Und da erzählt mir Katana, Alkohol sei nicht so schädlich für die Gesellschaft wie Cannabis. Shocked

Alles ne Frage von Quantität und Qualität .

Ab und an ein guter Single Malt schadet nicht , was dagegen literweise Fuseldorfer Pennerglück anrichten können , kannst du bei Gregor beobachten . Very Happy


_________________
Konfuzius sagt:

Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
Anonymous
Leon0822
Gast

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Guten Morgen

Beitrag von Leon0822 So 21 Apr 2024, 10:09

Und woher weißt du das? Mal was anderes, merkt eigentlich jemand, dass wir die Ukraine inzwischen als 17. Deutsches Bundesland behandeln und warum? Eigentlich kann es uns doch egal sein,von wem die unterdrückt werden wollen. Ich meine der Putin hätte ja auch mithelfen können einen schönen Nato Stützpunkt auf der Krim zu errichten, aber nein da hat der einfach darüber abstimmen lassen, das darf der doch gar nicht, der hat doch gar keinen Friedensnobelpreis. Ich weiß auch dass die Russen Propaganda machen, ich habe aber auch gelernt , das wenn der CIA sagt er habe eindeutige Beweise, dann höre ich im Hintergrund immer Saddam husten. Eine bisschen verwundert war ich schon als Gauck damals sagte dass wir eine Annexion nicht akzeptieren werden, die Israelis nicht zusammen gezuckt sind und Palästinenser dachten sie bekommen deutsche Abwehrwaffen. Aber das ist für einen dummen Ossi bestimmt nur zu kompliziert.


Schönen Sonntag
Trulla
Trulla
Phänomen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4032
Ort : dat geiht di gor nix an

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Re: Habt ihr nicht zugehört?

Beitrag von Trulla So 21 Apr 2024, 10:59

Leon0822 schrieb:
Schönen Sonntag

Zu einem schönen Sonntag gehört für mich ausschlafen, gemütlich frühstücken, alles langsam angehen lassen. Vielleicht trotz der nicht gerade warmen Temperaturen draußen ein wenig rumwühlen.

Auf keinen Fall gehört dazu, mich von morgens bis abends mit dem Kriegsgeschehen zu beschäftigen und das dann jeden weiteren Tag in der Woche auch noch, monatelang, jahrelang. 24/7 nonstop anderen was Schlechtes wünschen und Diktatoren ohne Gewissen lobhudeln - da müsste ich schon ziemlich krank im Kopp sein, um dies zu tun. Wenn ich Dich lese, fühle ich mich gesünder denn je. cheers

Versuche es auch mal mit einem schönen Sonntag.
Katana
Katana
Genius
Genius

Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
Ort : into the great wide open

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Re: Habt ihr nicht zugehört?

Beitrag von Katana So 21 Apr 2024, 11:05

Noch viel besser , wir sollten die Ukraine zum 33. Nato Mitglied machen mit allen Konsequenzen , dann hätte der Spuck schnell ein Ende .

Und Nein Putin hat nix auf der Krim abstimmen zu lassen , weil er da gar nichts zu suchen hat .


_________________
Konfuzius sagt:

Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
Anonymous
Leon0822
Gast

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Alles gut :)

Beitrag von Leon0822 So 21 Apr 2024, 13:17

Na das tolle ist doch, wir sind im Westen immer auf der richtigen Seite 😊 das ist das tolle im Westen, egal wie wir sind immer richtig. Naja das muss man verstehen, wenn der Amerikaner den gesamten Nahen Osten in die Steinzeit zurück bombt, dann ist das eine humanitäre Maßnahme zum Schutz vor Terrorismus. Wenn Wladimir Putin im Donbass und auf der Krim abstimmen lässt ist das ein eklatanter Bruch des Völkerrechts der nicht zu tolerieren ist und stellt selbstverständlich die europäische Friedensordnung in Frage. Die wurde allerdings schon 1995 im Jugoslawien in Frage gestellt, nur mal zu Erinnerung.
Und wenn der Putin Merkels Handy abgehört hätte, würde der Staatsanwalt nicht gegen unbekannt ermitteln 😊
Aber Spaß beiseite.

Aber dem Westen geht es je in seiner grundsätzlichen Gutmütigkeit und seinem unerschöpflichen Mitgefühl nur darum den Menschen in der Ukraine zu helfen.
Würde es darum gehen den Menschen in der Ukraine zu helfen, hätte man sich mit Putin an einen Tisch gesetzt und versucht den Krieg zu vermeiden und nicht nur so zu tun als ob. Aber darum ging es ja nicht. Black Rock, sagt dir das was? Schwarzerde ein Begriff? Schwarzerde ist eine sehr ertragreiche Erde, 30 % der weltweiten Schwarzerdevorkommen liegen in der Ukraine und davon gehören schon fast 60 % amerikanischen Unternehmen und Merz ist übrigens ganz schwer daran beteiligt. Weltbevölkerungsernährung ein geiles Geschäftsmodell. Lithium, wie hat Kiesewetter gesagt? Diese Vorkommen müssen wir uns sichern-man könne auch sagen erobern. Wer immer noch glaubt wir tun das aus reiner Nächstenliebe weil wir die ukrainische Bevölkerung so lieben muss echt einen an der Schüssel haben.
Gehen wir zurück zu Janukowitsch, er war demokratisch gewählter Präsident, jaja ich weiß schon, böse Lüge, aber die ODSZE hat das geprüft und bestätigt. Timoschenko wollte niemand, eine korrupte Oligarchin. Und der böse der, musste natürlich weg, weil der sich erlaubt hatte eine Bedenkzeit wegen des Assoziierungsabkommens einzufordern. Sofort hat Borell getönt, die Ukraine muss sich entscheiden, kein Aufschrei über diese Arroganz, wie kommen wir dazu der Ukraine vorzuschreiben, was sie zu tun hat? Warum hätte denn die Ukraine nicht sowohl mit Russland als auch mit der EU Geschäfte machen können? Die Ukraine ist korrupt und pleite und von Russland abhängig, sie schuldet Russland noch immer Geld für 4 Jahre Gaslieferungen, zahl du mal 3 Monate deine Stromrechnung nicht, was denkst du wie begeistert die Stadtwerke reagieren.

Wenn es wirklich darum gegangen wäre den Menschen in der Ukraine zu helfen, hätte nicht eine Generation junger Männer ins Grad beißen müssen.

In diesem Sinne verabschiede ich mich.

Weitermachen.


Trulla
Trulla
Phänomen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4032
Ort : dat geiht di gor nix an

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Re: Habt ihr nicht zugehört?

Beitrag von Trulla So 21 Apr 2024, 13:32

... und täglich grüßt das Murmeltier. Rolling Eyes

Was stimmt mit Dir nicht?
Katana
Katana
Genius
Genius

Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
Ort : into the great wide open

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Re: Habt ihr nicht zugehört?

Beitrag von Katana So 21 Apr 2024, 13:46

Leon0822 schrieb:Na das tolle ist doch, wir sind im Westen immer auf der richtigen Seite
 
         

Stimmt auffallend und egal was für Mist unsere Politiker machen lebt es sich hier tausend Mal besser als unter einem Putin , oder einem Xi Jinping oder einem Kim Jong-un oder ähnlichen Dreckhaufen .

Wenn du das anders siehst , pack deine Koffer und verpiss dich und vor allem hör auf zu nerven Rolling Eyes


_________________
Konfuzius sagt:

Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
Anonymous
Leon0822
Gast

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Schnucki putzig

Beitrag von Leon0822 So 21 Apr 2024, 15:08

Du musst meine Beiträge nicht lesen oder zwingt dich einer Smile

Aber Schnucki Horch mal.

Jetzt gibt es in der Schweiz eine angeblich Friedenskonferenz ohne Russland.

Wie soll denn sowas funktionieren ohne Russland einzubeziehen?


Bedeutet der Westen legt etwas fest und dem hat sich Russland zu beugen und genau das nenne ich westlichen Diktatfrieden.

Aber dir das zu erklären, du schwimmst sogar in Milch Smile
Katana
Katana
Genius
Genius

Männlich Anzahl der Beiträge : 3226
Ort : into the great wide open

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Re: Habt ihr nicht zugehört?

Beitrag von Katana So 21 Apr 2024, 15:17

Leon0822 schrieb:
Bedeutet der Westen legt etwas fest und dem hat sich Russland zu beugen und genau das nenne ich westlichen Diktatfrieden.


Aber sicher , einer Diktatur muss man was diktieren , anders wirds nicht begriffen .

Sieht man ja an ihren Befürwortern , Typen wie dir , da hilft auch nur die Plattschaufel .

Abgesehen davon bist hier wegen deiner Lügerei rausgeflogen , also verpiss dich auch , aber das bisschen Grips zu begreifen , dass du hier nicht erwünscht bist , ist dir in deinem Suff scheinbar auch abhanden gekommen .


_________________
Konfuzius sagt:

Erst wenn eine Mücke auf deinem Hoden landet, wirst du lernen, Probleme ohne Gewalt zu lösen.
gnadenlos
gnadenlos
Moderator
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 3693

Habt ihr nicht zugehört? - Seite 7 Empty Re: Habt ihr nicht zugehört?

Beitrag von gnadenlos So 21 Apr 2024, 15:34

Katana schrieb:

Stimmt auffallend und egal was für Mist unsere Politiker machen lebt es sich hier tausend Mal besser als unter einem Putin , oder einem Xi Jinping oder einem Kim Jong-un oder ähnlichen Dreckhaufen .


Und das Erschreckende daran ist: Wir dürfen sogar mitmischen, meckern, schnüffeln, aufdecken, anprangern, anklagen, abwatschen. Für Luftpumpen ist das natürlich viel zu anstrengend. Die sitzen mit ihrer geistigen Überforderung lieber geifernd und plärrend im Bonker, hoffen auf besseres Wetter und ihren Führer "Kleines Arschloch".
  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 Mai 2024, 15:19